BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 8 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 80

Spannungen zwischen Zypern und Großbritannien

Erstellt von Magnificient, 09.02.2006, 21:56 Uhr · 79 Antworten · 2.081 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von port80

    Registriert seit
    30.06.2005
    Beiträge
    1.331

    Zypern droht mit Veto gegen die Türkei

    Zypern droht mit Veto gegen die Türkei - Helsinki sucht Kompromiss
    Außenminister Lillikas verlangt Öffnung türkischer Häfen bis Jahresende - Schützenhilfe von CSU-Chef Stoiber
    Athen/Augsburg - Die Republik Zypern hat erneut mit ihrem Veto gegen eine Fortsetzung der türkischen EU-Beitrittsverhandlungen gedroht, sollte die Türkei nicht bis zum Jahresende ihre Häfen und Flughäfen für zyprische Schiffe und Flugzeuge öffnen. Der zypriotische Außenminister Giorgos Lillikas sagte der Athener Zeitung "To Vima" am Samstag, Zypern werde kein Grünes Licht geben, sollte die Tükei ihre Verpflichtungen nicht erfüllen. Das gelte auch für den Fall, dass alle anderen 24 EU-Mitgliederstaaten für die Fortsetzung der Verhandlungen sein würden und Zypern als der "böse Bub" allein da stünde

    Geheime Verhandlungen

    Zurzeit bemüht sich nach übereinstimmenden Medienberichten die finnische EU-Ratspräsidentschaft in geheimen Verhandlungen in Nikosia und Ankara darum, ein mögliches zypriotisches Veto gegen die Fortsetzung der EU-Beitrittsverhandlungen mit der Türkei abzuwenden. Ankara lehnt die Öffnung seiner Flughäfen und Häfen für zypriotische Maschinen und Schiffe ab, solange das Handelsembargo gegen die abtrünnige und nur von der Türkei anerkannte "Türkische Republik Nordzypern" aufrechterhalten wird. Eine Öffnung der türkischen Häfen gilt als eine faktische Anerkennung des EU-Mitglieds Zypern durch die Türkei.

    Finnischer Kompromissvorschlag

    Laut den Berichten sieht der finnische Kompromissvorschlag vor, dass die türkischen Truppen aus der weitgehend unbewohnten Stadt Famagusta im Osten Zypern abziehen und sie den Vereinten Nationen übergeben. Im Gegenzug solle die griechisch-zypriotische Regierung zustimmen, dass der direkte Handel der türkischen Zyprioten über den Hafen von Famagusta abgewickelt wird. In diesem Fall wäre das Handelsembargo gegen den türkisch besetzten Teil Zyperns aufgehoben, und Ankara könnte einige seiner Häfen und Flughäfen für zypriotische Schiffe und Flugzeuge öffnen.

    Famagusta war während der türkischen Militärintervention im August 1974 von türkischen Truppen besetzt worden. Die rund 40.000 griechisch-zypriotischen Einwohner flüchteten. Seitdem ist der größte Teil von Famagusta unbewohnt. Wegen des Streits um die Zypern-Anerkennung durch Ankara waren die vor einem Jahr begonnen Beitrittsverhandlungen ins Stocken geraten.

    Schützenhilfe von Stoiber

    Schützenhilfe erhielt die zypriotische Regierung vom bayerischen Ministerpräsidenten und CSU-Vorsitzenden Edmund Stoiber. Er sprach sich dafür aus, die EU-Beitrittsverhandlungen mit der Türkei auf Eis zu legen, sollte Ankara weiter die Anerkennung Zyperns ablehnen. Die Gespräche sollten in dem Fall nicht nur teilweise ausgesetzt, sondern ganz "auf Eis gelegt werden", sagte Stoiber am Samstag beim CSU-Parteitag in Augsburg. Er bekräftigte das entschiedene Nein seiner Partei zur Mitgliedschaft der Türkei in der Europäischen Union. Mit seiner "Überheblichkeit" gegenüber dem EU-Mitglied Zypern untermauere Ankara nicht, dass es die die Spielregeln der EU akzeptiere. Hier widerspreche er ausdrücklich dem US-Präsidenten George W. Bush, der aus machtpolitischen Gründen einen Beitritt der Türkei zur Europäischen Union


    ha ha ha Türkei....wird wohl in der nächste zeit zu arg in die enge getrieben, wenn die türken verantwortung hätten so würden die aus zypern verschwinden, stattdesen nehmen sie in kauf das der türkisch zypriotische teil verhungert und von lauter hunger man schon die rippen der menschen aus weite entfernung erkennen kann. "CYPROS IS AND STAY GREEK......und jetzt soll mal die türkei mal mit ihre denkweise weitermachen,das ist nur gut für uns wenn die türken sich stur stellen, den damit verlieren sie letztendes alles so wie es zurzeit aussieht

  2. #22
    Avatar von Magnificient

    Registriert seit
    19.11.2005
    Beiträge
    2.365

    Re: Zypern droht mit Veto gegen die Türkei

    Zitat Zitat von port80
    stattdesen nehmen sie in kauf das der türkisch zypriotische teil verhungert und von lauter hunger man schon die rippen der menschen aus weite entfernung erkennen kann.
    Das denkst du


    "CYPROS IS AND STAY GREEK......

    Davor haben die türkischen Zyprioten, die 1 / 3 der Bevölkerung ausmachen Angst !

    Ohne Garantie nix da !

  3. #23
    Nedd

    Re: Zypern droht mit Veto gegen die Türkei

    Zitat Zitat von port80
    CYPROS IS AND STAY GREEK

  4. #24
    Avatar von Magnificient

    Registriert seit
    19.11.2005
    Beiträge
    2.365

    Re: Zypern droht mit Veto gegen die Türkei

    Zitat Zitat von Nedd
    Zitat Zitat von port80
    CYPROS IS AND STAY GREEK
    Die Wahrheit sieht aber anders aus

  5. #25
    Avatar von Dinarski-Vuk

    Registriert seit
    20.06.2006
    Beiträge
    12.379

    Re: Zypern droht mit Veto gegen die Türkei

    Zitat Zitat von Magnificient
    Zitat Zitat von Nedd
    Zitat Zitat von port80
    CYPROS IS AND STAY GREEK
    Die Wahrheit sieht aber anders aus
    Dies würde dir natürlich besser gefallen :

    " Cypros is and stay turkish " :arrow: oder etwa nicht

  6. #26

    Registriert seit
    04.06.2005
    Beiträge
    7.678
    Dieser Streit wird wohl noch Jahre lang gehen. Ich bin dafür aus Zypern eine Atomraketen-Test-Insel zu machen. Vorher aber Bevölkerung evakuieren.

  7. #27
    Avatar von Magnificient

    Registriert seit
    19.11.2005
    Beiträge
    2.365

    Re: Zypern droht mit Veto gegen die Türkei

    Zitat Zitat von Dinarski-Vuk
    Zitat Zitat von Magnificient
    Zitat Zitat von Nedd
    Zitat Zitat von port80
    CYPROS IS AND STAY GREEK
    Die Wahrheit sieht aber anders aus
    Dies würde dir natürlich besser gefallen :

    " Cypros is and stay turkish " :arrow: oder etwa nicht
    Nein Zypern ist Zyprisch ! Raus mit den Rechten Griechen und Rechten Türken

  8. #28
    Nedd

    Re: Zypern droht mit Veto gegen die Türkei

    Zitat Zitat von Magnificient
    Zitat Zitat von Nedd
    Zitat Zitat von port80
    CYPROS IS AND STAY GREEK
    Die Wahrheit sieht aber anders aus
    73 %

    noch fragen?

  9. #29
    Avatar von port80

    Registriert seit
    30.06.2005
    Beiträge
    1.331

    Re: Zypern droht mit Veto gegen die Türkei

    Zitat Zitat von Magnificient
    Zitat Zitat von port80
    stattdesen nehmen sie in kauf das der türkisch zypriotische teil verhungert und von lauter hunger man schon die rippen der menschen aus weite entfernung erkennen kann.
    Das denkst du


    "CYPROS IS AND STAY GREEK......

    Davor haben die türkischen Zyprioten, die 1 / 3 der Bevölkerung ausmachen Angst !

    Ohne Garantie nix da !
    oh da mus ich dich wiedersprechen...die haben garkeine angst und wollen das sogar.

    Und wie kannst du über Garantien reden wenn zugleich die Griechisch Zypriotische seite in der EU ist bzw. seit langem beigetretten ist.

    Du must unbedingt wisen das wenn man in die EU kommt schon solche garantien underschreibt...... extra garantien gibt es nicht und verlangt auch niemmand ,da alles schon in der EU verfassung inbegriefen ist.
    Du kannst dir mal die EU verfassung durchlessen, im bereich Menschenrechte wirst du auf ca. 200 seiten stossen in denen Menschenrechte und schutz Ethnischer minderheiten Definiert sind.... das sind die garantien die man gibt wenn man in die EU kommt, und die hat Cypern längst Unterschrieben.. sonst wären die ja garnicht in der EU.

    Die sturheit der Türkei ist es zu verdanken das die andere seite verhungert, die türkischzyprioten wollen die vereinigung, so wie es mal war... die leute dort verstehen sich alle.

    pS: zypern war immer griechischstämmig und überwiegend griechisch geprägt, das denke nicht ich sonder alle zyprioten, sogar die türken dort füllen sich den griechischzyprioten viel nächer als die Türkei......
    schliesslich war mein vater 1974 auf zypern und hat gegen die türkische invassion gekämpft, damals war ich grade 3 jahre alt geworden als mein vater weg hat müssen da er ein Berufsoldat und officier war.
    soll doch erdogan mal die türkische zyprioten fragen was sie wollen..... dort wirst du sehen das sie alles wollen, nur nicht der türkei angehören.

  10. #30
    Avatar von port80

    Registriert seit
    30.06.2005
    Beiträge
    1.331
    Zitat Zitat von Taulant
    Dieser Streit wird wohl noch Jahre lang gehen. Ich bin dafür aus Zypern eine Atomraketen-Test-Insel zu machen. Vorher aber Bevölkerung evakuieren.
    albanien würde sich eher dafür eignen, da die albaner nicht soviel geld wie die zyprioten haben und albanien dadurch lichter gebaut ist.Dazu kommt das Albanien kein EU land ist und somit für testzwecken der EU genutzt werden kann.

Seite 3 von 8 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 20.12.2011, 16:36
  2. Spannungen zwischen Syrien und Türkei
    Von Kelebek im Forum Arabische Revolution
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 16.08.2011, 02:13
  3. Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 25.05.2011, 20:07
  4. Thema: Zunehmende Spannungen zwischen Russland und Japan
    Von ***Style*** im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 12.02.2011, 00:50
  5. Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 03.04.2010, 22:28