BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 28

Schiff "Srebrenica" nimmt Teil an Gaza Hilsflotte

Erstellt von DZEKO, 05.04.2011, 14:13 Uhr · 27 Antworten · 1.904 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von Sazan Beitrag anzeigen
    versteh ich nicht
    braucht man auch nich.

  2. #12

    Registriert seit
    08.02.2011
    Beiträge
    305
    Zitat Zitat von ELME Beitrag anzeigen
    was ist der Unterschied zwischen Srebrenica und Palästina? -Die Jahreszahl
    Ja. Nur in dem Fall sind die Israelis das Tätervolk.

  3. #13
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von Sazan Beitrag anzeigen
    ja, aber solange man den menschen dort irgendwie helfen kann, ist es doch scheißegal ob jetzt srebrenica, fukushima oder grozny auf dem schiff steht.
    nimms mir nicht übel
    seh ich auch so. Glaube nicht, dass da irgendeine Instrumentalisierung dahintersteckt.

  4. #14
    ELME
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    ach komm
    wohin?

  5. #15
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046
    die bosniaken wurden aufgrund ihres glaubens gejagt.. ist doch klar, dass sie sich für andere muslime, denen das selbe schicksal droht, stark machen.
    ich sehe darin nichts verwerfliches

    P.S.: ist auf die videos bezogen

  6. #16
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.506
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Wir denken an euch und hoffen das ihr euch von dem Joch befreien könnt.





    diese Shahid und Ilahi-mix-Träumereien kannst du vergessen, das ist das Letzte was denen hilft, es gibt nur den Weg der Verhandlungen und des Abschwörens der Anschläge, vorher wird sich nix tun

  7. #17
    Yunan
    Wo gab es denn in Palästina gezielte Massaker an Zivilisten?

    Diese "Hilfsflotten" an sich sind schon zweifelhaft, da alle Güter in den Händen der Hamas landen und von dort aus an die verteilt werden, die der Hamas wohlgesinnt sind und umgekehrt. Am 14. Mai wird übrigens der Aufstand gegen die Hamas geprobt.

    Für mich wäre es eher beschämend, an so eine Flotte teilzunehmen. Wenn man den Menschen helfen will, dann gibt es andere Wege. Aber bitte nicht wieder Schiffe losschicken mit der Absicht, Israel zu provozieren um dann wieder herumzuweinen, dass man attackiert wurde obwohl man bewusst gegen israelische Warnungen verstoßen hat.

    Es geht nicht darum, den Menschen in Palästina zu helfen, es geht darum, gegen Israel zu sein. Dann sollte man aber bitte auch die Eier haben und das sagen anstatt solche heuchlerischen Aktionen zu starten. Ich meine damit nicht das bosnische Schiff, die sind nur eines unter vielen, ich meine die Organisatoren dieser "Hilfs"-Flotte.

  8. #18
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.030
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    diese Shahid und Ilahi-mix-Träumereien kannst du vergessen, das ist das Letzte was denen hilft, es gibt nur den Weg der Verhandlungen und des Abschwörens der Anschläge, vorher wird sich nix tun
    Weisst du kapierst mal wieder garnichts, das war ein Konzert wo Spendengelder gesammelt wurden als man Gaza damals beschoss. Was können wir Bosniaken schon in der Politik ausrichten nichts, aber wir können den Menschen zeigen das wir mit ihnen fühlen.

  9. #19
    Yunan
    Zitat Zitat von Sazan Beitrag anzeigen
    ja, aber solange man den menschen dort irgendwie helfen kann, ist es doch scheißegal ob jetzt srebrenica, fukushima oder grozny auf dem schiff steht.
    nimms mir nicht übel
    Selbstverständlich, wäre die Hilfe wirklich als Hilfe gemeint, ist das eine sehr gute Sache. Das habe ich gar nicht kritisiert. Mich stört nur, dass sich die Leute blenden lassen von dem Wort "Hilfs"-Flotte.
    Hilfe ist immer gut wenn sie von Herzen kommt, aber sie auf diesem Weg durchzuboxen, wo es doch einen viel einfacheren und gewaltfreien Weg gibt, zeigt mir, dass es nur darum geht zu provozieren.

    Quatsch, ich nehme es dir nicht nicht übel. Mir ist nur wichtig, dass du dir klar ist, dass ich nicht gegen Hilfe für Palästina bin sondern gegen die Art, wie sie gebracht werden soll.

  10. #20
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Wo gab es denn in Palästina gezielte Massaker an Zivilisten?

    Diese "Hilfsflotten" an sich sind schon zweifelhaft, da alle Güter in den Händen der Hamas landen und von dort aus an die verteilt werden, die der Hamas wohlgesinnt sind und umgekehrt. Am 14. Mai wird übrigens der Aufstand gegen die Hamas geprobt.

    Für mich wäre es eher beschämend, an so eine Flotte teilzunehmen. Wenn man den Menschen helfen will, dann gibt es andere Wege. Aber bitte nicht wieder Schiffe losschicken mit der Absicht, Israel zu provozieren um dann wieder herumzuweinen, dass man attackiert wurde obwohl man bewusst gegen israelische Warnungen verstoßen hat.

    Es geht nicht darum, den Menschen in Palästina zu helfen, es geht darum, gegen Israel zu sein. Dann sollte man aber bitte auch die Eier haben und das sagen anstatt solche heuchlerischen Aktionen zu starten. Ich meine damit nicht das bosnische Schiff, die sind nur eines unter vielen, ich meine die Organisatoren dieser "Hilfs"-Flotte.
    Sollte das so sein, dann wäre es tatsächlich besser, es zu unterlassen. So fragwürdig Israels Vorgehen gegen Palästina auch sein mag, so muss ich auch sagen, sie hätten bei Verhandlungen für eine Zweistaatenlösung wesentlich bessere Karten, wenn sie der Hamas mal in den Arsch treten würden. So antisemitisch wie die Hamas ist und worauf sie abzielt, da kann ich es verstehen, dass man ihnen keinen Staat zusichern will, allein schon im Interesse ums eigene Wohlergehen.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Türkei droht Israel im Gaza-Streit mit "Plan B"
    Von Alp Arslan im Forum Politik
    Antworten: 350
    Letzter Beitrag: 30.04.2012, 18:39
  2. Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 20.07.2011, 14:31
  3. Weiteres Schiff der Gaza-Flottille gestoppt
    Von El Greco im Forum Politik
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 06.07.2011, 16:01
  4. Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 02.09.2009, 21:08