BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 8 von 8 ErsteErste ... 45678
Ergebnis 71 bis 80 von 80

Spannungen zwischen Zypern und Großbritannien

Erstellt von Magnificient, 09.02.2006, 21:56 Uhr · 79 Antworten · 2.080 Aufrufe

  1. #71
    Avatar von Magnificient

    Registriert seit
    19.11.2005
    Beiträge
    2.365
    Krasse Zensur, krasse Blamage

    Die Macht der alten Kämpfer: Der griechischzypriotische Regisseur Panikos Chrysanthou will seinen Film "Akamas" auf der Filmbiennale in Venedig vorstellen. Doch das Kulturministerium verlangt, dass er den Film zurückzieht

    Der Kolumnist der Cyprus Mail bringt es auf den Punkt: Präsident Tassos Papadopoulos habe in seinem Wahlprogramm "niemals versprochen, die Freiheit der Kunst zu fördern". Nach dem, was der griechischzypriotische Filmemacher Panikos Chrysanthou in den letzten Wochen erlebt hat, muss man hinzufügen: Die politische Führung der Republik Zypern hält die politische Zensur eines Films nicht nur für erlaubt, sondern für geboten, wenn sie "nationale Interessen" des zypriotischen "Hellenismus" bedroht glaubt.

    Hahahah ihr seit genauso bekloppt wie die Türken !

    Seht ihr wir haben voll vieles Gemeinsam !

    Griechenland und Türkei, zwei Länder ein Volk !

    Weiter:
    http://www.taz.de/pt/2006/08/26/a0196.1/text

  2. #72
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Zitat Zitat von Magnificient
    Die politische Führung der Republik Zypern hält die politische Zensur eines Films nicht nur für erlaubt, sondern für geboten, wenn sie "nationale Interessen" des zypriotischen "Hellenismus" bedroht glaubt.

    Hahahah ihr seit genauso bekloppt wie die Türken !
    Allerdings... Alle haben sie die gleichen Gesetze da unten... "Verbreitung falscher Informationen", "Herabsetzung des Türkentums", jetzt auch noch "Bedrohung des Hellenismus"... ts, ts.

  3. #73
    Avatar von Magnificient

    Registriert seit
    19.11.2005
    Beiträge
    2.365
    Zitat Zitat von Schiptar
    Zitat Zitat von Magnificient
    Die politische Führung der Republik Zypern hält die politische Zensur eines Films nicht nur für erlaubt, sondern für geboten, wenn sie "nationale Interessen" des zypriotischen "Hellenismus" bedroht glaubt.

    Hahahah ihr seit genauso bekloppt wie die Türken !
    Allerdings... Alle haben sie die gleichen Gesetze da unten... "Verbreitung falscher Informationen", "Herabsetzung des Türkentums", jetzt auch noch "Bedrohung des Hellenismus"... ts, ts.
    hehehee Wer weis was es noch alles gibt !

  4. #74
    Avatar von port80

    Registriert seit
    30.06.2005
    Beiträge
    1.331
    Zitat Zitat von Taulant
    Zitat Zitat von port80
    Zitat Zitat von Taulant
    Zitat Zitat von port80
    Zitat Zitat von Taulant
    Dieser Streit wird wohl noch Jahre lang gehen. Ich bin dafür aus Zypern eine Atomraketen-Test-Insel zu machen. Vorher aber Bevölkerung evakuieren.
    albanien würde sich eher dafür eignen, da die albaner nicht soviel geld wie die zyprioten haben und albanien dadurch lichter gebaut ist.Dazu kommt das Albanien kein EU land ist und somit für testzwecken der EU genutzt werden kann.
    gemeldet du Mongo
    achso!!!!!! link bist du auch noch... und was ist mit dem beitrag über meinen du arsch??????

    Ich hab dich nicht gemeldet du Fotze. Sowas ist nicht meine Art

    wieso schreibst du dann gemeldet und provozierst damit ein streit???

    pS: wenn es so ist nehme ich natürlich alles zurück.

  5. #75
    Avatar von port80

    Registriert seit
    30.06.2005
    Beiträge
    1.331
    Zitat Zitat von drenicaku
    Zitat Zitat von port80
    Zitat Zitat von Taulant
    Dieser Streit wird wohl noch Jahre lang gehen. Ich bin dafür aus Zypern eine Atomraketen-Test-Insel zu machen. Vorher aber Bevölkerung evakuieren.
    albanien würde sich eher dafür eignen, da die albaner nicht soviel geld wie die zyprioten haben und albanien dadurch lichter gebaut ist.Dazu kommt das Albanien kein EU land ist und somit für testzwecken der EU genutzt werden kann.
    reich = gut
    arm = schlecht

    eu = gut
    nicht eu = schlecht
    ------------------------

    norwegen,schweiz,island = nicht gut-da nicht eu...?
    zypern,estland,lettland = gut -da eu....?

    norwegen, luxemburg,irland-reich = somit gut
    lettland,zypern,kroatien -arm = nicht gut

    http://epp.eurostat.cec.eu.int/pls/p...2005-DE-BP.PDF
    -----------------------------

    komische meinung.....
    deine these ist soweit gut, eins würde ich denoch bemegeln bzw. mitteilen wollen.
    Zypern ist alles andere als arm, Zypern gehört zu den reichsten länder der welt, dene ihre währung war und ist sogar stärker als die damaloge Deutsche Mark. Jetzt bekommen die zyprioten den Euro, somit ist eine zypriotische lira ca. 1 euro und 20 cent......( es könnten auch 1 euro und 10 cent sein)
    das soll mal einer nachmachen.

  6. #76
    Avatar von port80

    Registriert seit
    30.06.2005
    Beiträge
    1.331
    Zitat Zitat von drenicaku
    die türken haben einer wiedervereinigung mit dem norden zugestimmt, die griechen nicht.

    somit müssen sich die griechen bewegen.
    der friedensplan war von der uno ausgearbeitet, die griechen wollten ihn nicht.
    du verstehst aber dabei nicht das die türken eigendlich nichts zuzustimmen haben...vergese nicht das die Insel bis 1974 zu 100% griechisch war (damit meine ich nicht das nur griechen dort wohnten)

    Das zweite ist, wieso die Türken nichts zum zustimmen usw. haben weil der Türkische teil von keinem land der welt ausser der Türkei anerkannt ist.

    somit müssen sich die Türkische militärs sich bewegen und die Insel verlassen....alles andere wird nicht ankenommen.
    der anan Plan war ein witz und liegt im mülleimer und kein hahn in dieser welt weint den ananplan hinterher....egal ob er von der UN oder sonstwem erarbeitet worden ist.
    Hier hat nicht die UN pläne zu erarbeiten sondern nur der anerkannte teil Zyperns kann ,wird und hatt Pläne über die zukunft.....ein nicht anerkanntes Türkisches zypernteil hat hier leider nichts zu melden.

    Wenn die türken was zu sagen hätten so wäre denen der Ananplan aufgezwungen worden.....
    HIER KANNST DU KLAR ERKENNEN DAS ES NUR WEITER GEHT WENN DIE TÜRKISCHE BANDITEN DAS LAND VERLASSEN, UND DAS DIE TÜRKEN IN SACHE ZYPERN ABSOLUT ABER ABSOLUT NICHTS ZU SAGEN HABEN.


    Ist leider so....


    Zitat Zitat von Magnificient
    Zitat Zitat von Hellenic
    Zitat Zitat von drenicaku
    weil die insel wiedervereinigt wäre?!
    anderes beispiel:
    in kosova stellen die serben und anderen minderheiten 33% der parlamentarier.
    in ks leben über 90% albaner.
    gerechtfertigt?- wenn man bedebkt was die serben in kosova für kriegsverbrechen getan haben....
    und die albaner haben trotzdem unterschrieben.
    Was soll ich dazu sagen... wenn man bedenkt, dass der Kosovo eine serbische Provinz ist und die Lage im Vergleich zu Zypern voellig anders aussieht.
    Waere das Kosovo seit ueber 3000 Jahren von Albanern bewohnt gewesen und die Serben haetten die selbe Minderheit wie heute und Kosovo waere auch ein Unabhaengiger Staat und die Serben haetten es vor weniger als 30 Jahren gewaltsam erobert so waere ein Vergleich sinnvoll.
    Das sagt überhaupt nichts aus. Ob 10000 Jahre oder 1 Jahr - was zählt ist JETZT !
    Es ist aber so das die 10000 jahre unter umstände auch zählen.....
    genauso zählt das jetzt.....schaue mal du sagst es ja selber "DAS JETZT"

    das jetzt in kosovo z.b sieht so aus das die ca. 90% albaner die in kosovo wohnen eigendlich nur ca.15% sind..... den in kosovo leben 15% der albaner vom gesamt serbien.
    also ...bei genauer hinschauen "DAS JETZT" und under dem dach des völkerrechts leben ca. 15 oder 20% albaner in serbien....
    ist so!!!

    was die zukunft bring kann man mit 100% sicherheit nicht sagen....aber "JETZT" ist es nunmal so.

    PS:das kosovoproblem kann man abgesehen davon garnicht mit zypern vergleichen....weil der türkische einmarsch 1974 ein überfall auf die insel war, und somit wie gesagt nordzypern von keinem land der welt anerkannt ist.

  7. #77
    Crane
    Zitat Zitat von Schiptar
    Zitat Zitat von Hellenic
    Ich bin auch kein Fan von der Enosis... aber wenn tatsaechlich die Mehrheit der Leute auf der Insel dafuer waeren.. warum dann nicht?
    Herrschte zu der Zeit nicht eine brutale rechte Militärdiktatur in Griechenland? (Falls nein, pardon!)
    War es da nicht relativ kurze Zeit her, daß Griechen und Türken, Christen und Moslems, einander bekämpft, vertrieben und ermordet hatten?

    Zitat Zitat von Hellenic
    Zumal die Moslems im heutigen Griechenland auch nichts zu befuerchten haben.
    Mal abgesehen davon, daß sie sich nur als religiöse Minderheit definieren können, aber nicht als ethnische.
    Ja die Militaerdikatur wollte den Anschluss ja unbedingt haben... Zypern selber nicht. Im grunde liegt hier die Ursache darin warum die Sache so eskalieren konnte.
    Die Tuerken wurden (ca. 100000) in den 20er Jahren aus Griechenland vertrieben, so gab es praktisch auch keine mehr. Jedoch nicht in Thrakien, dieses Gebiet wurde zwar faktisch nach dem 1. Weltkrieg erobert blieb aber von den Vertreibungen verschont.
    Egal wie sehr man sich bemuht etwas zu verschleiern... aber so gut wie jeder Moslem in Griechenland ist ethnisch gesehen zu 99% ein Tuerke. (Rest Albaner, Pakistanis usw..)

  8. #78
    Crane
    Zitat Zitat von Magnificient
    Zitat Zitat von Schiptar
    Zitat Zitat von Hellenic
    Ich bin auch kein Fan von der Enosis... aber wenn tatsaechlich die Mehrheit der Leute auf der Insel dafuer waeren.. warum dann nicht?
    Herrschte zu der Zeit nicht eine brutale rechte Militärdiktatur in Griechenland? (Falls nein, pardon!)
    War es da nicht relativ kurze Zeit her, daß Griechen und Türken, Christen und Moslems, einander bekämpft, vertrieben und ermordet hatten?

    Zitat Zitat von Hellenic
    Zumal die Moslems im heutigen Griechenland auch nichts zu befuerchten haben.
    Mal abgesehen davon, daß sie sich nur als religiöse Minderheit definieren können, aber nicht als ethnische.
    Nikos Sampson (* 16. Dezember 1935; † 9. Mai 2001); eigentlich Nikolaos Georgiades; war ein zypriotischer Politiker und kurze Zeit Präsident der Republik Zypern.

    Sampson war ein fanatischer Türkenhasser. Er gründete 1969 die so genannte Fortschrittspartei. Mit dem Slogan Tod den Türken zog er 1970 als Abgeordneter in das zyprische Repräsentantenhaus ein.
    erwaehn doch auch die tuerkischen Radikalen und dann beantworte die Frage wieviele Griechen im Parlament "Nordzyperns" sitzen?

    Und zuletzt worum soll es in diesem zensierten Film ueberhaupt gehen?

  9. #79

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    @porto

    Wenn die türken was zu sagen hätten so wäre denen der Ananplan aufgezwungen worden.....
    HIER KANNST DU KLAR ERKENNEN DAS ES NUR WEITER GEHT WENN DIE TÜRKISCHE BANDITEN DAS LAND VERLASSEN, UND DAS DIE TÜRKEN IN SACHE ZYPERN ABSOLUT ABER ABSOLUT NICHTS ZU SAGEN HABEN.


    Ist leider so....
    ich will dir nur sagen, dass GR und die EU nichts gegen die Türkei unternehmen können.

    die engländer haben schon erste anzeichen gegeben, die griechische politik nicht mehr unterstützen zu wollen, weil die griechen selbst diesen friedensplan abgelehnt haben.
    es wird so kommen, dass die teilung in zukunft nur noch weiter "zementiert" wird.
    die frage der anerkennung des nordens wird in zukunft auch eine rolle spielen.

  10. #80
    Syndikata
    irgendwann wird zypern sowieso den türken gehören ob ihr es wollt oder nicht sogar kampflos da der norden irgendwann an den süden angeschlossen wird
    und da die türken viel mehr kinder auf die welt bringen als die impotenten griechen wird es in 5 jahren mehr türken geben was wollt ihr dagegen tun ? versucht es mal mit anflehen vielleichts klappts ja ihr seid ja so gut darin ich sag ja immer

    talent der griechen , in türkische ärsche kriechen


    PS:morddrohungen bitte nur privat senden

Seite 8 von 8 ErsteErste ... 45678

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 20.12.2011, 16:36
  2. Spannungen zwischen Syrien und Türkei
    Von Kelebek im Forum Arabische Revolution
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 16.08.2011, 02:13
  3. Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 25.05.2011, 20:07
  4. Thema: Zunehmende Spannungen zwischen Russland und Japan
    Von ***Style*** im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 12.02.2011, 00:50
  5. Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 03.04.2010, 22:28