BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 7 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 64

Schluss mit den Belehrungen!

Erstellt von Timur, 22.01.2012, 11:39 Uhr · 63 Antworten · 3.685 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    19.298
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    liebe lilith,
    demokratie ist die möglichkeit, es so zu bestimmen, wie es das volk haben möchte.
    in ägypten hat das vok abgestimmt.
    nicht nach wetslichen werten, sondern das, was sie für richtig halten.
    Die Ägypter haben ihr Schicksal ohne den Westen selbst in die Hand genommen und das ist grundsätzlich gut so.

    Aber wenn du schon da bist: Jahrzehntelang wurde Mubarak vom Westen gestützt, v.a. als Sicherheitsgarant für Israel. Wer hat da nach den üblen Menschenrechtsverletzungen durch sein Regime, seine so verhasste Geheimpolizei gefragt? Der "Westen" kann versuchen, seine werteorientiere Außenpolitik zu betreiben. Die Glaubwürdigkeit dafür hat er schon lange verloren.

  2. #12
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Scheiß auf den Vogel, so sehr man den Westen auch kritisieren kann, es hat schon seine Gründe, dass die Leute hierhin flüchten und nich in die ganzen Eseltreiberstaaten.

  3. #13
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.863
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Die Ägypter haben ihr Schicksal ohne den Westen selbst in die Hand genommen und das ist grundsätzlich gut so.

    Aber wenn du schon da bist: Jahrzehntelang wurde Mubarak vom Westen gestützt, v.a. als Sicherheitsgarant für Israel. Wer hat da nach den üblen Menschenrechtsverletzungen durch sein Regime, seine so verhasste Geheimpolizei gefragt? Der "Westen" kann versuchen, seine werteorientiere Außenpolitik zu betreiben. Die Glaubwürdigkeit dafür hat er schon lange verloren.

    jeder schaut in erster linie, nach seinen eigenen interessen.
    ist doch normal.
    man uterstützt den, von dem man sich vorteile verspricht.
    und wenn er nicht konform ist, wird er fallen gelassen.
    auch normal.
    ist doch selbst schuld, wenn er sich in eine abhängigkeit stürtzt.

  4. #14
    Avatar von ProudEagle

    Registriert seit
    13.10.2010
    Beiträge
    4.442
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Der "Westen" kann versuchen, seine werteorientiere Außenpolitik zu betreiben. Die Glaubwürdigkeit dafür hat er schon lange verloren.
    Welche Glaubwürdigkeit? Natürlich unterstützen die USA eher Israelis als Ägypter, schlicht weil diese verbündete sind und waren.

    Natürlich handelt der Westen im Eigeninterresse und das ist auch offen ersichtlich, nur ein paar Spinner meinen man können den Wohlstand/Freiheit der westlichen Welt mit singen, klatschen und beten erhalten.

    Die Aggressive Politik des letzten Jahrhunderts ist auch dafür verantwortlich dass es heute in großen Teilen der Welt maximale Freiheit geniessen.

  5. #15
    Avatar von Lumara

    Registriert seit
    17.12.2010
    Beiträge
    2.908
    SPIEGEL: Wenn ein westlicher Staat Menschen misshandelt, gibt es eine Opposition, eine freie Presse und eine starke Zivilgesellschaft, die das kritisiert und auf Änderung der Missstände dringt. All das wird in autoritären Staaten unterdrückt.


    Mahbubani: Sie meinen also, dass Foltern in Ordnung ist, solange es Pressefreiheit gibt?
    SPIEGEL: Nein. Aber Pressefreiheit ist eine wichtige Voraussetzung, um Willkür zu beenden.


    Interessant.

  6. #16

    Registriert seit
    08.08.2011
    Beiträge
    1.027
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Schon win witziges Kerlchen dieser Machmabubu....
    ko to kaze ko to laze....

    Sicherheit durch Peitschenhiebe und Todesstrafe? Als ob es präventiv wäre....

    Jugoslawien Demokratie?

    Weiter will ich gar nicht erst lesen....
    ich bin auch für die todesstrafe, fuer leute die paar gramm grass dabei haben. ist halt verantwortungsvoll.. eigentlich brauch man den unsinn eh nicht komentieren. als ob es "die asiaten" gebe

  7. #17
    Avatar von ProudEagle

    Registriert seit
    13.10.2010
    Beiträge
    4.442
    Zitat Zitat von Marijanna_HR Beitrag anzeigen
    als ob es "die asiaten" gebe
    ist gleich dumm wie "der Westen"

  8. #18

    Registriert seit
    08.08.2011
    Beiträge
    1.027
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    Scheiß auf den Vogel, so sehr man den Westen auch kritisieren kann, es hat schon seine Gründe, dass die Leute hierhin flüchten und nich in die ganzen Eseltreiberstaaten.


    so siehts aus.... aber gut dass du dich auf broder besinnst. der westen hat seine fehler, aber nirgens wo haben menschenrechte so einen stellenwert. der professor vertritt eh die klischee mentalität der han-asiaten .. ellenbogen raus , ohne ruecksicht auf verluste. daher gibt es diesen extremen kapitalismus nur in asien. japan, china, suedkorea + emiraten usw

  9. #19

    Registriert seit
    18.01.2012
    Beiträge
    91
    Zitat Zitat von WhiteJim Beitrag anzeigen
    ich muss konstatieren: Herr Machbumbani, Sie haben sicher in einigen Punkten Recht, aber irgendwie haben Sie auch keine Ahnung ...
    Natürlich darf man nicht vergessen, dass übersetzt wurde! Wenn er das sagte, was ich denke, dass er sagte, was hier falsch üersetzt wurde, dann HAT ER RECHT!

  10. #20

    Registriert seit
    18.01.2012
    Beiträge
    91
    Zitat Zitat von Yuval Kfir Beitrag anzeigen
    SPIEGEL: Was sollte der Westen von den Gesellschaften Asiens lernen?
    Mahbubani: Zunächst Toleranz. Sie sollten lernen, andere Gesellschaften zu akzeptieren. Dann sehen wir weiter.

    Toleranz von den Asiaten?

    Zitat Zitat von IbishKajtazi Beitrag anzeigen
    Ich dachte mir auch nur:
    Ibish, wenn ich deine und Yuvals Antworten lese, denke ich mir eher:

Seite 2 von 7 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Es ist schluss...Es ist vorbei...
    Von Lorik im Forum Rakija
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 04.11.2008, 09:03
  2. Schluss mit Foppen
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.05.2006, 13:19