BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 12 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 111

«Der Sheriff ist wieder in der Stadt»

Erstellt von Nik, 07.04.2017, 11:37 Uhr · 110 Antworten · 5.190 Aufrufe

  1. #1
    Nik

    «Der Sheriff ist wieder in der Stadt»

    Bombenangriff auf Luftbasis: Die nächste Runde im Syrien-Krieg ist eingeläutet - Ausland - FAZ

    Die USA haben heute einen Militärstützpunkt der Arabischen Republik Syrien bombardiert...Trump bricht also mit einem weiteren Versprechen, das er 2013 seinen Wählern gegeben hatte:

    16. Juni 2013:
    https://twitter.com/realDonaldTrump/...s-Syrien-Wende

    Und viele weitere:
    Plötzlicher Sinneswandel ? Diese Tweets beweisen Trumps Syrien-Wende - watson

    Es lebe die US-amerikanische Demokratie!

    Was hält ihr davon? Gut, dass der «Sheriff wieder in der Stadt» ist? Oder schlecht, dass die USA wieder Völkerrecht brechen? Immerhin ist immer noch nicht wirklich klar, wer hinter dem Giftgasangriff vom letzten Dienstag in Khan Sheikhun steht. Augenzeugen berichten zwar von Flugzeugen russischer Bauart – womöglich die syrische Luftwaffe, aber wer weiss das schon?

    Wieder einmal begründen die USA ihre militärischen Einsätze auf Theorien. Gleichzeitig kann Trump seine Umfragewerte verbessern und die Gesellschaft von innenpolitischen Skandalen ablenken. Es läuft wieder prima für die Amis.

  2. #2
    Avatar von SemperFi

    Registriert seit
    30.09.2016
    Beiträge
    982
    Sollte es sich um einen einmaligen Angriff oder um noch weitere paar vereinzelte Angriffe handeln war das ein brillanter Schachzug von Trump:

    1. Man hat gezeigt dass die USA wieder aktiv sind und handeln wenn es nötig ist. Das heute Nacht war ein klares Zeichen gegen Nordkorea und alle weiteren Gegner die, die USA und ihre Interessen bedrohen.

    2. Trump hat diese dummen Gerüchte er sei eine Putin Marionette aus dem Weg geräumt

    3. Sollte dies der einzige Angriff sein oder sollten weitere vereinzelte Angriffe die nächsten Tage folgen, hat man sich das ganze Chaos dass ein Regime Chance bringen würde gespart.

  3. #3
    Nik
    Zitat Zitat von SemperFi Beitrag anzeigen
    Sollte es sich um einen einmaligen Angriff oder um noch weitere paar vereinzelte Angriffe handeln war das ein brillanter Schachzug von Trump:

    1. Man hat gezeigt dass die USA wieder aktiv sind und handeln wenn es nötig ist. Das heute Nacht war ein klares Zeichen gegen Nordkorea und alle weiteren Gegner die, die USA und ihre Interessen bedrohen.

    2. Trump hat diese dummen Gerüchte er sei eine Putin Marionette aus dem Weg geräumt

    3. Sollte dies der einzige Angriff sein oder sollten weitere vereinzelte Angriffe die nächsten Tage folgen, hat man sich das ganze Chaos dass ein Regime Chance bringen würde gespart.
    Wie meinst du das beim Dritten?

  4. #4
    Avatar von Jure Gagaric

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    30.701
    Oh, wie schrecklich. Jetzt ist also der Punkt erreicht, wo der Sherrif zurück ist? Schauen wir doch mal, wie viele Zivilisten seid dem Amtswechsel in Syrien gestorben sind und was sich seitdem dort, im Jeman oder generell in der Region verändert hat. Letzte Nacht kam nur eine Pressemitteilung dazu

  5. #5

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    76.320
    Man muss shon sagen das bisher einfach alles brilliant war was Trump gemacht hat

  6. #6
    Avatar von SemperFi

    Registriert seit
    30.09.2016
    Beiträge
    982
    Zitat Zitat von NIK Beitrag anzeigen
    Wie meinst du das beim Dritten?
    Es handelt sich bist jetzt nur um einen einzigen Angriff heute Nacht und vielleicht oder auch nicht folgen weitere vereinzelte Angriffe die nächsten Tage die aber nur eine Strafaktion sein sollen.
    Mit anderen Worten: Es wird keinen richtigen US Krieg gegen Assad geben sondern nur paar Angriffe, was den Vorteil hat für Trump dass man sich nicht Kopf zerbrechen muss um einen Regime Change und dass Chaos was daraus entstehen würde

  7. #7
    Nik
    Zitat Zitat von SemperFi Beitrag anzeigen
    Es handelt sich bist jetzt nur um einen einzigen Angriff heute Nacht und vielleicht oder auch nicht folgen weitere vereinzelte Angriffe die nächsten Tage die aber nur eine Strafaktion sein sollen.
    Mit anderen Worten: Es wird keinen richtigen US Krieg gegen Assad geben sondern nur paar Angriffe, was den Vorteil hat für Trump dass man sich nicht Kopf zerbrechen muss um einen Regime Change und dass Chaos was daraus entstehen würde
    Klar. Niemand hat auch behauptet, es gebe jetzt automatisch einen US-Krieg gegen Syrien, auch wenn das wahrscheinlich viele US-Amerikaner und auch Europäer hoffen.

    Regime-Changes sind also «Kopfzerbrechungen». Oh Mann, diese Regierungsmitglieder tun mir so leid, die andere Regierungen vernichten und Marionetten einsetzen. Muss ein harter Job sein.

  8. #8
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    57.224
    Wer Kinder vergast wie Assad, dem gehört sein ganzes Militär zerbombt.

  9. #9
    Avatar von SemperFi

    Registriert seit
    30.09.2016
    Beiträge
    982
    Zitat Zitat von NIK Beitrag anzeigen
    Klar. Niemand hat auch behauptet, es gebe jetzt automatisch einen US-Krieg gegen Syrien, auch wenn das wahrscheinlich viele US-Amerikaner und auch Europäer hoffen.

    Regime-Changes sind also «Kopfzerbrechungen». Oh Mann, diese Regierungsmitglieder tun mir so leid, die andere Regierungen vernichten und Marionetten einsetzen. Muss ein harter Job sein.
    Regime Change bringt Chaos und Leid für die Bevölkerung, das habe ich auch gesagt. Also bezieh dich nicht nur auf die Kopfschmerzen

  10. #10
    Nik
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Wer Kinder vergast wie Assad, dem gehört sein ganzes Militär zerbombt.
    Woher weisst du, dass es Assad war?

Seite 1 von 12 1234511 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Studie: Wirtschaft ist tief in der Krise
    Von Bloody im Forum Die Wirtschaftskrise
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.03.2009, 19:43
  2. Der King ist wieder da
    Von Südslawe im Forum Rakija
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 04.02.2008, 19:30