BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 11 von 16 ErsteErste ... 789101112131415 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 158

Siedlungen werden untersucht

Erstellt von ***Style***, 24.03.2012, 02:01 Uhr · 157 Antworten · 6.703 Aufrufe

  1. #101

    Registriert seit
    03.11.2009
    Beiträge
    13.141
    Was geht euch Balkaner überhaupt Israel an?
    Wie manche hier die die eine Gruppe beschützen wollen
    Die geben ein fick auf euch man.

  2. #102
    Sezai
    Zitat Zitat von Axha Paqarriz Beitrag anzeigen
    Ok scheiss auf Kopp trotzdem tötet Israel Kinder und das gezielt und das werde ich nicht leugnen nur weil der Hund White Jim es so will.
    Komm, du ziehst Dir zu viel Propaganda rein. Ich bin sicherlich nicht ein Freund Israels (Für die extremistischen verteidiger Israels: Damit ist nicht gemeint, dass ich für eine Einstaatenlösung bin und Hamas abfeier ), aber welcher Staat würde gezielt Kinder töten? Das dort unten Ungerechtigkeit herrscht, ist wohl eindeutig, aber ich hasse dieses "Dort werden Kinder getötet". Man muss es nüchtern betrachten und nicht, weil man emotional geladen ist, irgendwas raushauen, was man voher irgendwo aufgegriffen hat.

  3. #103
    leylak
    Wie ich immer sage,die die behaupten mit Israel zu sympathisieren,tun dies(Mehrheit)
    aufgrund des gemeinsamen Feindes-in diesem Fall ist's der ISLAM.
    Ganz nach dem Motto:"Meines Feindes Feind ist mein Freund".

    Wie würden sich diese Regierungen,Individuuen verhalten ,wenn Palästina komplett christlich wäre???
    Meines erachtens nach würde der israelischen Staat in seiner heutigen Form nicht existieren,dessen bin ich mir sicher.

    Das einige mit Argument a la Kindergarten kommen(mir ist aufgefallen das dies besonders die ü35 betrifft):
    "Menschenrechtsrat ist total plem plem,weil da sind ganz viele pöse Menschen,ist doch wohl unter aller Sau.WILLST DU MICH VERARSCHEN?!

    Es stimmt das diese nicht unparteiisch sind,aber welche sind NICHT korrupt,parteiisch und verstoßen gegen jegliches Menschenrecht???????

    Es werden Kriege auf der ganzen Welt angezettelt,vorallem Kinder sterben und dies nur damit die Wirtschaft angekurbelt wird.
    Soll man diesen Regierungen trauen???

    Vor lauter Bäumen wird der riesige Urwald übersehen!!!!!!!!!!!!!!
    Doppelmoral hat für viele höchste priorität.
    Ich jedoch könnte es mit meinem Gewissen nicht in Einklang bringe,Gott behüte.

    In einigen Jahren wird die Türkei,aufgrund ihres Wasserreservoirs bzw.-potentials
    zeigen wie es sich anfühlt,wenn man denn Wasserhahn im wortwörtlichem Sinne
    zudreht.
    Wie kann es sein,das Israel Orangen etc. importiert obwohl es 'ne Wüste ist????
    Die Palis haben kaum Wasser für den täglichen Bedarf,und auf anderer Seite wird
    auf Teufel komm raus wertvollstes Wasser,für ein noch nicht einmal profitabeles
    Geschäft aufs fahrlässigste verschwendet
    Aber aus israelischer Sicht ist dies total profitabel.

    Jedes Leben ist wertvoll,zumindest für mich.

    Der Siedlungsbau ist einen unmenschlicher LEBENSRAUMRAUB!!!!!!!!!

  4. #104
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    19.299
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    Wie gern du immer betonst, dass Israel den größeren Mist abzieht Hätten die Palästinenser diese Macht, die Israel hat, würden sie Israel natürlich in Ruhe lassen Lächerlich, echt. Vor allem die Dankegeber auch, die nur zu gern ausschließlich auf Israel zeigen. Ich bleib dabei, ich scheiß auf Pallywood.
    Bambush, der erste Satz ist eine Unterstellung. Man braucht nicht darüber zu spekulieren, was wäre wenn. Es IST nicht so. Du müsstest mich gut genug einschätzen können um zu wissen, dass mir egal ist, wer Unrecht begeht, ich verabscheue es. Ich habe nur gesagt, für mich sind die Israelis in größerer Verantwortung, den Konflikt zu steuern, weil sie schlichtweg auch besser in der Lage dazu sind.

    Und wie gesagt, man kann nicht über einen Konfklikt und über die aktuelle Lage urteilen wollen, wenn man noch nicht einmal per se bereit ist die "andere" Seite zu sehen und zu hören. Zumindest vermittelte dein Post etwas den Eindruck.

    Mich persönlich zerreißt der Konflikt. Meine beste Freundin ist Palästinenserin, und gleichzeitig leben Freunde aus Kindheitstagen in Israel, die einen teils heftigen Armeedienst dort abgeleistet haben und noch sich in Reserve befinden. Ich führe heftige Diskussionen mit einem lieben Kollegen für Arabisch, allein schon wenn er ständig mit "Zionisten" kommt. Aber ich versuche auch die anderen zu sehen.

  5. #105
    Bendzavid
    Zitat Zitat von clerik Beitrag anzeigen
    Ne unmöglicb
    Du Clown
    Doch möglich
    Du Knecht

  6. #106
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Bambush, der erste Satz ist eine Unterstellung. Man braucht nicht darüber zu spekulieren, was wäre wenn. Es IST nicht so. Du müsstest mich gut genug einschätzen können um zu wissen, dass mir egal ist, wer Unrecht begeht, ich verabscheue es. Ich habe nur gesagt, für mich sind die Israelis in größerer Verantwortung, den Konflikt zu steuern, weil sie schlichtweg auch besser in der Lage dazu sind.

    Und wie gesagt, man kann nicht über einen Konfklikt und über die aktuelle Lage urteilen wollen, wenn man noch nicht einmal per se bereit ist die "andere" Seite zu sehen und zu hören. Zumindest vermittelte dein Post etwas den Eindruck.

    Mich persönlich zerreißt der Konflikt. Meine beste Freundin ist Palästinenserin, und gleichzeitig leben Freunde aus Kindheitstagen in Israel, die einen teils heftigen Armeedienst dort abgeleistet haben und noch sich in Reserve befinden. Ich führe heftige Diskussionen mit einem lieben Kollegen für Arabisch, allein schon wenn er ständig mit "Zionisten" kommt. Aber ich versuche auch die anderen zu sehen.
    So ein Schwachsinn, eine Seite vorher schrieb ich, dass ich mir zb auch nichts von beispielsweise israelischen Regierungsvertretern erzählen lassen würd. Es gibt diese eine lockige, junge Frau, die gern mal in Talkshows ist und für irgendne Onlineredaktion schreibt, die wird von Israel bezahlt und da geh ich genauso kritisch ran. Da ist es nur konsequent, auch Pallywood den zu zeigen und ne solche Doku erkennt man schon am gefühlsreißerischen Titel, da scheiß ich drauf. Ich muss mir nicht JEDEN Auswuchs der beiden Seiten reinpfeifen. Haaretz halte ich aufgrund seiner verschiedensten Autoren und der generell regierungskritischen Ausrichtung für die beste Alternative.

  7. #107
    Kıvanç
    Zitat Zitat von Sezai Beitrag anzeigen
    Komm, du ziehst Dir zu viel Propaganda rein. Ich bin sicherlich nicht ein Freund Israels (Für die extremistischen verteidiger Israels: Damit ist nicht gemeint, dass ich für eine Einstaatenlösung bin und Hamas abfeier ), aber welcher Staat würde gezielt Kinder töten? Das dort unten Ungerechtigkeit herrscht, ist wohl eindeutig, aber ich hasse dieses "Dort werden Kinder getötet". Man muss es nüchtern betrachten und nicht, weil man emotional geladen ist, irgendwas raushauen, was man voher irgendwo aufgegriffen hat.
    Es ist sicherlich keine Staatspolitik von Israel, explizit Kinder zu töten, aber kam schon einige Male vor, dass irgendwelche kranken israelischen Soldaten Kinder bzw. Jugendliche ermordet haben, und nicht zur Rechenschaft gezogen wurden. Kann mich da an eine Dokumentation erinnern, die im öffentlich-rechtlichen TV lief, da wurd's erzählt, und nach dem letzten Gaza-Krieg wurden ja interne Berichte veröffentlicht, da war sowas auch dokumentiert.

  8. #108
    leylak
    Zitat Zitat von Charlie Brown Beitrag anzeigen
    Dummschwätzer weil genau dort der Ursprung des israelischen Volkes ist, Israel gab es im Grunde schon immer bereits zu bliblischen Zeiten, daher ist es nur logisch dass dort ein Staat dementsprechend entstanden ist.

    Wir können uns aber gerne mal die Frage stellen mit welcher Berechtigung beispielsweise die Türkei heute Konstantinopel besetzt hält oder den Kurden, Aramäern, Armeniern und Griechen nicht ihr Land zurück gibt und die Türken zurück nach Turkmenistan gehen?
    Ich bitte dich,du hast mir eine Vergewaltigung an den Hals gewünsch,
    komm du mir nicht mit Moral.

    Will nicht wissen,was du alles im dunklen fantasierst.

  9. #109

    Registriert seit
    30.08.2011
    Beiträge
    8.480
    Zitat Zitat von leyla89 Beitrag anzeigen
    Ich bitte dich,du hast mir eine Vergewaltigung an den Hals gewünsch,
    komm du mir nicht mit Moral.

    Will nicht wissen,was du alles im dunklen fantasierst.
    Das habe ich nicht, ich habe Dir einen Ehemann gewünscht, der Dir das Leben zur Hölle macht und das gut zu diesem einen Typen passen würdest, ich habe nicht gesagt dass dieser Dich vergewaltigen soll.

    Aber deine Beiträge sind eh alle lächerlich für Dich sind immer die Nichtmuslime die Bösen, genau wie in diesem Fall.

  10. #110
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von Charlie Brown Beitrag anzeigen
    Das habe ich nicht, ich habe Dir einen Ehemann gewünscht, der Dir das Leben zur Hölle macht und das gut zu diesem einen Typen passen würdest, ich habe nicht gesagt dass dieser Dich vergewaltigen soll.

    Aber deine Beiträge sind eh alle lächerlich für Dich sind immer die Nichtmuslime die Bösen, genau wie in diesem Fall.

Seite 11 von 16 ErsteErste ... 789101112131415 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Dick Marty untersucht Organhandel
    Von danijel.danilovic im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 04.08.2009, 17:45
  2. NATO-Bombardierung soll untersucht werden
    Von danijel.danilovic im Forum Politik
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 24.04.2009, 16:43
  3. Antworten: 112
    Letzter Beitrag: 14.10.2008, 19:50
  4. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.01.2006, 21:03
  5. Polizei und Justiz untersucht Extremismus in Vojvodina
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 30.11.2005, 13:47