BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 14 ErsteErste 123456789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 131

Somalia: Türkei startet großangelegte Hilfsaktion

Erstellt von kewell, 03.08.2011, 18:34 Uhr · 130 Antworten · 9.882 Aufrufe

  1. #41

    Registriert seit
    20.06.2011
    Beiträge
    289
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Ich bin Realist, konsequent in meiner Meinung und nenne die Dinge beim Namen ohne groß Rücksicht auf die Gefühle derer zu nehmen, die so ein Problem oder Übel erst ausgelöst haben. Wenn du mich deswegen als Hetzer siehst, dann nenn mich ruhig Hetzer. Dann bin ich ein Hetzer mit Leib und Seele.

    Unzufrieden über Ungerechtigkeiten und über die andauernde Freiheit derer, die ungeschoren davonkommen, das bin ich, da hast du recht.
    Zu "Nazi": Für mich ist ein Nazi oder ein Faschist nicht zwingend das, was du dir vielleicht darunter vorstellst. Es kommt auch auf den Kontext an, in dem ich das Wort verwende.

    Das deine Meinung zu diversen Themen auch nichts für Jedermann ist, sollte dir bewusst sein.
    Du bist nichts weiter als nen dummer Kommunist.

    Für dich sind die US-Amerikaner einfach nur abgrundtief böse Menschen, die alles aus Geldtier tun. Eigentlich haste einfach nur nichts verstanden und von nichts ne Ahnung, denn sonst wäre man kein Kommunist.

    Der einzige Unterschied zwischen dir und einem Nazi ist, dass du rote Flaggen den braunen vorziehen würdest.

  2. #42
    Yunan
    Zitat Zitat von Zar Beitrag anzeigen
    Wer wird denn getötet?
    Die Menschen, z.B. in Afrika. Ob durch Hungersnöte oder durch Kriege, die Menschen sterben dort wie fliegen. Der Westen könnte etwas Handfestes tun, wie er es gerade so wildentschlossen in Libyen geschieht. Er tut es aber nicht. Stattdessen werden alle paar Wochen oder Monate Essensrationen geliefert und die halten die Menschen gerade so am Leben. Zu wenig um zu leben, zu viel um zu sterben. Das ist für mich verbrecherisch.

  3. #43

    Registriert seit
    16.01.2011
    Beiträge
    3.725
    Issun sag mal, was hast du mehr den Islam oder die Türkei?

    Du verallgemeinerst zu sehr, du denkst jeder Türke ist ein Islamist oder Nationalist und alle Muslime Terroristen
    Du gibst jeden die Schuld

  4. #44

    Registriert seit
    20.06.2011
    Beiträge
    289
    Zitat Zitat von Seljuk Beitrag anzeigen

    Eins ist sicher, du bist nur hier ein "Kreuzritter"
    Du bist einfach nur ein Atheist mit einem Hass auf dem Islam

    Man muss vor Andersgläubigen immer Respekt haben und außerdem
    der Islam, Christentum und Judentum sind Buchreligionen und sind so ziemlich gleich

    Ich hasse keine Christen, Juden usw. aber Leute die ihre eigene Religion mit ihren eigenen Worten beschmutzen schon und ja das heißt auch, dass ich die Islamisten hasse
    Respekt vor anderen Religionen? Ich habe keinen Respekt vor unendlicher Dummheit und Ignoranz.

    Ich habe nur Respekt vor Menschen, die auch andere respektieren können.

    Und wenn sich Islam, Christentum und Judentum ähneln, dann nur in ihrem Schlechten. Im Koran werden Christen und Juden ständig beleidgt. Allen die nicht an Allah glauben wird mit den schlimmsten Strafen gedroht. Wo ist da der Respekt in dem so heiligen Buch der Muslime?
    Wieso hat Mohammed alle Andersgläubigen bekämpft? Sich nie für Frieden eingesetzt, sondern mit dem Koran immer nur gehetzt? Vor ihm war die Kaaba eine Pilgerstätte für hunderte von Religionen. Mohammed ließ alle heiligen Symbole der anderen Religionen zerstören und nannte sie Götzen. Ist das Respekt? Mohammed hat tausende Menschen in die Sklaverei geschickt. Ist das Respekt?
    Bis heute versammeln sich Muslime in ihren Moscheen und zitieren völlig kritiklos den Koran und lesen in jedem 12ten Vers eine Beleidigung und Drohung gegen die Nicht-Muslime vor.
    Muslime beschweren sich über die angeblich eingeschränkte Religionsfreiheit in Europa. Muslime in Deutschland beschweren sich wegen dem Burka-Verbot in Frankreich und Belgien. Aber kein Moslem stört, dass man in Saudi-Arabien hingerichtet wird, wenn man sich öffentlich zum Christentum bekennt.
    Wie passt das alles zusammen? Ist man so egoistisch und hat so wenig Respekt? Das kann es doch nicht sein.

  5. #45

    Registriert seit
    16.01.2011
    Beiträge
    3.725
    Zitat Zitat von Issun Beitrag anzeigen
    Respekt vor anderen Religionen? Ich habe keinen Respekt vor unendlicher Dummheit und Ignoranz.

    Ich habe nur Respekt vor Menschen, die auch andere respektieren können.

    Und wenn sich Islam, Christentum und Judentum ähneln, dann nur in ihrem Schlechten. Im Koran werden Christen und Juden ständig beleidgt. Allen die nicht an Allah glauben wird mit den schlimmsten Strafen gedroht. Wo ist da der Respekt in dem so heiligen Buch der Muslime?
    Wieso hat Mohammed alle Andersgläubigen bekämpft? Sich nie für Frieden eingesetzt, sondern mit dem Koran immer nur gehetzt? Vor ihm war die Kaaba eine Pilgerstätte für hunderte von Religionen. Mohammed ließ alle heiligen Symbole der anderen Religionen zerstören und nannte sie Götzen. Ist das Respekt? Mohammed hat tausende Menschen in die Sklaverei geschickt. Ist das Respekt?
    Bis heute versammeln sich Muslime in ihren Moscheen und zitieren völlig kritiklos den Koran und lesen in jedem 12ten Vers eine Beleidigung und Drohung gegen die Nicht-Muslime vor.
    Muslime beschweren sich über die angeblich eingeschränkte Religionsfreiheit in Europa. Muslime in Deutschland beschweren sich wegen dem Burka-Verbot in Frankreich und Belgien. Aber kein Moslem stört, dass man in Saudi-Arabien hingerichtet wird, wenn man sich öffentlich zum Christentum bekennt.
    Wie passt das alles zusammen? Ist man so egoistisch und hat so wenig Respekt? Das kann es doch nicht sein.

    Das kann man nicht vertuschen, aber zm. du sollst aufhören, dich als "Kreuzritter" aufzuspielen. Du bist auch nicht besser, die Muslime hassen allesandere und du hasst sie, du bezeichnest sie ja auch alle als Ignoranten.
    PS Mohammed wurde aus Mekka vertrieben und konnte nur durch diese Kämpfe wieder dort hin ,aber egal

    Somalia: 29 000 Kinder durch Hungersnot gestorben - Vermischtes - FOCUS Online - Nachrichten

    Die USA schätzen, dass in Somalia rund 29 000 Kinder durch die Hungersnot in den letzten drei Monaten gestorben sind. Die Vereinten Nationen gehen davon aus, dass insgesamt 3,2 Millionen Somalier durch die Dürre unter Hunger leiden.

  6. #46

    Registriert seit
    20.06.2011
    Beiträge
    289
    Zitat Zitat von Seljuk Beitrag anzeigen
    Issun sag mal, was hast du mehr den Islam oder die Türkei?

    Du verallgemeinerst zu sehr, du denkst jeder Türke ist ein Islamist oder Nationalist und alle Muslime Terroristen
    Du gibst jeden die Schuld
    Du bist doch zu blöd zum lesen.

    Was glaubst du wieso hunderte von Journalisten in der Türkei im Gefängnis sitzen? Weil sie den Scheiß den ihr Staat verzapft hat erkannt und angesprochen haben. Dafür hat sie die Türkei ohne Anklage ins Gefängnis gesteckt.
    Und andersherum gibt es auch tausende von Muslimen und Türken, die sich garnicht für Politik interessieren. Sie kennen die Verbrechen der Türkei oder Mohammeds garnicht. Den Inhalt des Koran. Diesen Leuten kann ich nur Unwissenheit oder Desinteresse vorwerfen, aber sonst nichts.

    Ich hasse keine Menschen, ich habe eine Abneigung gegen Verbrechen, Ideologien und Doppelmoral. Leute, die Verbrechen rechtfertigen sind meistens bereits Opfer des Systems. Diese Leute tun mir eher Leid, bis sie selber großes Leid über andere Menschen bringen.

  7. #47

    Registriert seit
    16.01.2011
    Beiträge
    3.725
    Zitat Zitat von Issun Beitrag anzeigen
    Du bist doch zu blöd zum lesen.

    Was glaubst du wieso hunderte von Journalisten in der Türkei im Gefängnis sitzen? Weil sie den Scheiß den ihr Staat verzapft hat erkannt und angesprochen haben. Dafür hat sie die Türkei ohne Anklage ins Gefängnis gesteckt.
    Und andersherum gibt es auch tausende von Muslimen und Türken, die sich garnicht für Politik interessieren. Sie kennen die Verbrechen der Türkei oder Mohammeds garnicht. Den Inhalt des Koran. Diesen Leuten kann ich nur Unwissenheit oder Desinteresse vorwerfen, aber sonst nichts.

    Ich hasse keine Menschen, ich habe eine Abneigung gegen Verbrechen, Ideologien und Doppelmoral. Leute, die Verbrechen rechtfertigen sind meistens bereits Opfer des Systems. Diese Leute tun mir eher Leid, bis sie selber großes Leid über andere Menschen bringen.

    Sorry aber ich lese halt nicht gerne viel
    Ja mit der Türkei gibt es eine Auslösung, ignoriert, wie ihr immer sagt, es gehört nicht zu Europa, dann behandelt es auch so und interessiert euch lieber um eure eigene EU Politik

    PS Als wäre der Islam, die einzige "Kriegsreligion"

  8. #48

    Registriert seit
    20.06.2011
    Beiträge
    289
    Zitat Zitat von Seljuk Beitrag anzeigen
    Das kann man nicht vertuschen, aber zm. du sollst aufhören, dich als "Kreuzritter" aufzuspielen. Du bist auch nicht besser, die Muslime hassen allesandere und du hasst sie, du bezeichnest sie ja auch alle als Ignoranten.
    PS Mohammed wurde aus Mekka vertrieben und konnte nur durch diese Kämpfe wieder dort hin ,aber egal

    Somalia: 29 000 Kinder durch Hungersnot gestorben - Vermischtes - FOCUS Online - Nachrichten

    Die USA schätzen, dass in Somalia rund 29 000 Kinder durch die Hungersnot in den letzten drei Monaten gestorben sind. Die Vereinten Nationen gehen davon aus, dass insgesamt 3,2 Millionen Somalier durch die Dürre unter Hunger leiden.
    Ich hasse niemanden, aber nenne Ignoranten was sie sind, nämlich Ignoranten.

    Und Mohammed wurde ohne Gewalt vertrieben. Die Stammesführer in Mekka haben beschlossen ihn aus der Stadt zu verbannen, da er dort Hass verbreitet und Unruhe gestiftet hat. Und sie sollten Recht behalten.
    Mohammed war damals schwach und floh aus Mekka nach Medina, damals lebten da noch eine Menge Juden, die Mohammed alle nach und nach ausgerottet, vertrieben, versklavt und getötet hat. Während seiner Zeit in Mekka fing Mohammed an die Karawannen der Mekkaner zu überfallen und die Händler zu töten.
    Später kam der zurück nach Mekka und ließ alle Hinrichten, die sich nicht dem Islam beugen. Mohammed hat Mekka völlig grundlos erobert, aus reiner Machtgier.

    All das ist in islamischen Dokumenten zu lesen. Niemand hatte je ein Problem damit. Nur heute, da sich die gängige Moral in Europa und den USA gewandelt hat, versucht man diese Dinge zu rechtfertigen und zu verschleiern.


    Und wer ist deiner Meinung nach Schuld an der Katastrophe in Somalia? Kann sich das islamische Regime dort freisprechen?

    Weißt du was 1994 in Somalia passiert ist? Black Hawk Down?

    Wer hilft diesen Menschen dort jetzt am meisten? Der Westen oder ihre muslimischen Glaubensbrüder? Oder bauen die lieber Wolkenkratzer?

  9. #49
    Yunan
    Issun, du bist abgrundtief dumm.

  10. #50

    Registriert seit
    20.06.2011
    Beiträge
    289
    Zitat Zitat von Seljuk Beitrag anzeigen
    Sorry aber ich lese halt nicht gerne viel
    Ja mit der Türkei gibt es eine Auslösung, ignoriert, wie ihr immer sagt, es gehört nicht zu Europa, dann behandelt es auch so und interessiert euch lieber um eure eigene EU Politik

    PS Als wäre der Islam, die einzige "Kriegsreligion"
    Die Türkei hat sich nie besser verhalten. Den Genozid an den Armeniern kann sie unmöglich mit zu wenig Gegenliebe aus Europa rechtfertigen.
    Das ist doch nicht dein Argument?

    Kriegsreligion oder nicht. So teile ich das nicht ein. Aber mir ist lieber man steht zu dem was man ist, und sagt nicht Frieden aber bringt Krieg.

Seite 5 von 14 ErsteErste 123456789 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 23.08.2012, 14:48
  2. Somalia
    Von Alejo im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 20.08.2011, 02:26
  3. Somalia sozialistisch
    Von ökörtilos im Forum Politik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.09.2009, 01:45
  4. Hilfsaktion für Albanien: "Wir brauchen Ihre Hilfe"
    Von acttm im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.04.2008, 20:11
  5. [Sammelthread] Zum Krieg in Somalia
    Von Schiptar im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 24.04.2007, 14:24