BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 9 ErsteErste 123456789 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 85

SJÖ: Strache rücktrittsreif und Fall für die Justiz

Erstellt von Esseker, 30.01.2012, 14:35 Uhr · 84 Antworten · 2.992 Aufrufe

  1. #41
    Esseker
    Zitat Zitat von Vukovarac Beitrag anzeigen
    ...essi schau mal ganz nach unten in deinem beitrag...........die fpö ging mit sich selbst eine koalition ein....^^?
    Sorry^^

  2. #42
    Avatar von Vukovarac

    Registriert seit
    10.06.2011
    Beiträge
    11.930
    Zitat Zitat von Semberac Beitrag anzeigen
    ich hab keine ahnung was du redest, aber vl is das ja schon der beginn dieses mindfreak-spielchens
    ....ah du bist zu faul zum lesen ^^.....mindfreak fordet die bestrafung ganz österreichs....warum weiß ich nicht......und ich weiß auch nicht wie diese bestrafung aussehen soll.....

  3. #43
    Avatar von Vukovarac

    Registriert seit
    10.06.2011
    Beiträge
    11.930
    Zitat Zitat von Eszéker Beitrag anzeigen
    Könnt ihr euch mal mit dem Thema dann wieder befassen und nicht mit dem Wunsch von irgendwelchen Usern andere zu bestrafen?
    ....ah gerade wo es so lustig wird ........

  4. #44
    Esseker
    Zitat Zitat von Vukovarac Beitrag anzeigen
    ....ah gerade wo es so lustig wird ........
    Ist aber süß dass du dir immer alles von mir durchliest und mich deshalb auf Fehler hinweisen kannst

  5. #45
    Avatar von Vukovarac

    Registriert seit
    10.06.2011
    Beiträge
    11.930
    Zitat Zitat von Eszéker Beitrag anzeigen
    Ist aber süß dass du dir immer alles von mir durchliest und mich deshalb auf Fehler hinweisen kannst
    ...du hast doch immer von mir gefordert zu argumentieren und "gscheit" zu lesen.....jetzt geb ich mir mühe und du reagierst so....:-(......

  6. #46
    Mirditor
    Zitat Zitat von Vukovarac Beitrag anzeigen
    ...erst wenn du zugibst das es dich stört nach mindfreaks logik ebenfalls bestraft zu werden .....



    .....1.....was hat die machtergreifung 1933 in deutschland.....mit dem wählen der fpö in österreich zu tun.....?

    ....2......es ist faschistisch die bestrafung von ca. 70% (ja so viele wählen nicht die fpö....^^) der wähler zu fordern..........wie sieht diese bestrafung aus.....kein taschengeld oder was.....
    Ich hab mir wirklich was längeres erwartet aber ja man kann nicht immer alles haben, Vuk*rac kurze Nachrichten eben.

    Ich fang mal mit 2 an: wie bestrafe ich eine Nation fragen wir doch die Maus und den Elefanten.

    Im Jahr der Schwarz-blauen Koalition wurde dieses Land schon einmal bestraft in Form von Sanktionen. Und so solle es wieder passieren, dieses Volk muss endlich einsehen das Rechts keine Wahl ist. Die Deutschen machten es uns vor. Nur weil die österreichischen Politiker in den Nachkriegsjahren keine Schuld am 2WK akzeptieren wollten und dadurch zu keiner Aufklärung wie in Deutschland gekommen ist. Das wusstest du doch warscheinlich.
    Und diese FPÖ ist radikal, die sollte ein Verbot für die Teilnahme am Europaparlament erhalten.

    Zum 1, wieso soll es Ö nicht schaffen?? Traust du Ö nicht diese Schandtaten wie den Nazis zu?? Würden sie es nicht schaffen zig-tausende Menschen umzubringen, seien es Türken, Yugoslawen oder Polen? Hat es ein hasserfülltes Land das den Parolen eines geistesgestörten folgt drauf Menschen umzubringen?? Wieso sind diese nicht vergleichbar, soll erst auf den Aufstieg in einem größeren Land gewartet werden,sollen erst die Franzosen ihre Araber und Schwarze töten?? Diese Zukunftsaussichten findest du in Ordnung betrifft dich ja nicht, hoffentlich wendet sich bloß nciht das Blatt

    Zerlegung?? ja sicher

  7. #47
    Esseker
    Zitat Zitat von Vukovarac Beitrag anzeigen
    ...du hast doch immer von mir gefordert zu argumentieren und "gscheit" zu lesen.....jetzt geb ich mir mühe und du reagierst so....:-(......
    Das war eh ehrlich gemeint

  8. #48
    Yunan
    Zitat Zitat von Styria Beitrag anzeigen
    Gut das wir nicht in diesem Teil der Welt wohnen
    Und nein, wir wollen solche "Kultur" nicht in Wien
    Wäre mal dringend nötig, Leute wie dich so aus der Stadt zu jagen.

  9. #49
    Esseker
    Aber, aber, wir jagen niemanden irgendwo hin

  10. #50
    Mirditor
    Zitat Zitat von Eszéker Beitrag anzeigen
    Die Österreicher sind nicht dumm, die Österreicher erleben nur einen Rechtsruck in ihrem Land, wie es jedes Land paralell erlebt alle 10 Jahre, das bleibt gott sei dank nie lange:

    Wenn man sich die EU anschaut dann wird man merken, dass in den letzten Jahren immer wieder die rechten/rechtspopulistischen Parteien gewählt wurden: Niederlande, Frankreich, Spanien, Italien, Deutschland (eher konservativ) etc was ausgehend von der Krise ist. -> Kein Geld bedeutet Angst haben -> Rechtspopulistische Parteien nutzen das schon seit eh und je aus um den Leuten einzutrichtern "DIE sind schuld" "WIR sind die Österreicher/Italiener/Franzosen" "Die EU hat uns das angetan", jedoch schwindet das alles, denn eine Krise gibt es immer und so geht der Kreis weiter.

    In Österreich hat man sogar "Glück", denn die FPÖ gewann, als rechtspopulistische Partei nicht bei den Wahlen wie bei den anderen Ländern. Die gewann nur an Stimmanteil. Die Krise wird nun etwas länger dauern, was heißt, dass die Rechtsparteien mehr Zeit haben ihre Sündenbock-Politik etc betreiben zu können, jedoch kann ich dir jetzt schon sagen, dass die FPÖ beispielsweise nie in Österreich siegen wird, weil die Österreicher seit eh und je ein sozialdemokratisches/konservatives Völkchen sind, die sich, wie die Deutschen in der Gesamtmasse (seit '45) nicht massenweise an rechtspopulistische Parteien so klammern, dass diese gewinnen. So war es halt immer im Laufe der Geschichte in Österreich: Die FPÖ siegt an Stimmenanteil, 2000 gabs dann sogar die Koalition mit der ÖVP (siegte aber nicht) und dann schwindet wieder alles, weil die Krise vorbei ist und die Rechten nicht mehr Hetzen können.
    Ja verniedlichen wir doch einfach alles. Sieht man ja an Ungarn, wurden viele für uns selbstverständliche Rechte zurückgedreht. Aber ja das ist die Politik der Pazifisten abwarten,Däumchendrehen und weiter warten bis Millionen sterben, gute Nacht Welt

    Wieso konzentriert sich Vuk*rac an die Bestrafung, war dass das Hauptthema meines Postes???

    Nein nicht mal Le Penn will was mit der FPÖ zu tun haben, sie sind ihr zu radikal.Es geht nicht nur um den Strache, schaut mal weiter rein, der Graf als Beispiel...und natürlich weitere

Ähnliche Themen

  1. Lächerliche Deutsche Justiz
    Von Magic im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 20.05.2010, 13:27
  2. Wie unabhängig ist die türkische Justiz ?
    Von Mustaffa Murat im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.12.2008, 20:03
  3. Justiz ála Mittelalter
    Von Lance Uppercut im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.01.2008, 00:39
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.11.2004, 19:12