BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 8 ErsteErste 12345678 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 76

Schünemann will Abwehrzentrum gegen Rechts- und Linksextremismus

Erstellt von Vukovarac, 31.05.2012, 14:08 Uhr · 75 Antworten · 2.502 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von kiko

    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    10.647
    Zitat Zitat von Charlie Brown Beitrag anzeigen
    Schiptar ich habe so das Gefühl Du bist sowas wie ein linksradikaler Hobbyhooligan, wahrscheinlich hast Du irgendwann im Alkoholrausch das Bedürfnis bekommen deinem Leben einen Sinn zu geben und hast dann zufällig im Alkoholrausch Marx gelesen bzw. ist Dir wahrscheinlich eines seiner Bücher vom Bücherregal runter auf deinen hohlen Schädel gefallen, als Du gerade deinen Rausch bei einem Kumpel von Dir auf der Couch ausschlafen wolltest.

    So wie andere sich irgendwelchen radikalen Glaubensgemeinschaften anschließen bist Du halt aus Langeweile, nachdem das saufen und sich prügeln allein keinen Sinn mehr deinem langweiligen Leben gegeben hat, eben dann auf Idee gekommen, ich werde jetzt Marxist oder sowas ähnliches.
    hast du auch irgend etwas zum Thema zu schreiben oder bist hier nur auf beleidigen aus?

  2. #42
    Avatar von kiko

    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    10.647
    Zitat Zitat von Schiptar Beitrag anzeigen
    Ganz einfach: Das ist der Unterschied zwischen Mittel und Zweck.

    Schon Lenin war der Meinung, dass die Kommunisten, um das Ziel, das Ende sozialer Ungerechtigkeit, erreichen zu können, zunächst mal die Macht ergreifen müssten und ihre Gegner ausschalten. Also, ein gutes Ziel, das sich nur mit ethisch fragwürdigen Mitteln erreichen lässt. Bei den Nazis hingegen sind nicht nur die Methoden unmenschlich, sondern ihre Ideologie ist es bereits, da sie ja gerade keine Gliechberechtigung aller Menschen anstreben, sondern zwischen Herrenvölkern und Sklavenvölkern, nützlichem und unwertem Leben usw. unterscheiden.
    Das wollen gewisse User einfach nicht wahr haben.

  3. #43
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Zitat Zitat von Karoliner Beitrag anzeigen
    Leistungsträger umbringen oder Vertreter des Staates angreifen machen ja andere ...
    Und damit hast Du schon mal einen Hauptunterschied zwischen linker und rechter politischer Gewalt ausgemacht. Rechte gehen bevorzugt gegen Schwächere vor.
    Schon komisch, dass ausgerechnet diese Roten von der RAF dem amerikanischen Besatzer so zugesetzt haben, während Neonazis lieber am Rande des Oktoberfests andere Volksgenossen in die Luft gesprengt haben, oder?

    Zitat Zitat von Karoliner Beitrag anzeigen
    ...aber der "Stammtisch" wettert doch auch über "die da oben". Wieso agiert hier der "Nazischläger" nicht im Namen des Volkes?
    Bingo. Gemeckert wird gegen "die da oben", und damit hat sich das. Dampf abgelassen und gut ist. Trotzdem ist der deutsche Bankdirektor eine Respektsperson im Ort, da er in einer Gesellschaft, in der Status von Kriterien wie Einkommen, Bildung und ethnischer Dazugehörigkeit bestimmt wird, relativ weit oben steht.
    Richtige Verachtung verspürt der Stammtisch hingegen für Leute am unteren Ende der Gesellschaftsskala...

    Zitat Zitat von Karoliner Beitrag anzeigen
    Apropos schon Vermutungen gehört was es mit dieser Polizistin auf sich hat? Was persönliches, Zufall und Angst vor Entdeckung?
    Keine Ahnung. Ich finde derzeit v.a. die Abwehrreaktionen des Bürgermeisters ihres Heimatdorfs spannend.

  4. #44

    Registriert seit
    30.08.2011
    Beiträge
    8.480
    Zitat Zitat von Hassist Beitrag anzeigen
    hast du auch irgend etwas zum Thema zu schreiben oder bist hier nur auf beleidigen aus?
    Das habe ich schon, Ideologien die Menschen kategorisieren und Menschen daher das Existenzrechts absprechen sind scheiße und lehne ich daher ab.

    Und da ist es mir vollkommen egal ob die ethnische Zugehörigkeit oder die soziale Klasse ausschlaggebend ist, ob man leben darf oder nicht bzw. als Mensch zweiter Klasse leben muss.

    Letztlich haben beide Ansichten in der Geschichte der Menschheit Massenmorde zur Folge gehabt, also von daher sind beide Ideologien Kommunismus wie Faschismus menschenverachtend und daher lehne ich beide auch ab, da braucht man mir auch nicht jedes Mal die Unterschiede erklären, die kenne ich, wahrscheinlich besser als diejenigen welche diese in dem Thread hier erklären und gleichzeitig versuchen die Ideologie des Kommunismus zu verharmlosen.

  5. #45
    Avatar von kiko

    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    10.647
    Zitat Zitat von Charlie Brown Beitrag anzeigen
    Das habe ich schon, Ideologien die Menschen kategorisieren und Menschen daher das Existenzrechts absprechen sind scheiße und lehne ich daher ab.

    Und da ist es mir vollkommen egal ob die ethnische Zugehörigkeit oder die soziale Klasse ausschlaggebend ist, ob man leben darf oder nicht bzw. als Mensch zweiter Klasse leben muss.

    Letztlich haben beide Ansichten in der Geschichte der Menschheit Massenmorde zur Folge gehabt, also von daher sind beide Ideologien Kommunismus wie Faschismus menschenverachtend und daher lehne ich beide auch ab, da braucht man mir auch nicht jedes Mal die Unterschiede erklären, die kenne ich, wahrscheinlich besser als diejenigen welche diese in dem Thread hier erklären und gleichzeitig versuchen die Ideologie des Kommunismus zu verharmlosen.
    (warum antworte ich eigentlich so einem wie dir?)

    DU weisst schon dass wir hier nicht von Stalin reden. Sondern von den heutigen linken und rechten.
    Und da kann niemand auch den geringsten Beweiss liefern, dass linke genauso gefährlich für Menschen sind wie rechte.

  6. #46
    Gast829627
    linksfaschisten sollte man mit dem gleichen maß messen wenn net sogar einen drauf setzen.............

  7. #47
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen
    linksfaschisten sollte man mit dem gleichen maß messen wenn net sogar einen drauf setzen.............
    Und Rechtskommunisten auch.

  8. #48
    Gast829627
    Zitat Zitat von Schiptar Beitrag anzeigen
    Und Rechtskommunisten auch.


    warum ,als wenns die auch net gegeben haben soll.................

  9. #49
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen
    warum ,als wenns die auch net gegeben haben soll.................
    Bleib bei deinen Pimmelstories. Da bist Du wenigstens amüsant. Bei Politik machst Du dich nur lächerlich.

  10. #50
    Gast829627
    Zitat Zitat von Schiptar Beitrag anzeigen
    Bleib bei deinen Pimmelstories. Da bist Du wenigstens amüsant. Bei Politik machst Du dich nur lächerlich.

    die wahrheit brennt wie pisse in deinen augen...........



    wahre linke sind wehrlose opfer die an nem baukran baumelten ohne die geringste form von gegenwehr..........die heutige generation sind linksfaschisten die alles was ihrer ideeologie net entpricht anzünden oder mit steinen bewerfen..........

    wie gesagt beide sind gleich zu behandeln rechte wie linke.......

Ähnliche Themen

  1. Wählt ihr rechts?
    Von Shan De Lin im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 90
    Letzter Beitrag: 17.05.2010, 22:12
  2. Wahlspott Rechts
    Von Alp Arslan im Forum Rakija
    Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 15.05.2010, 22:09
  3. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 18.09.2009, 17:45