BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 40

Schotten wollen Vernunftehe mit den Briten auflösen

Erstellt von Grobar, 17.01.2007, 05:52 Uhr · 39 Antworten · 1.724 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644

    Schotten wollen Vernunftehe mit den Briten auflösen

    Vor 300 Jahren fügten sich England und Schottland zum Königreich Großbritannien zusammen. Ein Grund zum Feiern - doch das Jubiläum wird von Misstönen überlagert. Immer mehr Schotten wollen einen unabhängigen Staat. Die Regierung in London aber beschwört noch die Einheit - aus gutem Grund: Eine Unabhängigkeit Schottlands würde einen Machtwechsel verursachen.
    Quelle

    hoppala.

  2. #2

    Registriert seit
    12.09.2006
    Beiträge
    4.956
    Hmmm was bringt dass den schotten wenn sie vom königreich abtrennen?
    Ich mein Großbritannien hat internationale anerkennung und viel macht.

  3. #3
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.090
    Zitat Zitat von lepotan
    Hmmm was bringt dass den schotten wenn sie vom königreich abtrennen?
    Ich mein Großbritannien hat internationale anerkennung und viel macht.
    hm.....

    hör mal junge eigenbestimmung und freiheit hat nichts aber gar nichts mit eier-streicheln zu tun..... capisch
    ?????????????????????????????????????????????

    die schotten sind die ur-ahnen on breavheart????'


    was das heisst solltest du den film sehen den nicht als was vom ami-land kommt ist kacke:::::

    ansonsten kannst sich an geschichtsbücher stürzen... :wink:

    kleiner tipp der unterschied ist zwischen katholiken und ...............

    aber einer wo keine cochenes hat und weder heimat noch volkszugehörigkeit bezw, geschichtliche vergangenheit hat kann dies schwer nachvollziehen.... :wink:


    nichts für die maus......

  4. #4

    Registriert seit
    12.09.2006
    Beiträge
    4.956
    hör mal zu junge ich wüsste nicht das die schotten in grobritannien keine freiheit haben. deshalb wundere ich mich darüber.
    Wär genau so ne blöde wie wenn sich jetzt der bundesstaat texas von den usa trennen würde.

  5. #5
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.090
    Zitat Zitat von lepotan
    hör mal zu junge ich wüsste nicht das die schotten in grobritannien keine freiheit haben. deshalb wundere ich mich darüber.
    Wär genau so ne blöde wie wenn sich jetzt der bundesstaat texas von den usa trennen würde.
    es geht in erster linie um in der weltöffentlichkeit zu zeigen das blossbritanien nicht mehr die herrschaft hat die früher hatte.....

    die schotten wollen als ein volk wahrgenommen werden und nicht als eine (provinz) des empire..........

    klar habe die schotten ihre rechte aber diese sind zu vergleichen mit denen die serbien kosova gestatten will nämlich eine weitgehende autonomie..... natürlich unter der schirmherrschaft der britischen krone...... alles klar nachbar?????

  6. #6

    Registriert seit
    12.09.2006
    Beiträge
    4.956
    Zitat Zitat von skenderbegi
    Zitat Zitat von lepotan
    hör mal zu junge ich wüsste nicht das die schotten in grobritannien keine freiheit haben. deshalb wundere ich mich darüber.
    Wär genau so ne blöde wie wenn sich jetzt der bundesstaat texas von den usa trennen würde.
    es geht in erster linie um in der weltöffentlichkeit zu zeigen das blossbritanien nicht mehr die herrschaft hat die früher hatte.....

    die schotten wollen als ein volk wahrgenommen werden und nicht als eine (provinz) des empire..........

    klar habe die schotten ihre rechte aber diese sind zu vergleichen mit denen die serbien kosova gestatten will nämlich eine weitgehende autonomie..... natürlich unter der schirmherrschaft der britischen krone...... alles klar nachbar?????
    Ja aber das sind sie freiwillig eingegangen das ist was anderes.
    Von mir aus sollen die Schotten sich abtrennen aber ich frage mich immer noch was das nützt den rechte haben sie alle die sie brauchen.
    Das dass alles unter britischer kontrolle steht ist ja klar.
    Außerdem würde es mit Wirtschaft nach unten gehen.

  7. #7
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.090
    Zitat Zitat von lepotan
    Zitat Zitat von skenderbegi
    Zitat Zitat von lepotan
    hör mal zu junge ich wüsste nicht das die schotten in grobritannien keine freiheit haben. deshalb wundere ich mich darüber.
    Wär genau so ne blöde wie wenn sich jetzt der bundesstaat texas von den usa trennen würde.
    es geht in erster linie um in der weltöffentlichkeit zu zeigen das blossbritanien nicht mehr die herrschaft hat die früher hatte.....

    die schotten wollen als ein volk wahrgenommen werden und nicht als eine (provinz) des empire..........

    klar habe die schotten ihre rechte aber diese sind zu vergleichen mit denen die serbien kosova gestatten will nämlich eine weitgehende autonomie..... natürlich unter der schirmherrschaft der britischen krone...... alles klar nachbar?????
    Ja aber das sind sie freiwillig eingegangen das ist was anderes.
    Von mir aus sollen die Schotten sich abtrennen aber ich frage mich immer noch was das nützt den rechte haben sie alle die sie brauchen.
    Das dass alles unter britischer kontrolle steht ist ja klar.
    Außerdem würde es mit Wirtschaft nach unten gehen.
    ich habe keine ahnung woher du deine infos betreffend wirtschafts-daten hast aber das sei dahingestellt........

    wer sagt den das die schotten freiwillig darauf eingegangen sind???

    ich hätte gerne diese quelle biittee::::

  8. #8
    Lopov
    Zitat Zitat von lepotan
    Wär genau so ne blöde wie wenn sich jetzt der bundesstaat texas von den usa trennen würde.
    das würde den usa aber gleich sehr viel mehr ansehen bringen, wenn texas von der bildfläche verschwindet :wink:

  9. #9

    Registriert seit
    12.03.2006
    Beiträge
    3.755
    Zitat Zitat von lepotan
    hör mal zu junge ich wüsste nicht das die schotten in grobritannien keine freiheit haben. deshalb wundere ich mich darüber.
    Wär genau so ne blöde wie wenn sich jetzt der bundesstaat texas von den usa trennen würde.
    Frage mich auch...


    In meinen UAgen wäre das keine so gute Idee

    Da England eigentlich die ganze jetzige Wirtschaft "aufgebaut"hattgeniest es sonderrechte was Handeln und Kredite von der Weltbank anbelangt, was natürlich auch für die Shotten gut ist.

  10. #10
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.090
    ZITAT SKENDERBEGI:

    ich habe keine ahnung woher du deine infos betreffend wirtschafts-daten hast aber das sei dahingestellt........

    wer sagt den das die schotten freiwillig darauf eingegangen sind???

    ich hätte gerne diese quelle biittee::::
    _________________
    HE LEPOTO ICH WARTE IMMER NOH AUF DEINE QUELLEN UND RICHTIG STELLUNG............BEWEISE.....

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17.06.2011, 16:50
  2. Schotten und Albaner - Gemeinsamkeiten
    Von Luli im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 235
    Letzter Beitrag: 20.02.2011, 20:13
  3. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 13.12.2009, 17:26
  4. Moskau lässt Schwulen-Demo gewaltsam auflösen
    Von Krešimir im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.05.2009, 01:22
  5. Eine Biene für die Briten
    Von Emir im Forum Autos, Motorräder und sonstiges mit Motor
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.05.2009, 17:28