BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 8 ErsteErste ... 2345678 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 73

Warum schaut die Welt beim IS zu???

Erstellt von Zurich, 04.02.2015, 16:26 Uhr · 72 Antworten · 3.696 Aufrufe

  1. #51
    koelner
    Zitat Zitat von Rafi Beitrag anzeigen

    Rache für ermordeten KampfpilotenJordanien fliegt Luftangriffe auf IS



    Wenn das "der Westen", "die USA" oder "Israel" machen würden, nachdem Bürger deren Länder von Islamisten getötet oder hingerichtet wurden, dann.... oh dann.
    Gab es doch schon: 9/11 -> Bomben in Afghanistan, Drohnen-Killer in Pakistan und Jemen. Und die Netanjahu'sche Vergeltungs-Quote für israelische Opfer des Hamas-Terror sucht wahrscheinlich seinesgleichen.

  2. #52
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.179
    Zitat Zitat von koelner Beitrag anzeigen
    Gab es doch schon: 9/11 -> Bomben in Afghanistan, Drohnen-Killer in Pakistan und Jemen. Und die Netanjahu'sche Vergeltungs-Quote für israelische Opfer des Hamas-Terror sucht wahrscheinlich seinesgleichen.
    Im Umkehrschluß hat aber die Jordanische Regierung die Verbrennung selbst erledigt

  3. #53
    koelner
    Zitat Zitat von SLO_CH86 Beitrag anzeigen
    Todenhöfer kann man nicht ernst nehmen.
    Es ist doch gut dass wir in einem freien Land leben und jeder in der Vielfalt der Meinungen selber auswählen kann. ich bin froh dass es solche Leute wie ihn gibt, und von mir aus soll er ruhig ein paar Bücher mehr verkaufen. Das ist in einem marktwirtschaftlichen Land durchaus erwünscht.

    Es gibt schon genug, die da unten gerne weiter draufhauen würden. Leute wie er erinnern daran, dass das bisher nur Ärger gebracht hat.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Im Umkehrschluß hat aber die Jordanische Regierung die Verbrennung selbst erledigt
    Steh grad auf dem Schlauch wie du das meinst.

  4. #54
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    13.302
    Zitat Zitat von koelner Beitrag anzeigen
    Gut dass wir in einem freien Land leben (und nicht in Gaza, Raqqa oder Teheran). ich bin froh dass es solche Leute wie ihn gibt, und von mir aus soll er ruhig ein paar Bücher mehr verkaufen. Das ist in einem marktwirtschaftlichen Land durchaus erwünscht.

    Es gibt schon genug, die da unten gerne weiter draufhauen würden. Leute wie er erinnern daran, dass das bisher eigentlich nur Ärger gebracht hat.
    Im Moment tun das die Jordanier. Im Übrigen war Gaza frei bis die Hamas die Macht übernommen hat. Für die Hamas ist Gaza erst dann frei wenn Israel von der Landkarte verschwunden ist. Jesidische Irakis haben übrigens Israel um Unterstützung gegen IS gebeten.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von koelner Beitrag anzeigen
    Gab es doch schon: 9/11 -> Bomben in Afghanistan, Drohnen-Killer in Pakistan und Jemen. Und die Netanjahu'sche Vergeltungs-Quote für israelische Opfer des Hamas-Terror sucht wahrscheinlich seinesgleichen.
    Sicher siehst du auch den Terror von Islamisten in Afghanistan, Pakistan und Jemen. Oder, nein. Ich glaube nicht. Hauptsache Israel ist untergebracht, auch wenns in keinem Verhältnis zu den jeweiligen Gegebenheiten steht. Nochmal, Israel hat weder den 50Tage Krieg wegen den 3 getötetet Jugendlichen angezettelt noch Vergeltungsschläge für die letzten Attentate geübt. Auch wenn du das gerne so hättest.

  5. #55
    koelner
    Zitat Zitat von Rafi Beitrag anzeigen
    Im Moment tun das die Jordanier. Im Übrigen war Gaza frei bis die Hamas die Macht übernommen hat. Für die Hamas ist Gaza erst dann frei wenn Israel von der Landkarte verschwunden ist. Jesidische Irakis haben übrigens Israel um Unterstützung gegen IS gebeten.
    Keine Einwände. Ich bin kein genereller Israel Kritiker und schon gar kein Hamas Supporter (wie viele Palestinenser ja auch nicht). Die besagte "Quote" ist aber in meinen Augen ein Wahnsinn und intolerabel. Ich würde hoffen, dass ein Rabin mit der Situation anders umgegangen wäre.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Rafi Beitrag anzeigen
    Im Moment tun das die Jordanier. Im Übrigen war Gaza frei bis die Hamas die Macht übernommen hat. Für die Hamas ist Gaza erst dann frei wenn Israel von der Landkarte verschwunden ist. Jesidische Irakis haben übrigens Israel um Unterstützung gegen IS gebeten.

    - - - Aktualisiert - - -



    Sicher siehst du auch den Terror von Islamisten in Afghanistan, Pakistan und Jemen. Oder, nein. Ich glaube nicht. Hauptsache Israel ist untergebracht, auch wenns in keinem Verhältnis zu den jeweiligen Gegebenheiten steht. Nochmal, Israel hat weder den 50Tage Krieg wegen den 3 getötetet Jugendlichen angezettelt noch Vergeltungsschläge für die letzten Attentate geübt. Auch wenn du das gerne so hättest.
    Rafi ich teile manche deiner Ansichten zu Israel. Aber dieses vorschnelle Austeilen tut der Diskussion echt nicht gut. Ich lass den Rest jetzt einfach mal umkommentiert, denn von uns sitzt hier keiner auf der Anklagebank.

  6. #56
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Ich würde auch nicht eingreifen wollen.

    Wieso sollte man eingreifen wenn die ganzen Anti-Westen-Pisser (die übrigens alle im Westen leben) gleich wieder Anfangen zu heulen von wegen Weltpolizei, Imperialisten etc.
    Man wirft dem Westen immer vor er würde sich in Konflikte einmischen und wäre Schuld an allem.

    Aber kaum schaut der Westen mal zu, Heulen die gleichen Vollpfosten wieso doch niemand dort eingreift.
    Wie als Frankreich beim Völkermord in Ruanda zugeschaut hat, da gab es auch ein Geschrei.

    Man soll die Araber einfach machen lassen, Grenzen zu und gut ist.
    Jordanien macht es im Moment richtig.

  7. #57
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.179
    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen
    Ich würde auch nicht eingreifen wollen.

    Wieso sollte man eingreifen wenn die ganzen Anti-Westen-Pisser (die übrigens alle im Westen leben) gleich wieder Anfangen zu heulen von wegen Weltpolizei, Imperialisten etc.
    Man wirft dem Westen immer vor er würde sich in Konflikte einmischen und wäre Schuld an allem.

    Aber kaum schaut der Westen mal zu, Heulen die gleichen Vollpfosten wieso doch niemand dort eingreift.
    Wie als Frankreich beim Völkermord in Ruanda zugeschaut hat, da gab es auch ein Geschrei.

    Man soll die Araber einfach machen lassen, Grenzen zu und gut ist.
    Jordanien macht es im Moment richtig.
    Wie gesagt
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Die können machen was sie wollen, ist immer falsch

  8. #58
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Wenigstens hat dieser Mann (der König von Jordanien) die Eier und lässt sich nicht bieten, dass der IS sein Land angreift. Im Gegenzug zu Frankreich und anderen Europäischen Ländern, die mit Schweigeminuten, Solidaritätskundgebungen und Lichterketten antworten. König Abdullah II bläst zum Gegenangriff gegen den IS! Ein ehem. Soldat und Kampfpilot, weiss was zu tun ist, auch wenn er heute König ist. Guter Mann!!!

    king.jpgking2.jpg

  9. #59
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.888
    Sollen sich die Araber um ihr Problem selber kümmern,die Arabische Staaten haben genug Geld und auch eine ausreichende Armee um den IS zu stoppen wenn sie wollten.

  10. #60
    onrbey
    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    Sollen sich die Araber um ihr Problem selber kümmern,die Arabische Staaten haben genug Geld und auch eine ausreichende Armee um den IS zu stoppen wenn sie wollten.
    Die wollen ja alle aber nicht, insgeheim träumen sie davon sich dem IS anzuschließen.

Seite 6 von 8 ErsteErste ... 2345678 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 08.10.2013, 22:50
  2. der mann der es fast geschafft hat die welt zu zerstören
    Von John Wayne im Forum Naturwissenschaft
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.06.2009, 04:16
  3. Als Mann oder als Frau auf die Welt zu kommen ?
    Von Rrushja im Forum Esoterik und Spiritualität
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 12.11.2008, 21:30
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.10.2004, 16:30
  5. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 14.09.2004, 13:53