BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 26 von 26

"Schneeballeffekt" nach Fall Georgien?

Erstellt von Zurich, 27.08.2008, 10:28 Uhr · 25 Antworten · 1.388 Aufrufe

  1. #21
    Lance Uppercut
    Was für eine Doppelmoral auf beiden Seiten.


    Und wieder einmal ist es soweit, dass kleine Länder für die Interessen von Mütterchen Russland und Uncle Sam eingespannt werden.

  2. #22

    Registriert seit
    14.03.2008
    Beiträge
    5.790
    Zitat Zitat von KraljEvo Beitrag anzeigen
    Mal eine Frage, darf jetzt Serbien, Abchasien und Südossetien annerkennen und Georgien Kosovo ? Ohne ihre Regionen zu verlieren.
    Ja das dürfen sie. Man darf sogut wie alles. Man sollte einfach einen Unterschied zwischen den beiden (Kosovo und z.B Abchasien) kennen und den als Grund nennen wieso man das Land anerkennt und das andere nicht.

  3. #23
    Avatar von Sousuke-Sagara

    Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    7.770
    Was mich bei der ganzen Sache jedoch bedrückt ist wenn Deutschland den antirussichen Kurs Polens und den des Baltikums mitmacht. Der Spaß könnte für uns teuer werden...

  4. #24

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    1.Zu einen 3.Weltkrieg kommt es nicht, da das weder im Interesse von der USA noch von Russland liegt und erst Recht nicht im Interesse der EU, die ja dann mitten im Kreuzfeuer wäre.
    2.Ich bin mir sicher, dass das nicht die letzte Unabhängigkeitserklärung war, die wir gehört haben, das liegt gerade voll im Trend

  5. #25
    Avatar von Sousuke-Sagara

    Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    7.770
    Ein Dritter Weltkrieg ist das letzte was ich befürchte. Ich meinte eher an ein Szenario in welchem z.B. die Russen uns den Gashahn zudrehen könnten. Und vom Öl brauchen wir gar nicht erst zu reden...

  6. #26
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von Sousuke-Sagara Beitrag anzeigen
    Ein Dritter Weltkrieg ist das letzte was ich befürchte. Ich meinte eher an ein Szenario in welchem z.B. die Russen uns den Gashahn zudrehen könnten. Und vom Öl brauchen wir gar nicht erst zu reden...
    Nicht nur der Gashahn, sondern im unenteckten Sibirien werden unzählige andere Bodenschätze vermutet.
    Und was noch besorgniseregender ist: Die Russen sind den islamischen und arabischen Staaten eher freundlich gesinnt, und diese Staaten wiederum eher anti-westlich (vorallem antiamerikanisch) eingestellt. Im Falle eines zweiten Kalten Krieges (was ich nicht hoffe) könnten sie als Druckmittel (indirekt durch Russland) auch den Ölhahn zudrehen (was sie vor nicht zu langer Zeit schon mal gemacht haben). Kratzen würde sie das nicht gross, weil sie im boomenden Osten genug neue Abnehmer finden werden.

    Daher rate ich Europa sehr, den Dialog zu suchen, anstatt im Auftrag von Uncle Sam die Konfrotation zu suchen. Europa kommt mir echt wie Amerikas Hündchen vor.

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 10.12.2010, 23:25
  2. Antworten: 88
    Letzter Beitrag: 16.08.2009, 17:17
  3. Fall Madeleine: Maddie-Spur in Bosnien ist "heiß"
    Von Kozarčanin im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 16.11.2007, 21:51
  4. Fall Madeleine: Maddie-Spur in Bosnien ist "heiß"
    Von Kozarčanin im Forum Rakija
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.11.2007, 17:51
  5. Ein "Ehrenmann" auf Abwegen? Der Fall Blatter
    Von Letzter-echter-Tuerke im Forum Sport
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.12.2005, 11:37