BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 12 von 23 ErsteErste ... 2891011121314151622 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 230

warum so viele arabische staaten arm sind: verrottete bildung

Erstellt von John Wayne, 31.10.2009, 15:45 Uhr · 229 Antworten · 12.614 Aufrufe

  1. #111

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Ferdydurke Beitrag anzeigen
    Was wäre wenn....

    George Bush mit Down-Syndrom geboren wäre...
    Sokrates als uneheliche Tochter...
    Hitler an der Kunstakademie aufgenommen worden wäre...
    Friedrich der Große Flöte hätte spielen dürfen...
    Stalin mit vier Jahren an den Masern gestorben wäre...
    Mozart eine glückliche, unbeschwerte Kindheit als Kind reicher milchbauern gehabt hätte...
    Kafka einen verständnisvollen Vater...

    nett als Gedankenexperiment.
    hier- sinnlos.
    wenn wenn wenn ...
    dieses denken ist mir fremd, es ist nur festzustellen, daß aus einer Person Null der damaligen Zeit ein Kaufmann gemacht wurde
    Mehr habe ich auch nicht geschrieben

  2. #112

    Registriert seit
    26.01.2009
    Beiträge
    2.588
    Zitat Zitat von Ferdydurke Beitrag anzeigen
    Amphion ein Studium der Geisteswissenschaften aufgenommen und abgeschlossen hätte, und jetzt promovieren würde...



    ich muss zugeben: DER war gut

  3. #113
    benutzer1
    Zitat Zitat von Bärenjude Beitrag anzeigen
    Er hat aber Recht.
    Nach dem Zusammenbruch des Imperiums verlor Europa viel Wissen.
    Und das Wissen der Moslems stammt meist von anderen Nationen, die von ihnen überrant worden sind.
    Und jetzt?
    Ändert nichts an der Tatsache, dass es eben diesen Wissensvorsprung gab. Während Europa schlief, erreichte die islamische Welt ihre Blüte in Wissenschaft und Kultur.
    Ich versteh echt nicht, warum man sich das nicht einfach eingestehen kann.
    Averroes?
    Avicenna?
    Sagt dir nichts oder wie?
    Es war nicht nur ein eine Wissensübernahme (meist aus der griech.-alexandrinischen Tradition), sondern jene erworben auch neue Erkenntnisse.


    Naja, was will man auch erwarten...
    Hauptsache die Professoren an der Uni lehren die es richtig.

  4. #114

    Registriert seit
    26.01.2009
    Beiträge
    2.588
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    dieses denken ist mir fremd, es ist nur festzustellen, daß aus einer Person Null der damaligen Zeit ein Kaufmann gemacht wurde
    Mehr habe ich auch nicht geschrieben
    Nun Sarrazin (welch bemerkenswerte Koinzidenz dieses Namens, mit der regionalen Thematik gerade) bemängelt doch öffentlich, dass sarazenische Immigranten aus ihrer eigenen Position Null keine multinationelen Konzerne auf die Beine stellen - hier ist ein Sarazene, dem dies gelang und nun ist es wiederum nicht recht ...

  5. #115

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Catty_Saucy_Crazy Beitrag anzeigen
    Und jetzt?
    Ändert nichts an der Tatsache, dass es eben diesen Wissensvorsprung gab. Während Europa schlief, erreichte die islamische Welt ihre Blüte in Wissenschaft und Kultur.
    Ich versteh echt nicht, warum man sich das nicht einfach eingestehen kann.
    Averroes?
    Avicenna?
    Sagt dir nichts oder wie?
    Es war nicht nur ein eine Wissensübernahme (meist aus der griech.-alexandrinischen Tradition), sondern jene erworben auch neue Erkenntnisse.


    Naja, was will man auch erwarten...
    Hauptsache die Professoren an der Uni lehren die es richtig.
    nur nicht vergessen ...

  6. #116
    benutzer1
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    ich finde es immer wieder toll, wenn man sich der griechischen Sprache und Begriffe bedient, um seine Aussage und Inhalte besonders zu betonen Es gibt sicher Gründe dafür
    schon scheisse, wenn man zu dumm ist um den kontext (achtung: betoooonung, weil ja lat.) eines beitrages zu erfassen.

  7. #117
    Avatar von Muslim

    Registriert seit
    07.10.2008
    Beiträge
    1.176
    bevor ich es vergesse




    ..........en guete mitenand...

    selam, pelasgian!

  8. #118
    benutzer1
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    nur nicht vergessen ...

    wo wäre es denn das wissen?

  9. #119

    Registriert seit
    26.01.2009
    Beiträge
    2.588
    Zitat Zitat von Catty_Saucy_Crazy Beitrag anzeigen
    Und jetzt?
    Ändert nichts an der Tatsache, dass es eben diesen Wissensvorsprung gab. Während Europa schlief, erreichte die islamische Welt ihre Blüte in Wissenschaft und Kultur.
    Ich versteh echt nicht, warum man sich das nicht einfach eingestehen kann.
    Averroes?
    Avicenna?
    Sagt dir nichts oder wie?
    Es war nicht nur ein eine Wissensübernahme (meist aus der griech.-alexandrinischen Tradition), sondern jene erworben auch neue Erkenntnisse.


    Naja, was will man auch erwarten...
    Hauptsache die Professoren an der Uni lehren die es richtig.
    D'Accord!
    Die Behauptung, Sarazenen (Araber) hätten aus dem Wissentransfer nicht gemacht, ist blanker Unsinn und zeugt von mangelhafter historischer Kenntniss.

  10. #120

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von corvus Beitrag anzeigen
    Nun Sarrazin (welch bemerkenswerte Koinzidenz dieses Namens, mit der regionalen Thematik gerade) bemängelt doch öffentlich, dass sarazenische Immigranten aus ihrer eigenen Position Null keine multinationelen Konzerne auf die Beine stellen - hier ist ein Sarazene, dem dies gelang und nun ist es wiederum nicht recht ...
    sollte Thilo S. dieses wirklich bemängelt haben?
    oder doch etwas anderes?

Ähnliche Themen

  1. Wie viele abhängige Staaten gibts auf der Welt?
    Von Popeye im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 07.01.2016, 02:01
  2. Warum sind viele Balkaner so stark?
    Von Greko im Forum Naturwissenschaft
    Antworten: 222
    Letzter Beitrag: 28.12.2012, 10:30
  3. Warum sind so viele Serben prorussisch?
    Von Ravnokotarski-Vuk im Forum Politik
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 03.10.2011, 00:47
  4. Arabische Staaten schicken Truppen nach Bahrain.
    Von ProudEagle im Forum Arabische Revolution
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.03.2011, 16:00
  5. Warum die heutigen Ex-YU Staaten ein Fail sind
    Von Mastakilla im Forum Politik
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 04.05.2009, 14:56