BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 23 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 230

warum so viele arabische staaten arm sind: verrottete bildung

Erstellt von John Wayne, 31.10.2009, 15:45 Uhr · 229 Antworten · 12.605 Aufrufe

  1. #21
    Ghostbrace
    Zitat Zitat von John Wayne Beitrag anzeigen
    eigentlich nicht. wenn man sich die größten handelspartner der deutschen anschaut sind darunter nur entwickelte länder:



    würden nun andere länder aufholen, hätten die deutschen wiederum bessere möglichkeiten ihre high-tec produkte zu verkaufen.

    ölraffinerien und maschinen zum auffüllen von wasserflaschen wird sich wohl kaum ein land mit subsistenzwirtschaft leisten können, oder? und das sind sachen in denen die deutschen gut sind...
    Ich rede hier von Arbeitsplätzen und nicht von Produkten, die in menschenleeren Fabrikhallen, oder eben in der 3. Welt, hergestellt werden.

    Und mit Steigerung der Bildungsrate wäre das mit der Subsistenzwirtschaft auch bald hinfällig.

  2. #22

    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    18.328
    Zitat Zitat von Gargamel Beitrag anzeigen
    Ich rede hier von Arbeitsplätzen und nicht von Produkten, die in menschenleeren Fabrikhallen, oder eben in der 3. Welt, hergestellt werden.

    Und mit Steigerung der Bildungsrate wäre das mit der Subsistenzwirtschaft auch bald hinfällig.
    wenn das so wäre hätten wir vor 200 jahren das paradies auf erden gehabt da die leute weltweit viel ungebildeter waren als heute... dem ist ja wohl nicht so

  3. #23
    Avatar von Caesarion

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von JOSHUA Beitrag anzeigen
    sehr amüsant zu sehen wie sich balkaner über eine hochkultur die der araber lustig machen, aber selber arabische zahlen benützen.
    O
    M
    G

    Was ein intelligenter Beitrag...

  4. #24
    Avatar von GOJIM

    Registriert seit
    14.10.2009
    Beiträge
    5.604
    Zitat Zitat von Greekstyle Beitrag anzeigen
    O
    M
    G

    Was ein intelligenter Beitrag...



    schnauzze neu-hellene,

    dank den arabern hat überhaupt die antike griechische kultur überlebt, auch wenns nur in den büchern ist.

  5. #25
    Avatar von Duušer

    Registriert seit
    20.05.2009
    Beiträge
    4.820
    Die Zahlen der Araber haben alle Länder der Welt übernommen Yoshi..

  6. #26
    Avatar von Secondos

    Registriert seit
    10.05.2005
    Beiträge
    3.405
    Zitat Zitat von Gjakova Beitrag anzeigen
    Man weiss das schon lange das die Araber hangengeblieben sind.


    nun gut, dasselbe denkt und weiss man von den albanern...

    schon lustig, dass sich gerade ein ungebildeter albaner sich auf diese abschätzige art äussert!

  7. #27
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    Zitat Zitat von Nihilist Beitrag anzeigen
    Viele arabische Staaten haben krasse Zwei Klassen Gesellschaften. Die Gastarbeiter v.a. Asiaten dort werden vom Staat miserabel behandelt und sind meiner Meinung nach ne Art moderne Sklaven und genießen keinerlei Gleichberechtigung wenns um Bildung usw. geht!

    Das stimmt.....

    Ich glaube ihr dreck behandeln die besser als einen Pakistani ...

  8. #28

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Duušer Beitrag anzeigen
    Die Zahlen der Araber haben alle Länder der Welt übernommen Yoshi..
    keiner hat die Zahlen (Merkzeichen) der Araber übernommen,
    aber die indischen Merkzeichen (Zahlen) wurden weltweit übernommen.
    Das bedeutet jedoch nicht, daß das Dezimalsystem indischen bzw. arabischen Ursprungs wäre.
    Die Nummern selber gab es doch wohl immer, oder wurde die Zahl 2 erfunden? Natürlich nicht.

  9. #29
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Ich finds auch komisch, dass selbst in der Schweiz, wo alles von A-Z angeboten wird, was Bildung angeht, gewisse Volksgruppen immer ganz schlecht sind. Liegt es in der Mentalität des jeweiligen Volkes, dass man sich um Bildung (auch der Bildung der Kinder) einfach nicht kümmert und nichts davon hält???

    Ich will jetzt nicht aufzählen, welche Ausländergruppen in der Schweiz bzw. Völker immer wieder bei sehr vielen das Bild der Unbildung und tiefen Schulabschlusses und schlechter Noten aufweisen. Aber ich will jetzt ein Volk erwähnen, bei dem ich das Gefühl habe, dass Bildung ganz gross geschrieben wird. Zum Beispiel die Deutschen!!!

    Ich bewundere die Deutschen sehr. Die meissten Deutschen in der Schweiz haben auf dem Arbeitsmarkt ganz hohe Positionen. Und in Unis und Hochschulen sind die Deutschen sehr zahlreich vertreten.

    Auch wenn man in der Geschichte zurückblickt.... es ist ja fast unglaublich, wie viele sehr berühmte Wissenschaftler Deutsche waren. Und mein Proffesor hat gesagt, dass vor dem 2. Weltkrieg in unzähligen Ländern zu Wissenschaftsfächer Deutsch-Sprache als Zusatzfach pflicht war. Viele internationale Fach-Wörter in den Wissenschaften waren auf Deutsch (vor dem 2. WK!).

    Man kann von den Deutschen halten was man will, aber sie sind ein sehr gebildetes, inteligentes und diszipliniertes Volk!!! Bei anderen Völker herrscht eben genau das Gegenteil!!!

    Es liegt ganz einfach in der Mentalität der jeweiligen Völker!

  10. #30
    Avatar von Muslim

    Registriert seit
    07.10.2008
    Beiträge
    1.173
    Also hört mal auf so ignorant zu sein. Fakt ist, die erste Universität in Europa befand sich in Cordoba! Fakt ist, die älteste Universität der Welt befindet sich Marroko und zweit älteste in Ägypten (Kairo-Azar)! Seid nicht so vergesslich, denn die Sonne geht im Osten auf und im Westen unter! Aber am stärksten ist sie im Zenit (in der Mitte)! Man vergisst auch sehr schnell, dass vor paar hundert Jahren im Westen, Menschen immer noch Angst vor Wasser hatten.
    Der Islam im Osten ist nicht frei, es herrschen Könige! Ihr seht ja, wie sich der freie Islam im Westen entwickelt. Wie soll man sich den im ewigen Kriegszustand entwickeln?! Vergesst auch nicht, dass die USA seid hunderte von Jahren, keinen einzigen Krieg auf eigenem Territorium geführt hat! Wenn man nur auf Krieg kontzetriert ist, geht die Kreativität verloren. Seid doch froh, denn dieser unverhältnismässige Wohlstand, den der Westen momentan geniesst, ist nur möglich, wenn etwa 90% der Menschheit in Armut leiden! Darum haben ja die USA mit den Arabischen Königen keine Probleme. Nein, sie sind sogar ihre engste Verbündete! Sie haben nur mit Menschen Probleme, die auf einmal aufhören zu betteln, und meinen: wir wollen nur in Ruhe gelassen werden und selbst für uns sorgen. Für jedes winziges Wohlstandswachstum in Asien, muss der Westen einstecken. Darum kommen sie auf so menschliche Ideen, wie den Rohstoffpreis für Weizen zu verdoppeln. Damit Menschen auf der anderen Seite der Medaille, ja nicht auf andere Ideen kommen, als für Grundnahrung zu sorgen! Also Leute hört auf so naiv zu sein. Ihr wisst ja, dass die Karten in den letzten Kriegen (1.WK, 2.WK), Kolonien, Sklavereien usw. immer wieder neugemischt wurden. Fallt nicht auf ihre dreckigen Spielchen rein, die Welt aufgrund Arroganz in Zonen aufzuteilen.

    Selam, pelasgian

Seite 3 von 23 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wie viele abhängige Staaten gibts auf der Welt?
    Von Popeye im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 07.01.2016, 02:01
  2. Warum sind viele Balkaner so stark?
    Von Greko im Forum Naturwissenschaft
    Antworten: 222
    Letzter Beitrag: 28.12.2012, 10:30
  3. Warum sind so viele Serben prorussisch?
    Von Ravnokotarski-Vuk im Forum Politik
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 03.10.2011, 00:47
  4. Arabische Staaten schicken Truppen nach Bahrain.
    Von ProudEagle im Forum Arabische Revolution
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.03.2011, 16:00
  5. Warum die heutigen Ex-YU Staaten ein Fail sind
    Von Mastakilla im Forum Politik
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 04.05.2009, 14:56