BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 46

Serbien sagt Teilnahme an Nato-Übung in Georgien ab

Erstellt von Anchi, 28.04.2009, 11:46 Uhr · 45 Antworten · 2.395 Aufrufe

  1. #31
    sky
    Avatar von sky

    Registriert seit
    21.10.2008
    Beiträge
    1.360
    Zitat Zitat von TeslaNikola Beitrag anzeigen
    die banditen aus eigenen reihen säubern und dann endlich mal eine vernünftige wirtschafts politik anstreben und dem serbien von heute eine perspektive geben. wenn die wirtschaft mal läuft und die leute zufrieden sind anständige löhne haben geht der rest wie von selbst.
    Warum ne Giraffe geht doch immer.

  2. #32
    Avatar von Ataman

    Registriert seit
    18.04.2009
    Beiträge
    1.796
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Liebe serbische Nationalisten...vergesst mal bitte die Russen,für die seid ihr nur ein Bauer auf ihrem Schachbrett.
    Kannst du das auch irgendwie belegen? Waren sie für uns nur Bauern, als wir gemeinsam die Osmanen vom Balken bzw. aus Europa vertrieben haben? Oder als wir im 1. WK zu Serbien gehalten haben, obwohl wir eigentlich schlechte Karten gegen die Mittelmächte hatten? Oder als wir im 2. WK gemeinsam gegen die Faschisten gekämpft haben? Oder als wir 99 alles Mögliche getan haben, um den Terrorfeldzug gegen Serbien zu verhindern? Oder weil wir Serbien noch immer unterstützen, obwohl die Regierung sehr pro-westlich ist?
    Natürlich geht es heutzutage auch immer um Politik bzw. um eigene Interessen, aber eben nicht nur.

  3. #33
    Avatar von Aviator

    Registriert seit
    10.03.2009
    Beiträge
    5.950
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    der Vater Putin hat den Serben das nicht erlaubt........
    Papa Putin und Majka Rusia


  4. #34

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von Avi@tor Beitrag anzeigen
    Papa Putin und Majka Rusia

    Serbien Zuzelt an EU und Russland nennt Mutter? irgendwas läuft schief bei euch.....

  5. #35

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    17.122
    Zitat Zitat von Avi@tor Beitrag anzeigen
    Papa Putin und Majka Rusia

    Majka Srbija i majka Rusija, to su sestre bre, nismo mi njihovo dete.

  6. #36
    Avatar von Aviator

    Registriert seit
    10.03.2009
    Beiträge
    5.950
    Zitat Zitat von Idemo Beitrag anzeigen
    Majka Srbija i majka Rusija, to su sestre bre, nismo mi njihovo dete.
    Da brate one su sestre ali mi smo njihova deca

    I ako se nesto cuva u kucu onda je to majka

  7. #37
    Avatar von Aviator

    Registriert seit
    10.03.2009
    Beiträge
    5.950
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    Serbien Zuzelt an EU und Russland nennt Mutter? irgendwas läuft schief bei euch.....
    oooooooooooooooohhhhhhh

    Die Verbindung mit Russland werdets Ihr sowieso nie kapieren.

    Ihr könnts hier sowie in den Medien tausende Sachen erstellen das Russland dies und Russland das. Ihr seids Russland egal. Die Russen interresieren sich nicht für euch und bla bla bla
    Die Amerikaner könnten uns jetzt Milliarden von Dollar geben (digitale Dollar e klar weil was die Währungsreserven angeht ohne die Feddruckerei wären die USA bs jetzt 10x im Konkurs) genau wie die EU und Russland nichts nada, aber wenn es hart auf hart kommt alles für Mütterchen Russland.
    Die momentane Politik hat damit nichts zu tun. In jedem Krieg war es so in Serbien dass die Politik null zu reden hat da spricht das Volk.
    Putin weiss das wie Serbien denkt. Der Mann hat historisch sowie politisch mehr im kleinen Finger als der ganze US Stab zusammen.

    MAJKA RUSIA BLEIBT MAJKA RUSIA

    Ist das gleiche wie bei Tito. Wir wissen alle in Serbien das er nicht das Beste war für uns aber wir haben ihn alle geliebt und deshalb spucken wir nicht auf sein Grab und deshalb wurde er auch in Belgrad aufbewahrt.

    Wir stehen immer zu unseren Verbündeten und drehen uns nicht wie der Wind weht.

  8. #38

    Registriert seit
    17.03.2008
    Beiträge
    2.087
    Zitat Zitat von M1LAN Beitrag anzeigen
    Warum ne Giraffe geht doch immer.
    was meinst du genau?????

  9. #39

    Registriert seit
    17.03.2008
    Beiträge
    2.087
    Zitat Zitat von Metkovic Beitrag anzeigen
    ...ich fall gleich vom Sessel...
    du als deutscher der sich kroate nennt aber in wirklichkeit serbe ist kann mal die fresse halten.

  10. #40

    Registriert seit
    14.12.2005
    Beiträge
    9.450
    Zitat Zitat von Anchi Beitrag anzeigen
    MOSKAU, 27. April (RIA Novosti). Serbien sagt seine Teilnahme am bevorstehenden Nato-Manöver in Georgien ab. Das berichteten der serbische Radiosender B-29 und die Belgrader Zeitung „Blic“.
    „Unsere Armeeangehörigen reisen nicht nach Georgien. Wir haben das bereits gegenüber dem russischen Botschafter in Belgrad bestätigt“, zitierte „Blic“ einen nicht näher bezeichneten Mitarbeiter des serbischen Außenministeriums.
    Serbien wollte im Rahmen des Individuellen Nato-Partnerschaftsprogramms (IPP) Soldaten zum Manöver in Georgien entsenden. Nach dem Kaukasus-Konflikt sprach sich das serbische Außenministerium jedoch dagegen aus, so der Sprecher. „Das Verteidigungsministerium stimmte dieser Position zu. Nun wird die Regierung in ihrer nächsten Sitzung Änderungen am IPP beschließen, weil die Teilnahme an Militärübungen keine erstrangige Bedeutung für unsere Verteidigung hat.“ Das Programm müsse an die außenpolitischen Realitäten angepasst werden, hieß es. Nach Angaben aus anderen Quellen verzichtet Serbien aus Sparsamkeitsgründen auf die Teilnahme an der Übung, so „Blic“ weiter.
    Die multinationale Übung „Cooperative Longbow 09/Cooperative Lancer 09“ soll vom 6. Mai bis 1. Juni in Georgien stattfinden. Daran werden rund 1300 Soldaten aus Nato-Mitglieds- und Partnerstaaten teilnehmen. Nato-Sprecher Robert Pszczel sagte, dass bei der Übung weder Waffen noch Kriegstechnik zum Einsatz kommen würden.
    Der russische Präsident Dmitri Medwedew kritisierte, dass die bevorstehende Übung nicht zur Annäherung mit Russland beitrage und mit Komplikationen drohe. Der russische Nato-Botschafter Dmitri Rogosin warnte, dass der georgische Präsident Michail Saakaschwili während der bevorstehenden Nato-Übung in seinem Land zu Provokationen gegen Abchasien und Südossetien greifen könne. Er rief die Nato offiziell auf, auf die Übung zu verzichten.
    Nato-Generalsekretär Jaap de Hoop Scheffer dagegen äußerte, dass sich das Manöver nicht gegen Russland richte.



    RIA Novosti - Politik - International - Serbien sagt Teilnahme an Nato-Übung in Georgien ab


    sehr gut wir sollten unseren russischen bruedern nicht in den ruecken fallen und uns aus diesem konflikt total raus halten. auch gegen die orthodoxen georgier habe ich persoenlich nichts.
    Was lallert ihr Serben da immer von euren russischen Brüder.Orthodox power und so ein schwachsinn??? Ihr geht den sowas am arsch vorbei.Es geht nur um Geld.Habt ihr es seid ihr toll für die,habt ihr es nicht geht ihr denen am arsch vorbei.Kümmert euch um euch selbst anstatt auf die russen zu schauen du vooldepp

Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.03.2012, 13:57
  2. Trotz Nato-Übung: Türkei hält Grenze zu Armenien geschlossen
    Von EnverPasha im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.08.2010, 22:40
  3. Nato hat Georgien-Krieg provoziert
    Von El Greco im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 20.09.2008, 17:09
  4. Georgien in der NATO
    Von Zurich im Forum Politik
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 16.08.2008, 01:23
  5. Große NATO-Übung in Kroatien.
    Von Grasdackel im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.10.2007, 18:09