BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 11 von 23 ErsteErste ... 78910111213141521 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 230

warum so viele arabische staaten arm sind: verrottete bildung

Erstellt von John Wayne, 31.10.2009, 15:45 Uhr · 229 Antworten · 12.618 Aufrufe

  1. #101

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von corvus Beitrag anzeigen
    Wohl kaum ... seiner Biographie nach zu urteilen und den Kernkompetenzen nach, würde er - so wie seinerzeit - ein multinationales Unternehmen als CEO leiten
    Wohl kaum ...
    Du solltest erwähnen, daß er dazu erst einmal die reiche Frau benötigen würde, die auch ihm, den unbedeutenden Mohammed, erst einmal einen Manager zu machen.

    Würde er sie in der heutigen Zeit nicht gefunden haben, so wäre er schlicht Hartz 4 Empfänger.

  2. #102
    Avatar von Muslim

    Registriert seit
    07.10.2008
    Beiträge
    1.176
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Heute wäre Mohammad vielleicht Dönerbudenbesitzer bzw. Falafelbudenbesitzer oder handyverkäufer
    In diesem Häusern werden auch laufend die tollsten Geschichten erfunden.

    Seht ihr wie dieser Mensch redet, kein Bisschen Respekt gegenüber Gottesfürchtige Menschen! Wenn er schon in der Lage ist über einen Propheten saws. so zusprechen, was denkt ihr, was er für eine Meinung über uns gläubigen Menschen (Muslime, Christen, Juden) hat?!? Er ist erzürnt darüber, dass unser Prophet saws. seine Götzen in die Wüste geschickt hat. Mein Lieber, den Namen unseres Propheten kennt man immer noch, er ist der meist verbreitete Name weltweit, für die Ewigkeit bestimmt, gravierend in der Schahada mitten auf das Tor des Himmels. Du kamst und gingst wieder, dich wird man vergessen, wie den hier: Veni Vedi Vici....wirst aber nicht siegen, sondern verlieren….

  3. #103

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von th pelasgian Beitrag anzeigen
    Seht ihr wie dieser Mensch redet, kein Bisschen Respekt gegenüber Gottesfürchtige Menschen! Wenn er schon in der Lage ist über ein Prophet saws. so zusprechen, was denkt ihr, was er für eine Meinung über uns gläubigen Menschen (Muslime, Christen, Juden) hat?!? Er ist erzürnt darüber, dass unser Prophet saws. seine Götzen in die Wüste geschickt hat. Mein Lieber, den Namen unseres Propheten kennt man immer noch, er ist der meist verbreitete Name weltweit, für die Ewigkeit bestimmt, gravierend in der Schahada mitten auf das Tor des Himmels. Du kamst und gingst wieder, dich wird man vergessen, wie den hier: Veni Vedi Vici....wird aber nicht siegen, sondern verlieren….
    genau,
    laßt euch denn ein Stück Stoff anbeten, es ist ein heiliges Stück Stoff,
    ein Riesenstoff, es sollte berührt werden von einem Tiefgläubigen


  4. #104

    Registriert seit
    26.01.2009
    Beiträge
    2.588
    Mhm... kann man auch so nicht ganz stehen lassen.
    Seine Heirat lässt sich eher mit dem einer An-Finanzierung eines Startup-Unternehmens vergleichen, oder meinethalben um eine Fusion von Kapital und know-how.
    Ohne kaufmännische Sachkenntnisse und auch das fachliche und unternehmerische Durchsetzungsvermögen, hätte ihm dies alleine nicht gereicht um das Handelsunternehmen erfolgreich expandieren zu lassen.

    Sowas galt im kapitalistischen Arabien ebenso, wie es heutzutage seine Gültigkeit hat.

  5. #105

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von corvus Beitrag anzeigen
    Mhm... kann man auch so nicht ganz stehen lassen.
    Seine Heirat lässt sich eher mit dem einer An-Finanzierung eines Startup-Unternehmens vergleichen. Ohne kaufmännische Sachkenntniss und auch das Fachliche und Unternehmerische Durchsetzungsvermögen, hätte ihm dies alleine nicht gereicht um das Handelsunternehmen erfolgreich expandieren zu lassen.

    Sowas galt im kapitalistischen Arabien ebenso, wie es heutzutage seine Gültigkeit hat.
    so so,
    welche kaufmännischen Kenntnisse soll er denn mitgebracht haben?
    Es gibt befreundete "Moslems", die über die Person Mohammet lachen, da dieser aus Eigenleistung nichts zustandebrachte

  6. #106
    Ferdydurke
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Wohl kaum ...
    Du solltest erwähnen, daß er dazu erst einmal die reiche Frau benötigen würde, die auch ihm, den unbedeutenden Mohammed, erst einmal einen Manager zu machen.

    Würde er sie in der heutigen Zeit nicht gefunden haben, so wäre er schlicht Hartz 4 Empfänger.
    Was wäre wenn....

    George Bush mit Down-Syndrom geboren wäre...
    Sokrates als uneheliche Tochter...
    Hitler an der Kunstakademie aufgenommen worden wäre...
    Friedrich der Große Flöte hätte spielen dürfen...
    Stalin mit vier Jahren an den Masern gestorben wäre...
    Mozart eine glückliche, unbeschwerte Kindheit als Kind reicher milchbauern gehabt hätte...
    Kafka einen verständnisvollen Vater...

    nett als Gedankenexperiment.
    hier- sinnlos.

  7. #107

    Registriert seit
    26.01.2009
    Beiträge
    2.588
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    so so,
    welche kaufmännischen Kenntnisse soll er denn mitgebracht haben?
    Es gibt befreundete "Moslems", die über die Person Mohammet lachen, da dieser aus Eigenleistung nichts zustandebrachte
    Sein Erfolg gibt ihm recht - lache da wer wolle.
    Von daher ist dieses, dein Argument witzlos

  8. #108
    Ferdydurke
    Amphion ein Studium der Geisteswissenschaften aufgenommen und abgeschlossen hätte, und jetzt promovieren würde...

  9. #109
    Avatar von Muslim

    Registriert seit
    07.10.2008
    Beiträge
    1.176
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    genau,
    laßt euch denn ein Stück Stoff anbeten, es ist ein heiliges Stück Stoff,
    ein Riesenstoff, es sollte berührt werden von einem Tiefgläubigen
    Dein Zynismus und Arroganz stossen auf taube Ohren, mein Lieber! Es nütz nichts, so wie es dem Pharao genützt hat, den Quraisch, dem Qaisar, dem auf eweig verbannten! Den der Muslim hat endlich, alhamdulilah, das Wort IKRA verstanden, lies im Namen Allah`s xh.sh.!

  10. #110

    Registriert seit
    26.01.2009
    Beiträge
    2.588
    Zitat Zitat von Ferdydurke Beitrag anzeigen
    Was wäre wenn....

    George Bush mit Down-Syndrom geboren wäre...
    Sokrates als uneheliche Tochter...
    Hitler an der Kunstakademie aufgenommen worden wäre...
    Friedrich der Große Flöte hätte spielen dürfen...
    Stalin mit vier Jahren an den Masern gestorben wäre...
    Mozart eine glückliche, unbeschwerte Kindheit als Kind reicher milchbauern gehabt hätte...
    Kafka einen verständnisvollen Vater...

    nett als Gedankenexperiment.
    hier- sinnlos.
    Hier sowieso - es werden vorgekaute Meinungen repitiert und ein Dialog ist under diesem Vorzeihen ohnehin opsolet.

Ähnliche Themen

  1. Wie viele abhängige Staaten gibts auf der Welt?
    Von Popeye im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 07.01.2016, 02:01
  2. Warum sind viele Balkaner so stark?
    Von Greko im Forum Naturwissenschaft
    Antworten: 222
    Letzter Beitrag: 28.12.2012, 10:30
  3. Warum sind so viele Serben prorussisch?
    Von Ravnokotarski-Vuk im Forum Politik
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 03.10.2011, 00:47
  4. Arabische Staaten schicken Truppen nach Bahrain.
    Von ProudEagle im Forum Arabische Revolution
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.03.2011, 16:00
  5. Warum die heutigen Ex-YU Staaten ein Fail sind
    Von Mastakilla im Forum Politik
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 04.05.2009, 14:56