BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 8 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 76

Schünemann will Abwehrzentrum gegen Rechts- und Linksextremismus

Erstellt von Vukovarac, 31.05.2012, 14:08 Uhr · 75 Antworten · 2.507 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Vukovarac

    Registriert seit
    10.06.2011
    Beiträge
    11.962

    Schünemann will Abwehrzentrum gegen Rechts- und Linksextremismus

    Düsseldorf (dapd). Der niedersächsische Innenminister Uwe Schünemann (CDU) hält das Gemeinsame Abwehrzentrum gegen Rechtsextremismus in Köln und Meckenheim nur für eine Übergangslösung. "Es ist sicherheitspolitisch geboten, dass wir in Deutschland mittelfristig ein Gemeinsames Zentrum zur Abwehr aller extremistischen Gefahren einrichten", sagte Schünemann der "Rheinischen Post" (Donnerstagausgabe).
    Aus den NSU-Morden müsse die Politik lernen, nicht erst zu reagieren, wenn etwas Schlimmes geschehen sei, sondern vorausschauend zu handeln. "Das gilt natürlich auch mit Blick auf linksextremistische Bestrebungen, die immer gewalttätiger und aggressiver werden", betonte der Minister. "Wir müssen die analytische Kompetenz unserer Sicherheitsbehörden im Kampf gegen rechts- und linksextreme und islamistische Gewalt an einer Stelle effektiv bündeln", forderte Schünemann.

    Meldung: Schünemann will Abwehrzentrum gegen Rechts- und Linksextremismus - Nachrichten Newsticker - News3 (DAPD) - WELT ONLINE

    ....solche politiker mag ich....die bei extremisten keine haarspalterei machen.....

  2. #2
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.528
    Am besten Extremistenabwehrraketen installieren

  3. #3
    Avatar von Vukovarac

    Registriert seit
    10.06.2011
    Beiträge
    11.962
    Zitat Zitat von WhiteJim Beitrag anzeigen
    Am besten Extremistenabwehrraketen installieren
    ...scheitert sicher am veto der russen....

  4. #4
    Avatar von Max Monte

    Registriert seit
    02.04.2012
    Beiträge
    414
    Zitat Zitat von Vukovarac Beitrag anzeigen
    ....solche politiker mag ich....die bei extremisten keine haarspalterei machen.....
    Aber es muss nicht sein dass es immer mehr Überwachung (von Seiten des Staates) geben soll.

  5. #5

    Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    158
    Zitat Zitat von Max Monte Beitrag anzeigen
    Aber es muss nicht sein dass es immer mehr Überwachung (von Seiten des Staates) geben soll.
    Wenn ich dadurch sicherer fühle und sicherer leben kann, ist das doch in Ordnung

  6. #6
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Zitat Zitat von Vukovarac Beitrag anzeigen
    Düsseldorf (dapd). Der niedersächsische Innenminister Uwe Schünemann (CDU) hält das Gemeinsame Abwehrzentrum gegen Rechtsextremismus in Köln und Meckenheim nur für eine Übergangslösung. "Es ist sicherheitspolitisch geboten, dass wir in Deutschland mittelfristig ein Gemeinsames Zentrum zur Abwehr aller extremistischen Gefahren einrichten", sagte Schünemann der "Rheinischen Post" (Donnerstagausgabe).
    Aus den NSU-Morden müsse die Politik lernen, nicht erst zu reagieren, wenn etwas Schlimmes geschehen sei, sondern vorausschauend zu handeln. "Das gilt natürlich auch mit Blick auf linksextremistische Bestrebungen, die immer gewalttätiger und aggressiver werden", betonte der Minister. "Wir müssen die analytische Kompetenz unserer Sicherheitsbehörden im Kampf gegen rechts- und linksextreme und islamistische Gewalt an einer Stelle effektiv bündeln", forderte Schünemann.

    Meldung: Schünemann will Abwehrzentrum gegen Rechts- und Linksextremismus - Nachrichten Newsticker - News3 (DAPD) - WELT ONLINE

    ....solche politiker mag ich....die bei extremisten keine haarspalterei machen.....
    Genau, denn was spielen solche feinen Unterschiede eine Rolle, wie ob jemand die Gleichberechtigung aller Menschen will, oder ob er den größten Teil der Menschheit zu Sklaven der Herrenrasse erniedrigen oder ihn gar ermorden will, um Platz für die Herrenrasse zu machen? Alles Extremisten, genau wie Karl Marx mit seinem "Extremistischen Manifest" und Hitler mit seiner Extremistischen Extremistenpartei Deutschlands damals...

  7. #7

    Registriert seit
    30.08.2011
    Beiträge
    8.480
    Zitat Zitat von Schiptar Beitrag anzeigen
    Genau, denn was spielen solche feinen Unterschiede eine Rolle, wie ob jemand die Gleichberechtigung aller Menschen will, oder ob er den größten Teil der Menschheit zu Sklaven der Herrenrasse erniedrigen oder ihn gar ermorden will, um Platz für die Herrenrasse zu machen? Alles Extremisten, genau wie Karl Marx mit seinem "Extremistischen Manifest" und Hitler mit seiner Extremistischen Extremistenpartei Deutschlands damals...
    Wenn Du Marx mal richtig gelesen hättest, wüßtest dass seine Schriften voll von rassistischem Gedankengut ist, beispielsweise seine Ansichten über Indien oder Ferdinand Lassalle und schauen wir uns an was welche Opferzahlen auch durch der kommunistischen Ideologie entstanden sind, daher brauchst Du Marx und die Ideologie welche er verbreitet hat gar nicht so verharmlosen.

  8. #8
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Zitat Zitat von Charlie Brown Beitrag anzeigen
    Wenn Du Marx mal richtig gelesen hättest, wüßtest dass seine Schriften voll von rassistischem Gedankengut ist, beispielsweise seine Ansichten über Indien oder Ferdinand Lassalle und schauen wir uns an was welche Opferzahlen auch durch der kommunistischen Ideologie entstanden sind, daher brauchst Du Marx und die Ideologie welche er verbreitet hat gar nicht so verharmlosen.
    Was hat das mit dem Thema zu tun? Beweist das etwa, dass diese hirnverbrannte Extremismusdoktrin stimmt? Dann müssten auch alle Vordenker des Liberalismus, Konservatismus und der Sozialdemokratie aus jener Zeit, die vom damals überall vorherrschenden Rassismus geprägt waren, Extremisten sein.

  9. #9

    Registriert seit
    30.08.2011
    Beiträge
    8.480
    Zitat Zitat von Schiptar Beitrag anzeigen
    Was hat das mit dem Thema zu tun? Beweist das etwa, dass diese hirnverbrannte Extremismusdoktrin stimmt? Dann müssten auch alle Vordenker des Liberalismus, Konservatismus und der Sozialdemokratie aus jener Zeit, die vom damals überall vorherrschenden Rassismus geprägt waren, Extremisten sein.
    Genau deswegen heroisiere ich die jeweiligen Personen auch nicht, wenn sie sich dementsprechend geäußert haben und nehme das zur Kenntnis und tue nicht so, so wie Du als ob es da nichts zu kritisieren geben würde.

    Denk immer dran Schiptar, Ideologien machen dumm egal ob von links oder rechts, Du bist ein gutes Beispiel dafür.

  10. #10
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Zitat Zitat von Charlie Brown Beitrag anzeigen
    Genau deswegen heroisiere ich die jeweiligen Personen auch nicht, wenn sie sich dementsprechend geäußert haben und nehme das zur Kenntnis und tue nicht so, so wie Du als ob es da nichts zu kritisieren geben würde.

    Denk immer dran Schiptar, Ideologien machen dumm egal ob von links oder rechts, Du bist ein gutes Beispiel dafür.
    Und Du bist ein tolles Beispiel dafür, dass das auch ohne Ideologie geht. :munky2:

Seite 1 von 8 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wählt ihr rechts?
    Von Shan De Lin im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 90
    Letzter Beitrag: 17.05.2010, 22:12
  2. Wahlspott Rechts
    Von Alp Arslan im Forum Rakija
    Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 15.05.2010, 22:09
  3. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 18.09.2009, 17:45