BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 48

Saudi Arabien köpft unschuldige Menschen

Erstellt von Zurich, 25.09.2015, 20:44 Uhr · 47 Antworten · 3.276 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Forte

    Registriert seit
    04.10.2014
    Beiträge
    3.056
    Zitat Zitat von Goldberg Beitrag anzeigen
    Was hat Andalusien mit der heutigen Zeit zu tun? Ich sag es dir, gar nichts!



    Falsch! Ich habe ein Herz nur nicht für Araber, Deutsche, Slawen (Weil sie eine der judenfeindlichsten Ethnie in Osteuropa sind und in der Geschichte waren. Man denke z.B. an Polen VOR dem Holocaust und dem Naziregime) etc. etc.
    Das Problem ist aber das Israel fast halb aus Slawen wo zum Judentum gefunden haben besteht.

    Jude ist Religion, Deutsche, Slawe ist eher Ethnie

    - - - Aktualisiert - - -

    Danke und Pozdrav !

  2. #32
    JazzMaTazz
    Zitat Zitat von Pionier Beitrag anzeigen
    Das Problem ist aber das Israel fast halb aus Slawen wo zum Judentum gefunden haben besteht.

    Jude ist Religion, Deutsche, Slawe ist eher Ethnie

    - - - Aktualisiert - - -

    Danke und Pozdrav !

    Die ganzen Siedler die wie die Lemminge Israel besiedelt haben sind ethnisch eh keine "Juden".

    Die Nachfahren aus der Antiken Zeit nennt man heute Palestinenser.

    Ist auch Logisch, während die meisten zugezogenen "Juden" da eher "Europäisch" aussehen.

    In der Antike waren die da alle richtig dunkel.

  3. #33
    Avatar von Forte

    Registriert seit
    04.10.2014
    Beiträge
    3.056
    Wie Sie einfach von Juden als Volk sprechen



    Demographie Israels 2014
    Juden 75 %
    Araber 20,7 %
    Andere 4,3 %




    quelle wiki

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von JazzMaTazz Beitrag anzeigen
    Die ganzen Siedler die wie die Lemminge Israel besiedelt haben sind ethnisch eh keine "Juden".

    Die Nachfahren aus der Antiken Zeit nennt man heute Palestinenser.

    Ist auch Logisch, während die meisten zugezogenen "Juden" da eher "Europäisch" aussehen.

    In der Antike waren die da alle richtig dunkel.
    Es gibt da so interessante Zahlen darüber bei Wikipedia, einmal unter Hauptartikel: Israel, und einmal unter Hauptartikel: Demographie Israels

  4. #34
    Avatar von Jimmyl

    Registriert seit
    27.08.2011
    Beiträge
    308
    Zitat Zitat von Eli Beitrag anzeigen
    Es ist wirklich traurig wie bescheuert (entschuldigt die Ausdrucksweise) wir in Europa sind.

    Unsere Politiker haben ausgezeichnete politische Beziehungen zu Saudi Arabien, unsere Muslime bringen Geld nach Mekka bei ihrer Pilgerfahrt, dieser Staat wird irgendwann mal sein blaues wunder erleben, so auch China! Diese menschen sind wie diese in Matrix, sie lassen mit sich machen was sie wollen.
    Wobei im Fall Chinas, die meisten Menschen dort nicht - wie in der gängiger Medienmeinung angenommen - etwa schlecht informiert wären: Viele Menschen haben die Staats-Zensur schon längst auf eigene Faust durchbrochen, in typischer China-Manier (stelle eine Regel auf, wir werden schon einen Weg finden, diesen zu umgehen, die chin. Behörden drücken oft sogar eine Auge zu).
    So lange es dem einzelnen Chinesen und seiner Familie also privat gut geht (genügend zu Essen, Wohnung/Haus, Auto etc.), verhalten sie sich in der Tat ziemlich unpolitisch, lassen sich vieles gefallen, was u.a. auch mit der strengen, stark familien-fokussierte, konfuzianischen Erziehung zu tun hat (Famile z.T. wichtiger als der Staat).

    Erst wenn die Grundbedürfnissen des Einzelnen nicht mehr ausreichend gedeckt werden, wäre auch die chin. Toleranzgrenze erreicht und Anarchie könnte ausbrechen. Dann könnte es sehr lange dauern, bis wieder Ordnung herrscht.

  5. #35
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von Pionier Beitrag anzeigen
    Wie Sie einfach von Juden als Volk sprechen



    Demographie Israels 2014
    Juden 75 %
    Araber 20,7 %
    Andere 4,3 %




    quelle wiki

    - - - Aktualisiert - - -



    Es gibt da so interessante Zahlen darüber bei Wikipedia, einmal unter Hauptartikel: Israel, und einmal unter Hauptartikel: Demographie Israels
    Sind die sogenannten "Araber in Israel" = Palästinenser???

  6. #36
    Avatar von Grdelin

    Registriert seit
    10.11.2006
    Beiträge
    20.585
    Saudi-Arabien hat am Samstag 47 Menschen wegen Terrordelikten hingerichtet. Unter anderem wurde der prominente schiitische Geistliche Scheich Nimr Baker al-Nimr exekutiert, wie das Innenministerium mitteilte. Al-Nimr hatte zu den Anführern der Schiiten-Proteste im Osten des Königreichs gehört, die im Zuge des Arabischen Frühlings 2011 ausgebrochen waren. Es wurden auch mehrere Sunniten hingerichtet, die als Mitglieder des Terrornetzwerks Al-Kaida in den Jahren 2003 und 2004 tödliche Anschläge in dem Königreich verübten.

    Das Innenministerium erklärte, die Hingerichteten seien wegen Mitgliedschaft in "terroristischen Organisationen" und der Ausführung "krimineller Verschwörungen" verurteilt worden und hätten einer radikalen Strömung des Islamismus angehört. Bis auf einen Ägypter und einen Tschader waren alle Saudi-Araber.


    Saudische Nachrichtenagentur: Saudi-Arabien richtet 47 Menschen wegen Terrordelikten hin - Ausland - FOCUS Online - Nachrichten

  7. #37
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    13.406

  8. #38
    Avatar von papodidi

    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    13.512
    ...
    Zahl der Hinrichtungen steigt

    Saudi-Arabien hatte 2015 laut Menschenrechtlern so viel Todesurteile vollstreckt wie seit 20 Jahren nicht mehr. Von Jänner bis November waren demnach mindestens 151 Menschen hingerichtet worden, wie die Menschenrechtsorganisation Amnesty International mitteilte. Im gesamten Jahr 2014 waren laut Amnesty 90 Menschen in Saudi-Arabien hingerichtet worden. Der Anstieg der Zahl von Hinrichtungen geht einher mit der Machtübernahme von König Salman. Er war Ende Jänner nach dem Tod seines Vorgängers Abdullah auf den Thron gestiegen. Amnesty kritisierte, Saudi-Arabien setze das Todesurteil auch als politisches Instrument gegen die schiitische Minderheit ein. (APA, 2.1.2016)

    Saudi-Arabien richtete 47 Menschen wegen angeblicher Terrordelikte hin - Saudi-Arabien - derStandard.at ? International

    Verwandte kann man sich nicht aussuchen, "Freunde" schon...

  9. #39
    Avatar von kewell

    Registriert seit
    06.06.2011
    Beiträge
    8.225
    Ihm wurde vorgeworfen im Osten des Landes eine Antiregierungsdemonstration geführt zu haben.http://www.bbc.com/news/world-middle-east-35213244
    Tausende pro-shiitische Bürger Bahrains sind heute auf die Straßen in Bahrain gegangen - und haben gegen die Massenhinrichtungen von Saudi Arabien protestiert.Ausschreitungen in Bahrain: Polizei geht gegen Proteste vor | euronews, welt
    Der Iran droht schon mit "Konsequenzen" ...Nunja, solange die Muslime sich untereinander bekämpfen, bleibt wenigstens für die Ungläubigen keine Zeit mehr

  10. #40
    Avatar von babyblue

    Registriert seit
    31.05.2014
    Beiträge
    4.386


    In seiner Grundsatzrede macht König Salman Syriens Regierung für das Erstarken extremistischer Kräfte verantwortlich



    Vorwürfe an Assad-Regime von saudischem König Salman - Saudi-Arabien - derStandard.at ? International

Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 46% Schwule in Saudi-Arabien?
    Von Schreiber im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 20.10.2008, 22:51
  2. Saudi-Arabien: Zwölfjähriger Junge soll enthauptet werden
    Von CüneytArkin im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 18.09.2007, 22:15
  3. Saudi-Arabien droht mit Eingreifen
    Von Crane im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.12.2006, 19:20
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.06.2005, 20:20