BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 4 ErsteErste 1234
Ergebnis 31 bis 36 von 36

Schweizer Initiative für Rückkehr der Todesstrafe

Erstellt von Kelebek, 25.08.2010, 02:59 Uhr · 35 Antworten · 1.477 Aufrufe

  1. #31
    El Hefe
    Zum Glück wurde es abgelehnt.Denn wenn die Tür erst ein mal eingetreten ist,dann läuft alles aus dem Ruder.Wer weiss auf welche Delikte die Todesstrafe dann sonst noch ausgeweitet worden wäre,wäre die Initiative valid und vom Volk angenommen worden...
    Obwohl es der Wille des Volkes hätte sein können (und somit Demokratie in der reinsten Form),und obwohl es vielleicht letztendlich billiger geworden wäre : Die Todesstrafe ist unter aller Sau,vorallem für ein Land wie die Schweiz.
    Todesurteile sind barbarisch,unwiderruflich und obligen niemandem.Es gibt 'humanere' Methoden Gerechtigkeit herbeizuführen,als Gleiches mit Gleichem zu vergelten.

  2. #32
    Šaban
    wer tötet darf auch getötet werden

  3. #33
    Lance Uppercut
    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen
    Bis jetzt mussten weniger als 10 Leute mehr als 15 Jahre absitzen, dein Argument ist Invalid. Um so eingestuft zu werden muss man sich schon abartig schlecht aufführen im Knast.

    Dafür zahl ich gerne Steuern, eine humane Hinrichtung und Bestattung das wars.
    Die Möglichkeit ist vorhanden. WIe viele jetzt wirklich ein Leben lang eingeschlossen sein werden weiß ich nicht.
    Es liegt im Ermessen der Richter wann das angewendet werden soll.

    Keine Tötungsmethode ist human.

  4. #34
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Zitat Zitat von L0KI Beitrag anzeigen
    Die Möglichkeit ist vorhanden. WIe viele jetzt wirklich ein Leben lang eingeschlossen sein werden weiß ich nicht.
    Es liegt im Ermessen der Richter wann das angewendet werden soll.

    Keine Tötungsmethode ist human.
    In erster Linie heisst lebenslänglich: bis zum Tod. Natürlich kann jeweils niemand sagen, wie viele Jahre das sein werden. Jedes Mal, wenn jemand im Vollzug stirbt, war er rückblickend für den Rest seines Lebens hinter Gittern. Das Strafgesetz sieht aber vor, dass ein zu lebenslanger Zuchthausstrafe Verurteilter nach 15 Jahren Haft bedingt entlassen werden kann. Das ist denn auch die Regel. Nur ausnahmsweise bleibt jemand länger im Zuchthaus – zurzeit betrifft dies in der Schweiz nur eine Person.


    Eine Person, unglaublich!

    Quelle: Strafrecht: Was heisst «lebenslänglich»? - Beobachter


    Wer einen Menschen aus niederen Beweggründen tötet, oder sich an einem Kind vergeht soll nach 15 Jahren Hotel wieder auf freiem Fuss? Das ist eine Strafe für die Betroffenen.

    Lächerlich was manche hier an den Tag legen, wenn Zivillisten von irgendwelchen "Demokratien" wie Tiere geschlachtet werden heult keiner rum, aber wen man Mörder und Kinderschänder hinrichten soll laufen sie Amok und wollen mir hier mit Humanität und Menschenrechte kommen.

    Die Kriminellen lachen sich sowieso ins Fäustchen, das schweizer Strafrecht ist ein Witz.

  5. #35
    Dadi
    Ich muss wohl nicht erwähnen dass ich das alles lächerlich finde....

  6. #36
    IbishKajtazi
    Zitat Zitat von Osvajac Beitrag anzeigen
    Was genau hat Demokratie mit Todesstrafe zu tun? Was verstehst du unter Demokratie?

    Unter Demokratie verstehe ich den umbedingten willen das Volk mit allen Mitteln gegen solche kranken Schweine zu schützen.

Seite 4 von 4 ErsteErste 1234

Ähnliche Themen

  1. Hanf-Initiative und Betäubungsmittelgesetz
    Von KraljEvo im Forum Rakija
    Antworten: 81
    Letzter Beitrag: 03.02.2015, 23:48
  2. CH-Initiative ,Grundeinkommen für Alle`
    Von graue eminenz im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.04.2012, 00:24
  3. Genfer Initiative (Nahostkonflikt)
    Von Ilan im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.11.2011, 17:43
  4. Waffen-Initiative gescheitert!
    Von Гуштер im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 69
    Letzter Beitrag: 19.02.2011, 18:52
  5. Entwaffnungs-Initiative?
    Von Гуштер im Forum Rakija
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 13.01.2011, 23:24