BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Die Shanghaier Organisation

Erstellt von Sousuke-Sagara, 05.02.2008, 17:21 Uhr · 6 Antworten · 586 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Sousuke-Sagara

    Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    7.770

    Die Shanghaier Organisation

    Von vielen wird dieser Verein als ein antiamerikanisches Gegenstück oder als Anti-NATO bezeichnet. Bin zufällig im World Wide Web darüber gestolpert und zu der Ansicht gekommen, dass die SO einen Thread wert ist.



  2. #2
    Popeye
    Boah, ich hasse diesen Franzosen

  3. #3
    Avatar von Sousuke-Sagara

    Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    7.770
    Zitat Zitat von El Turko Beitrag anzeigen
    Boah, ich hasse diesen Franzosen
    Mais, sorte le thread s'il te plaît!

  4. #4

    Registriert seit
    27.08.2007
    Beiträge
    862
    Es ist gut dass es ein Gegengewicht zu der Nato gibt in der Welt.

    Ein Gegengewicht kann sich sehr positiv auswirken so dass Konflikte fair beigelegt werden können.

  5. #5

    Registriert seit
    01.02.2008
    Beiträge
    151
    ja das stimmt

    aber diese shanghaier organisation kann doch nix gegen den NOrd atlantischen Vertrag organisation machen

    schau dir an was für länder in der nato sind und welche in der shanghaier

  6. #6

    Registriert seit
    27.08.2007
    Beiträge
    862
    Technologisch und Quantitativ kann man die Russen und Amis als gleichwertig sehen.

    China ist auch am aufrüsten und die EU hat eher Friedenstruppen anstelle einer Armee.

    GlobalDefence.net - Streitkräfte der Welt - World Armed Forces - Streitkräfte der Welt



    Atommächte führen keinen Krieg miteinander, denn bei 16000 Russichen und 9962 US Sprengköpfen könnte es für alles Leben auf der Erde ein Ende bedeuten:


  7. #7
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Einerseits finde ich es gut, dass es auf der Welt ein Gegenpol zur NATO bzw. zur USA gibt. Anderseits finde ich solche Machtpolitik einfach zum kotzen (als ob man nichts besseres zu tun hätte).

    Und einmal mehr ist auch in diesem Fall das "Zünglein an der Waage" Russland (und nicht China). China verfolgt hier wirtschaftliche Interessen. Denn Russen gehts in erster Linie nun mal um Machtpolitik und Einfluss.

    Hab früher mal in diesem Forum erwähnt, dass China oder Indien oder andere aufstrebenen Staaten nie die Position der heutigen USA (sprich Weltmacht) erreichen werden, weil das meines Erachtens nach, einfach nicht in deren Metalität liegt und die Geschichte es immer wieder so gezeigt hat. China war auch früher Mächtig und doch hat das Land in der Weltpolitik nie Präsenz gezeigt. Es sind alleine die Amerikaner und Russen die das machen!!! Sie sind es, die immer wieder "Satellit-Staaten" bilden, sie sind es, die ausserstaatliche Militär-Stützpunkte bauen, sie sind es, die machtpolitische Interessen verfolgen,.....etc.....etc..... Europa oder China sind da mehr oder weniger Mitläufer oder eben Spielbälle für die.

Ähnliche Themen

  1. Paramilitärische Organisation in Indien
    Von Romani im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.09.2011, 19:59
  2. Handball WM Organisation
    Von jelenko im Forum Sport
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 03.02.2009, 17:37
  3. Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 17.11.2008, 12:29
  4. Opus Dei; Die stärkste Organisation im Vatikan
    Von Beograd im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.07.2008, 15:53
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.03.2008, 21:04