BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 27 von 27

In Schweden fordern Muslime eigene Gesetze

Erstellt von VaLeNtInA, 30.04.2006, 14:33 Uhr · 26 Antworten · 1.281 Aufrufe

  1. #21
    VaLeNtInA
    Ah Ok Leute jetzt hab ich es verstanden

  2. #22
    VaLeNtInA
    Also wenn ich der Staat wäre, dann würde ich die Forderungen knallhart ablehnen tZzZZzzZz wo sind wir hier, wenn der Staat nicht hart bleibt dann werden immer mehr Araber nach Schweden einwandern und dann hat Schweden ein Problem.Es gubt nunmal ein festgeregeltes Gesetz und da kann doch keiner kommen und es umändern oder etwas hinzufügen wollen. Nicht in einem zvilisiertem Land.

    Hier in Deutschland haben die auch schon Probleme (zb Arbeitsplätze) damit dass sie zu viele Ausländer reingelassen haben, besonders zu viele Türken und Russen.

    Der Rest stört niemanden in Deutschland.

  3. #23
    Avatar von Venim_Vidim_Vicim

    Registriert seit
    22.03.2006
    Beiträge
    147

    Re: In Schweden fordern Muslime eigene Gesetze

    Zitat Zitat von VaLeNtInA
    -Scheidungen zwischen Muslimem müssen von einem Iman gebilligt werden
    Das hab ich ja noch nie gehört!

    Zitat Zitat von VaLeNtInA
    -Das Recht, ohne irgendwelche Beschränkungen Moscheen bauen zu können
    Dieses Privileg haben nichteinmal Bauunternehmer!

    Zitat Zitat von VaLeNtInA
    -Zinslose Kredite
    Wie wärs gleich mit einem vom staatbezahlten Haus!?

    Zitat Zitat von VaLeNtInA
    -Religionsunterricht für Muslime darf nur von Imanen(an staatl. Schulen)erteilt werden
    Will man Hassprediger jetz auch schon in die europäischen schulen einschleusen?

    Zitat Zitat von VaLeNtInA
    -Getrennter Schwimmunterricht für Mädchen und Jungen
    Dann sollte man die Mädchen auf ein Mädcheninternat schicken! Da schaut ihnen nur der Lehrer in der Kabine zu! Das Geld dürfte man durch einen zinsfreien kredit bekommen!

    Zitat Zitat von VaLeNtInA
    -Zwei Tage bezahlter Extraurlaub an spez. muslimischen Feiertagen
    Dafür das man durchschnittlich 4-5 Wochen Urlaub im Jahr hat! Dürften die 2 Tage teuer zu stehen kommen!

    Zitat Zitat von VaLeNtInA
    -Zwei Stunden Dienstbefreiung fürs Freitagsgebet
    Aber klar! Ich empfehle eine Arbeit als Yogatrainer da fällt das Gebet auch nichtmehr auf!

    Zitat Zitat von VaLeNtInA
    -Erlaubnis, schächten zu dürfen
    Der Ausdruck schächten war mir bis heute unbekannt! Aber weil wir nicht so sein wollen! Genehmigt!

    Naja soll keine Beleidigung an unsere Moslems sein! Wer ernst nimmt selber schuld! :P

  4. #24
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116

    Re: In Schweden fordern Muslime eigene Gesetze

    Zitat Zitat von VaLeNtInA
    "Muslime wollen ihre eigenen Gesetze haben"
    Ja leben wir denn im Mittelalter?!?

    Zitat Zitat von VaLeNtInA
    Forderungen im Einzelnen:

    -Scheidungen zwischen Muslimem müssen von einem Iman gebilligt werden

    -Das Recht, ohne irgendwelche Beschränkungen Moscheen bauen zu können

    -Zinslose Kredite

    -Religionsunterricht für Muslime darf nur von Imanen(an staatl. Schulen)erteilt werden

    -Getrennter Schwimmunterricht für Mädchen und Jungen

    -Zwei Tage bezahlter Extraurlaub an spez. muslimischen Feiertagen

    -Zwei Stunden Dienstbefreiung fürs Freitagsgebet

    -Erlaubnis, schächten zu dürfen
    1) Total daneben
    2) Na ja... :?
    3) Nette Idee
    4) Scheiß Idee, verpiss dich, Imam!
    5) Wie wär's gleich mit Burkhas für alle Frauen im Land? Arschloch
    6) Sofern sie dafür an christlichen Feiertagen arbeiten...
    7) Wichser, dann importier doch dein Halal-Fleisch, aber in Schweden gilt Tierschutz mehr als barbarische abergläubische Bräuche...

    Zitat Zitat von VaLeNtInA
    "Das ist vollständig undenkbar.In Schweden gelten alle Gesetze für alle."

  5. #25
    Avatar von SLO_CH86

    Registriert seit
    28.07.2014
    Beiträge
    5.441
    Schweden ist ein gefallener Staat!

    Das Land befindet sich im Würgegriff einer landesverräterischen Regierung, welches die satanischen Folgen der ISlamisierung und die Verbrechen, welche landesweit im grossen Ausmass von zugewanderten Migranten an der einheimischen Bevölkerung begangen werden billigend in Kauf nimmt und den Opfern damit direkt ins Gesicht spuckt.

    Dort erhalten IS-Terroristen als Dank für Ihren Einsatz bei den Kopfabschneidern eine neue Identität:

    Hunderte Moslems mit schwedischem Pass haben sich dem IS angeschlossen, um in Syrien und dem Irak zu kämpfen. Jetzt kehren sie zurück und einige von ihnen erhalten von der schwedischen Regierung neue Identitäten, damit ihre Nachbarn nicht herausfinden können, wer da so Tür an Tür mit ihnen lebt.

    Dort werden zugewanderte Vergewaltiger mit der Schwedischen Staatsbürgerschaft belohnt:

    Ein 17-jähriger somalischer Vergewaltiger wurde im Gefängnis mit der schwedischen Staatsbürgerschaft „belohnt“. Jetzt beginnt seine Verhandlung wegen Beteiligung an einer Gruppenvergewaltigung im Sommer im schwedischen Järfälla. Die kritische Medienplattform „Granskning Sverige“ hat den Skandal aufgedeckt.

    Islam-Terror leicht gemacht: Schwedische Regierung schenkt IS-Terroristen neue Identität! | Jouwatch

    https://www.wochenblick.at/somalisch...staatsbuerger/

  6. #26
    Avatar von SLO_CH86

    Registriert seit
    28.07.2014
    Beiträge
    5.441

  7. #27
    Avatar von SLO_CH86

    Registriert seit
    28.07.2014
    Beiträge
    5.441
    Polizei ist heillos überfordert

    Die Kriminalitätsexpertin Manne Gerell sagte gegenüber der Zeitung „The Local“, die schwedische Polizei habe keine Kapazitäten mehr. Sie sei mit der Aufklärung von Morden und Schießereien voll eingedeckt, es fehle häufig die Zeit, Sexualdelikten nachzugehen.

    https://www.wochenblick.at/nach-verg...ht-selbstmord/

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 95
    Letzter Beitrag: 24.03.2011, 20:19
  2. Sinnlose Gesetze
    Von volum im Forum Rakija
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 13.09.2010, 14:52
  3. dumme gesetze
    Von phαηtom im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 05.02.2010, 16:43
  4. Gesetze des Lebens
    Von Gaia im Forum Esoterik und Spiritualität
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.01.2007, 01:11
  5. Fordern die Ungarn nun eigene Autonomie in der Vojvodina??
    Von Ravnokotarski-Vuk im Forum Politik
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 27.11.2006, 14:41