BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 7 von 8 ErsteErste ... 345678 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 73

Warum schaut die Welt beim IS zu???

Erstellt von Zurich, 04.02.2015, 16:26 Uhr · 72 Antworten · 3.702 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von Jimmyl

    Registriert seit
    27.08.2011
    Beiträge
    308
    Warum die Welt bei der IS nicht wirklich eingreift? Weil die IS u.a., so unglaublich es klingt, wohl ziemlich viel Rückhalt in der dortigen Bevölkerung hat...Und hat eine Regierung erst einmal diesen Rückhalt beim normalen Volk, dann ist es äusserst schwer diesen zu stürzen, und für externen Mächten ist es sowieso noch schwieriger... Viele höhere "Beamte" und Offiziere der IS (und Soldaten) sind ehemalige Saddam-Anhänger, die nach 2003, als ihr Herr von der USA gestürzt wurde (und ihr Land besetzt), zwangsläufig in den Untergrund gehen mussten um auf ihre nächste grosse Chance zu lauern... Sie mussten jahrelang im Dunkeln leben und "Dreck fressen" wie ein Maulwurf, was diese Menschen abhärten und sehr grausam werden liessen. Und als nun die USA ihre Nahost-Politik in den letzten Jahren geändert haben und ihre Truppen langsam von dort abzogen (um noch "grössere Ziele" zu verfolgen), haben diese ehemaligen Saddam-Leute ihre Chance wahrgenommen und (in enger Kooperation mit der dortigen Bevölkerung) wieder ihr altes Revier besetzt.
    Ein weiterer Grund, weshalb die IS so grausam gegen ihre Gegner vorgehen liegt darin, dass man in den Anfangsphasen von Revolutionen/Regierungsbildungen gerne den Terror eiskalt und kalkuliert einsetzt, um allfällige Gegner und v.a. auch halb- oder untenschlossene Leute in der eigenen Reihe zu "erziehen", damit diese auf keinen Fall schwach werden und immer Linientreu die Pläne von oben umsetzen.
    Damit also die IS wirklich und ohne erheblichen Aufwand gestürzt werden kann (von innen oder aussen), muss sie zuerst den Rückhalt im Volk verlieren, was nicht so einfach ist.

  2. #62
    Avatar von SLO_CH86

    Registriert seit
    28.07.2014
    Beiträge
    5.451
    Zitat Zitat von Jimmyl Beitrag anzeigen
    Weil die IS u.a., so unglaublich es klingt, wohl ziemlich viel Rückhalt in der dortigen Bevölkerung hat.
    Willst Du damit sagen, dass die Syrische und Irakische Bevölkerung für das Abschlachten Andersgläubiger ist und für die Versklavung derer Frauen und Töchter?

  3. #63
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.023
    Weil der Atheistische Westen auf die Christen scheisst. Das Christentum ist Tod.

  4. #64
    Avatar von DarkoRatic

    Registriert seit
    05.01.2013
    Beiträge
    7.383
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Weil der Atheistische Westen auf die Christen scheisst. Das Christentum ist Tod.
    hmm.gif

  5. #65
    Avatar von Jimmyl

    Registriert seit
    27.08.2011
    Beiträge
    308
    Zitat Zitat von SLO_CH86 Beitrag anzeigen
    Willst Du damit sagen, dass die Syrische und Irakische Bevölkerung für das Abschlachten Andersgläubiger ist und für die Versklavung derer Frauen und Töchter?
    Nein, das ist für die wohl nur ein notwendiges Übel (wenn sie überhaupt darüber informiert werden). Aber ausser den Terror machen die IS ja noch andere Dinge. Und für die Mehrheit der dortigen Bevölkerung (v.a. Sunniten) ist die IS immernoch besser als ausländische Mächte bzw. eine Regierung, die mit den (ehemaligen) Besatzer kooperiert.

    Islamischer Staat: Ex-Offiziere von Saddam Hussein haben das Sagen | ZEIT ONLINE

    Saddam Husseins General Duri führt den Aufstand der Islamisten - SPIEGEL ONLINE

    Tochter Saddam Husseins sponsert Islamisten - SPIEGEL ONLINE

  6. #66

    Registriert seit
    01.12.2012
    Beiträge
    1.537
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Auf dem Gebiet zwischen Irak und Syrien ist ein Staat entstanden, welcher in seinem Faschismus und Gräueltaten selbst das 3. Reicht übertrifft!!!

    Europa leidet an massiven Flüchtlingsstrom, ebenso wie die umliegenden Nachbarländer. Frankreich und Jordanien wurden gar direkt angegriffen. Aber man tut immer noch gar nix. Der IS wütet weiter, köpft, verbrennt und töten unzählige Menschen und die Welt schaut zu. Man ist zwar empört, macht Schweigeminuten,...etc...etc... aber man tut einen Scheiss gegen den Islamischen Staat und lässt ihn einfach weiter machen.

    Nach dem 2. WK wurde die UNO gegen deswegen gegründet, damit so ein Staat nie mehr wieder eine Chance hat. Eigentlich wäre die Welt sogar verpflichtet hier einzugreifen und zwar militärisch (mit Bodentruppen und allem drum und dran)!
    der IS st ein Produkt der Amis.

  7. #67
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von PACO Beitrag anzeigen
    der IS st ein Produkt der Amis.
    Egal, wessen Produkt es ist... Dieser barbarische Fascho-Staat ist da und muss weg bzw. gehört schleunigst beseitigt!!!

  8. #68
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.478
    Der IS ist ein Produkt des Mossad und Stasi.

  9. #69
    Avatar von SLO_CH86

    Registriert seit
    28.07.2014
    Beiträge
    5.451
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Der IS ist ein Produkt des Mossad und Stasi.
    Du meinst das ironisch oder?

  10. #70
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.863
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Weil der Atheistische Westen auf die Christen scheisst. Das Christentum ist Tod.
    momentan metzeln sich menschen einer anderen Religion gegenseitig.

Seite 7 von 8 ErsteErste ... 345678 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 08.10.2013, 22:50
  2. der mann der es fast geschafft hat die welt zu zerstören
    Von John Wayne im Forum Naturwissenschaft
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.06.2009, 04:16
  3. Als Mann oder als Frau auf die Welt zu kommen ?
    Von Rrushja im Forum Esoterik und Spiritualität
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 12.11.2008, 21:30
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.10.2004, 16:30
  5. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 14.09.2004, 13:53