BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 15 von 35 ErsteErste ... 511121314151617181925 ... LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 150 von 344

Schottische Unabhängigkeit

Erstellt von Vukovarac, 20.01.2012, 11:10 Uhr · 343 Antworten · 14.046 Aufrufe

  1. #141
    Avatar von Fitnesstrainer NRW

    Registriert seit
    26.09.2010
    Beiträge
    3.309
    Zitat Zitat von Baksuz1 Beitrag anzeigen
    Verstand bla bla, mit einwenig mehr Eiern würden sie es auch alleine schaffen.
    Was passiert wenn man solche Fragen ohne Verstand löst sieht man ja auf dem Balkan....am Ende ist man auf die eigenen Eier angewiesen...und zwar aus dem eigenen Hühnerstall, weil man politisch und wirtschaftlich derart "verstandlos" war und ist das sich viele keine anderen mehr leisten können.

  2. #142

    Registriert seit
    22.11.2012
    Beiträge
    6.696
    Zitat Zitat von Fitnesstrainer NRW Beitrag anzeigen
    Was passiert wenn man solche Fragen ohne Verstand löst sieht man ja auf dem Balkan....am Ende ist man auf die eigenen Eier angewiesen...und zwar aus dem eigenen Hühnerstall, weil man politisch und wirtschaftlich derart "verstandlos" war und ist das sich viele keine anderen mehr leisten können.
    Am Balkan musste man ja befürchten, dass einen der eigene Nachbar abschlachtet, was bei den Schotten nicht der Fall ist.

  3. #143
    Avatar von Fitnesstrainer NRW

    Registriert seit
    26.09.2010
    Beiträge
    3.309
    Zitat Zitat von Baksuz1 Beitrag anzeigen
    Am Balkan musste man ja befürchten, dass einen der eigene Nachbar abschlachtet, was bei den Schotten nicht der Fall ist.
    Da hast du leider recht. Das hängt sicher auch damit zusammen das auf dem Balkan respektive den Ex-Yu- Staaten alle Generationen einen Krieg erlebt haben und der Konflikt somit weitervererbt wurde, während die Schotten und Engländer bei allen politischen Unstimmigkeiten die Waffen seit Jahrhunderten ruhen liessen, so das sie nun eine wesentlich andere Ausgangslage, ohne Hass, Angst und persönliche Rachegelüste haben. Somit konnten sie diese Angelegenheit ohne eine bedrohliche Atmosphäre mit dem Verstand angehen, was man auch an der konstruktiveren Rhetorik der Gegner (im Gegensatz zu Balkanpolitikern) gesehen hat.

    Am Besten nimmt man sich auf dem Balkan auch mal eine mehre jahrundertjährige Feuerpause und zukünftige Generationen können dann "offene Fragen" konstruktiver angehen. Deal ?

    Vielleicht ist es ja wirklich so....was du liebst sollst du ziehen lassen, kommt es von alleine zu dir zurück gehört es dir für immer

  4. #144
    Avatar von Ilios

    Registriert seit
    28.07.2014
    Beiträge
    817
    Zitat Zitat von papodidi Beitrag anzeigen
    Es ging ja auch nicht um existenzielle Probleme, niemand gefährdet die schottische Kultur oder Sprache(n), die werden geschützt und gefördert, und die Angel-Sachsen drängen ja auch nicht, anders als die Han-Chinesen in Tibet od. Sinkiang, in die traditionellen Siedlungsgebiete der Schotten ein. Letztlich war es eine rationale Wirtschaftsentscheidung...

    Schottland ? Wikipedia

    Sehr guter Punkt! Ähnlich ist es auch bei den Katalanen. Die Zeiten, in denen sie unterdrückt wurden, sind zwar noch nicht so lange her aber mittlerweile genießen sie weitgehende Autonomierechte. Es ist eine der wohlhabendsten Regionen Spaniens. Katalá ist eine geschützte Sprache (wer schon mal in Barcelona war, weiß, dass Schilder bilingual sind).

    Im Falle des Balkans, wo Volksgruppen noch bis vor kurzem unterdrückt oder gar anderes wurden (teilweise noch werden), halte ich es für sinnvoll, diesen Souveränität zu geben. Sobald es aber im Prinzip nur noch um wirtschaftliche Interessen geht, sollte es auch andere Mittel geben. Vergessen wir nicht, dass nicht nur jeder als Individuum, sondern auch ganze Staaten unter Konkurrenzdruck stehen. Vielleicht ist es etwas naiv so zu denken aber heißt es nicht, gemeinsam sei man stärker als alleine?

  5. #145

    Registriert seit
    28.10.2010
    Beiträge
    15.315
    Zitat Zitat von Fitnesstrainer NRW Beitrag anzeigen
    Was passiert wenn man solche Fragen ohne Verstand löst sieht man ja auf dem Balkan....am Ende ist man auf die eigenen Eier angewiesen...und zwar aus dem eigenen Hühnerstall, weil man politisch und wirtschaftlich derart "verstandlos" war und ist das sich viele keine anderen mehr leisten können.
    Warum? Der Verstand hat doch gesiegt auf dem Balkan. Viele Länder müssen nicht mehr unter dieser blutdurchtränkten, dreckigen Mistfahne leben, die du so stolz hier rum trägst, nicht mehr unter so Abschaum wie Tito leben. Und es war nicht Kroatien und Slowenien Schuld, dass so viel Blut in Kroatien und Slowenien floss, zumindest in den beiden Ländern hätte das alles ohne einen Toten enden können. BiH ist leider ein anderes, eigenes Thema.

    Imamo Hrvatsku, najvaznija stvar.

  6. #146
    Avatar von NovaKula

    Registriert seit
    24.10.2013
    Beiträge
    9.090
    Glückwunsch an die Unabhängigkeitsbefürworter und Gegner.Die Mehrhei der Wähler wollte es so,schade für die Unabhängigkeitsbefürworter,aber sie haben etwas erreich,es wird sich schon was ändern im Vereinigten Königreich.

  7. #147
    Avatar von Fitnesstrainer NRW

    Registriert seit
    26.09.2010
    Beiträge
    3.309
    Zitat Zitat von hrhrhrvat Beitrag anzeigen
    Warum? Der Verstand hat doch gesiegt auf dem Balkan. Viele Länder müssen nicht mehr unter dieser blutdurchtränkten, dreckigen Mistfahne leben, die du so stolz hier rum trägst, nicht mehr unter so Abschaum wie Tito leben. Und es war nicht Kroatien und Slowenien Schuld, dass so viel Blut in Kroatien und Slowenien floss, zumindest in den beiden Ländern hätte das alles ohne einen Toten enden können. BiH ist leider ein anderes, eigenes Thema.

    Imamo Hrvatsku, najvaznija stvar.

    Ich verstehe schon das DU die Dinge SO siehst. An deiner herabwürdigen Rhetorik erkennt man auch das du eben, je nach Perpektive, das klassische Opfer und weiterer Auslöser von in meinem letzten Beitrag beschriebenen Problemfeld bezüglich des Balkans bist: Hass, Angst, persönliche Rachegelüste, bedrohliche Atmosphäre.

    Das begünstigt natürlich keine konstruktive Vertrauenatmossphäre wie sie mittlerweile zwischen Schotten und Engländern herrscht, welche ermöglicht derartige politische Fragen wie "Gentlemen" zu lösen.

    Imaju pameta, najvažnija stvar

  8. #148
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.167
    Zitat Zitat von Fitnesstrainer NRW Beitrag anzeigen
    Ich verstehe schon das DU die Dinge SO siehst. An deiner herabwürdigen Rhetorik erkennt man auch das du eben, je nach Perpektive, das klassische Opfer und weiterer Auslöser von in meinem letzten Beitrag beschriebenen Problemfeld bezüglich des Balkans bist: Hass, Angst, persönliche Rachegelüste, bedrohliche Atmosphäre.

    Das begünstigt natürlich keine konstruktive Vertrauenatmossphäre wie sie mittlerweile zwischen Schotten und Engländern herrscht, welche ermöglicht derartige politische Fragen wie "Gentlemen" zu lösen.

    Imaju pameta, najvažnija stvar
    Kaze se imaju pameti....

    In Cro gab es doch auch ein Referendum. Welche "Gentlemen" sind denn gegen das Ergebnis mit Waffengewalt vorgegangen?

  9. #149

    Registriert seit
    22.11.2012
    Beiträge
    6.696
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Kaze se imaju pameti....

    In Cro gab es doch auch ein Referendum. Welche "Gentlemen" sind denn gegen das Ergebnis mit Waffengewalt vorgegangen?
    Ah Cobra du weißt doch sowieso schon was für eine Antwort kommt.. Nato, Vatikan, EU, Illuminati usw die alle sind Schuld am Krieg.

    - - - Aktualisiert - - -




  10. #150
    Avatar von Zeus

    Registriert seit
    30.10.2011
    Beiträge
    9.907
    Glücklicherweise bleibt die Lage so, wie sie ist.

Ähnliche Themen

  1. Schottische Toilette
    Von Dragan Mance im Forum Rakija
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 17.01.2011, 22:22
  2. der Weg der Unabhängigkeit
    Von MIC SOKOLI im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.11.2006, 14:34
  3. Formel für Unabhängigkeit
    Von Revolut im Forum Politik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 22.09.2006, 18:02
  4. Tag der Unabhängigkeit der RSK
    Von BitterSweet im Forum Politik
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 24.12.2005, 16:17
  5. Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 11.11.2005, 22:19