BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 21 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 205

Schweizer stimmen ab: Gegen Ausländer und Einwanderung

Erstellt von Maniker, 09.02.2014, 18:09 Uhr · 204 Antworten · 13.957 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Tarmi Rićmi

    Registriert seit
    22.03.2010
    Beiträge
    4.255
    Zitat Zitat von clk Beitrag anzeigen
    Deutsche sind auch sehr viele da
    stimmt gibts auch viele schon länger.aufjedenfall gibts jetzt ein "neues feindbild" in den augen der schweizer.

    früher waren es diee balkaner deutsche usw und jetzt die nord afrikaner.

  2. #12
    Avatar von Maniker

    Registriert seit
    10.01.2014
    Beiträge
    19.040
    Zitat Zitat von stony montana Beitrag anzeigen
    stimmt gibts auch viele schon länger.aufjedenfall gibts jetzt ein "neues feindbild" in den augen der schweizer.

    früher waren es diee balkaner deutsche usw und jetzt die nord afrikaner.
    ?
    Immer noch.
    Die Italiener sind nicht mehr das Feindbild der Schweizer. Im Moment sind es seit 30, 40 Jahren Jugos, Albaner und Türken.

  3. #13
    clk
    Avatar von clk

    Registriert seit
    07.03.2012
    Beiträge
    4.470
    Zitat Zitat von Don Beitrag anzeigen
    1.000.000 Albaner, 400.000 Mazedonier 1 Grieche (Amphion) und 10.000.000 Chinesen, vorher sorgen wir dafür dass sie alle nen CH Pass kriegen, dann gründen wir eine Partei unter meiner Kontrolle und lassen alle von denen mich wählen und tadaaa ich bin der Präsident der schweiz
    Die Schweizer vor allem in der Deutsch-Schweiz sind eh nicht normal. Bei jeder Abstimmung über Ausländer stimmen sie immer gegen Ausländer aber die Franz-Schweizer immer dafür obwohl bei ihnen mehr Ausländer leben.

    Schau dir Genf an da sind praktisch 50% der Bevölkerung ausländischer Abstammung aber trotzdem sind die Leute viel toleranter als Städte in der Deutsch-Schweiz wo 20% Ausländer leben.

    In Spitäler sind praktisch 80% vom Personal Ausländer weil es nicht genug Schweizer gibt um diese Lücke zu füllen. Ich sehe eigentlich kein Problem für die Schweizer bei der Stellensuche werden sie sehr stark bevorzugt vor den Ausländern als Balkaner musst du schon viel besser sein als deine CH-Konkurent um eine Stelle zu bekommen.

    Mir hat mal ein Chef gesagt ich wurde nicht gerade wenig verdienen aber das die Schweizer mit 2 linken Händen total unfähig das gleiche oder mehr verdient haben hat ihm nicht gestört

  4. #14
    Avatar von Maniker

    Registriert seit
    10.01.2014
    Beiträge
    19.040

  5. #15
    Avatar von Tarmi Rićmi

    Registriert seit
    22.03.2010
    Beiträge
    4.255
    Zitat Zitat von Ohrid Beitrag anzeigen
    ?
    Immer noch.
    Die Italiener sind nicht mehr das Feindbild der Schweizer. Im Moment sind es seit 30, 40 Jahren Jugos, Albaner und Türken.
    hat meiner meinung nach abgelassen.

    weil wir türken albaner jugos italos usw ja auch schon länger da sind.
    integriert quasi.

    ich höre letzter zeit öfter wie man gegen die nordafrikaner schimpft.

  6. #16
    Avatar von Maniker

    Registriert seit
    10.01.2014
    Beiträge
    19.040
    Zitat Zitat von stony montana Beitrag anzeigen
    hat meiner meinung nach abgelassen.

    weil wir türken albaner jugos italos usw ja auch schon länger da sind.
    integriert quasi.

    ich höre letzter zeit öfter wie man gegen die nordafrikaner schimpft.
    Ja, stimmt. Erst am Freitag hörte ich meine Arbeitskollegen über Schwarze diskutieren. Sie hatten ziemlich Angst, als sie am Abend nach Hause liefen und hinter ihnen zwei Schwarze waren. :
    Typisch.

  7. #17
    clk
    Avatar von clk

    Registriert seit
    07.03.2012
    Beiträge
    4.470
    Zitat Zitat von stony montana Beitrag anzeigen
    hat meiner meinung nach abgelassen.

    weil wir türken albaner jugos italos usw ja auch schon länger da sind.
    integriert quasi.

    ich höre letzter zeit öfter wie man gegen die nordafrikaner schimpft.
    Die Italos werden eh nicht als Ausländer angesehen in den Augen der Schweizer. Ansonsten sind Balkaner immer noch ein Feindbild ob es nachgelassen hat weiss ich nicht auf jeden Fall nicht stark

  8. #18
    ari
    Naja, die Schweizer gelten sowieso nicht als große Freunde von anderen Kulturen (obwohl schon relativ viele Ausländer dort leben). Selbst die Deutschen sind dort unglaublich unbeliebt. Schweizer sind sowieso eigenartige Menschen^^ (Nicht ernst gemeint). Ihren Dialekt habe ich aber schon immer gehasst

  9. #19
    Avatar von Tarmi Rićmi

    Registriert seit
    22.03.2010
    Beiträge
    4.255
    Zitat Zitat von Ohrid Beitrag anzeigen
    Ja, stimmt. Erst am Freitag hörte ich meine Arbeitskollegen über Schwarze diskutieren. Sie hatten ziemlich Angst, als sie am Abend nach Hause liefen und hinter ihnen zwei Schwarze waren. :
    Typisch.
    hab auch mal zugehört wie sich zwei schweizer in einer beiz unterhalten haben.und meinten woher den die ganzen wortwörtlich (neger) aufeinmal herkommen.
    und iwie angst hätten das man bald keine weissen mehr auf der strasse sieht
    allgemein über diese neue migrationswelle gemotzt haben.

  10. #20
    Avatar von Grdelin

    Registriert seit
    10.11.2006
    Beiträge
    20.573
    Ist mir egal.

Seite 2 von 21 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 08.01.2010, 15:00
  2. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.02.2009, 10:01
  3. Gegen Völkerhass und Völkermor
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.03.2005, 13:41
  4. Ungarns Parlamentarier stimmen ab: "Gibt es Hunnen?&quo
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 22.01.2005, 17:13