BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 21 ErsteErste ... 234567891016 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 205

Schweizer stimmen ab: Gegen Ausländer und Einwanderung

Erstellt von Maniker, 09.02.2014, 18:09 Uhr · 204 Antworten · 13.965 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von Kalampakiotis

    Registriert seit
    04.05.2012
    Beiträge
    4.964
    Zitat Zitat von BOSs Beitrag anzeigen
    Beide haben einen italienischen Ursprung.
    ich dachte die wären Teil der italienischsprachigen Bevölkerung.

    Was ist mit deiner Signatur? :
    Geburtsort.

    Das sind auch eher riesige Felsen. Außerdem pflegte ich in der Ebene da unten zu wohnen....

  2. #52
    Avatar von Narodniblues

    Registriert seit
    24.10.2013
    Beiträge
    430
    neka neka, al lose za mene

  3. #53

    Registriert seit
    14.12.2005
    Beiträge
    9.450
    Ich weiß nicht wo das problem ist? Das Volk hat entschieden und so soll es sein.Keine kack Weichspülpolitiker die über die Köpfe des Volkes entscheidet. Bravo Schweiz

  4. #54
    Avatar von Albokings24

    Registriert seit
    08.05.2012
    Beiträge
    6.180
    Die Initiative ist weder Schlecht noch gut, es kommt immer darauf an von welcher Perspektive man schaut.

    Vom Arbeitgeber ist es schlecht das die Initiative angenommen wurde, Personal kann nicht billig von EU eingestellt werden, Personalmangel u.s.w
    Vom Arbeitnehmer ist es sehr gut da die Arbeitgeber ihre Arbeiter im Inland suchen müssen und dementsprechen die Löhne nach oben anpassen. Die Arbeitsgeber sind angewiesen auf den Schweizer Arbeitsmarkt.

    Negativ für alle ist es wenn die EU jetzt zurückschlägt, eine zweite Gotthardröhre will, kein Mehrwertsteuer Abzug für Schweizer, Grenzstellen schliesst (auch schon vorgekommen), Strassenmaut für Schweizer LKW und PKW auf EU Boden u.s.w

  5. #55

    Registriert seit
    14.12.2005
    Beiträge
    9.450
    Zitat Zitat von Albokings24 Beitrag anzeigen
    Die Initiative ist weder Schlecht noch gut, es kommt immer darauf an von welcher Perspektive man schaut.

    Vom Arbeitgeber ist es schlecht das die Initiative angenommen wurde, Personal kann nicht billig von EU eingestellt werden, Personalmangel u.s.w
    Vom Arbeitnehmer ist es sehr gut da die Arbeitgeber ihre Arbeiter im Inland suchen müssen und dementsprechen die Löhne nach oben anpassen. Die Arbeitsgeber sind angewiesen auf den Schweizer Arbeitsmarkt.

    Negativ für alle ist es wenn die EU jetzt zurückschlägt, eine zweite Gotthardröhre will, kein Mehrwertsteuer Abzug für Schweizer, Grenzstellen schliesst (auch schon vorgekommen), Strassenmaut für Schweizer LKW und PKW auf EU Boden u.s.w
    Richtig so.Diese verdammten Arbeitgeber die Billiglöhner holen und dafür sorgen, dass die Leute immer weniger haben.

    Und mit der EU mach ich mir keine Sorgen.So viele wie von diesen Politiker was in der Schweiz haben, werden die schon die Füsse still halten

  6. #56
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.528
    Zitat Zitat von SAmo_JoSip Beitrag anzeigen
    Ich weiß nicht wo das problem ist? Das Volk hat entschieden und so soll es sein.Keine kack Weichspülpolitiker die über die Köpfe des Volkes entscheidet. Bravo Schweiz
    Das Problem ist, dass fast ausschließlich emotional debattiert und entschieden wurde

  7. #57
    Avatar von Narodniblues

    Registriert seit
    24.10.2013
    Beiträge
    430
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Das Problem ist, dass fast ausschließlich emotional debattiert und entschieden wurde
    tja, neutralität kann man sich schlussendlich doch nur von den deutschen erhoffen

  8. #58
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.528
    Zitat Zitat von Narodniblues Beitrag anzeigen
    tja, neutralität kann man sich schlussendlich doch nur von den deutschen erhoffen
    Keine Ahnung, aber es heiß nicht umsonst, man solle wichtige Entscheidungen nicht emotional sondern mit klarem Kopf fällen

  9. #59

    Registriert seit
    14.12.2005
    Beiträge
    9.450
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Keine Ahnung, aber es heiß nicht umsonst, man solle wichtige Entscheidungen nicht emotional sondern mit klarem Kopf fällen
    Und klare Köpfe haben die Politiker?

  10. #60
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.528
    Zitat Zitat von SAmo_JoSip Beitrag anzeigen
    Und klare Köpfe haben die Politiker?
    Das gilt für jeden

Seite 6 von 21 ErsteErste ... 234567891016 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 08.01.2010, 15:00
  2. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.02.2009, 10:01
  3. Gegen Völkerhass und Völkermor
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.03.2005, 13:41
  4. Ungarns Parlamentarier stimmen ab: "Gibt es Hunnen?&quo
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 22.01.2005, 17:13