BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 47

Sperrung von Zürcher Viertel aufgrund jüdischer Forderung?

Erstellt von Letzter-echter-Tuerke, 12.07.2006, 16:11 Uhr · 46 Antworten · 10.983 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Denny

    Registriert seit
    20.03.2006
    Beiträge
    1.558

    Re: Sperrung von Zürcher Viertel aufgrund jüdischer Forderun

    Mich stören die Juden nich warum auch haben mir nichts getahn. Traurig was in Deutschland mit denn Juden geschehen ist .

  2. #12
    Avatar von Macedonian

    Registriert seit
    24.05.2005
    Beiträge
    5.739

    Re: Sperrung von Zürcher Viertel aufgrund jüdischer Forderun

    Zitat Zitat von Denny
    Mich stören die Juden nich warum auch haben mir nichts getahn. Traurig was in Deutschland mit denn Juden geschehen ist .
    Ja, sehr traurig und pervers.

    Zum Thema:
    Man hat irgendwie den Eindruck (Falls das stimmt also), dass dieses Judenviertel wie ein zartes, neugeborenes Baby, und der Rest der Schweizer Bürger wie 20x Serienmörder behandelt werden.

    Kann natürlich auch ganz anders sein, oder genießen Nicht-Jüdische Bürger der Schweiz keine ''Nacht-Ruhe-Rechte''.

    Bei uns ist das z.B so, wenn man Glas in diese riesigen Tonnen beseitigen möchte, kann man das von Mo-Fr bis 20:00 Uhr machen. Ab 20:00 Uhr gillt die Nachruhe, natürlich für alle Bürger, egal welcher Konf. oder Nat.

    Interessantes Thema ...




    Macedonian

  3. #13

    Registriert seit
    09.07.2006
    Beiträge
    989

    Re: Sperrung von Zürcher Viertel aufgrund jüdischer Forderun

    wie viele juden leben dort? sofern ich gehört habe handelt es sich um ca. 10 000.

  4. #14

    Registriert seit
    08.07.2006
    Beiträge
    562

    Re: Sperrung von Zürcher Viertel aufgrund jüdischer Forderun

    Zitat Zitat von Denny
    Mich stören die Juden nich warum auch haben mir nichts getahn. Traurig was in Deutschland mit denn Juden geschehen ist .
    stören tun sie niemanden aber sind sie mehr wert als andere menschen?

  5. #15
    Avatar von Macedonian

    Registriert seit
    24.05.2005
    Beiträge
    5.739

    Re: Sperrung von Zürcher Viertel aufgrund jüdischer Forderun

    Zitat Zitat von RSK-Lika
    ...
    Schöne Signatur!

    Ich sammle leidenschaftlich Banknoten und Münzen aus aller Welt. Ich besitze sehr viele Banknoten aus SFRJ-Zeiten und auch sehr viel aus der ehemaligen UDSSR.

    Mein neustes serbischen Exemplar (pedeset dinara):
    http://upload.wikimedia.org/wikipedi...33/50front.jpg
    http://upload.wikimedia.org/wikipedi.../20/50back.jpg

    P.S
    Pénde (Gr.) = Fünf ... klingt relativ ähnlich mit ''pedeset''
    Penínda (Gr.) = Fünfzig

    Gruß
    Macedonian

  6. #16

    Registriert seit
    09.07.2006
    Beiträge
    989

    Re: Sperrung von Zürcher Viertel aufgrund jüdischer Forderun

    Zitat Zitat von Macedonian
    Zitat Zitat von RSK-Lika
    ...
    Schöne Signatur!

    Ich sammle leidenschaftlich Banknoten und Münzen aus aller Welt. Ich besitze sehr viele Banknoten aus SFRJ-Zeiten und auch sehr viel aus der ehemaligen UDSSR.

    Mein neustes serbischen Exemplar (pedeset dinara):
    http://upload.wikimedia.org/wikipedi...33/50front.jpg
    http://upload.wikimedia.org/wikipedi.../20/50back.jpg

    P.S
    Pénde (Gr.) = Fünf ... klingt relativ ähnlich mit ''pedeset''
    Penínda (Gr.) = Fünfzig

    Gruß
    Macedonian
    P.S
    Pénde (Gr.) = Fünf ... klingt relativ ähnlich mit ''pedeset''
    Penínda (Gr.) = Fünfzig

    bei uns ist so ziemlich alles ähnlich, hübsche frauen, patriotische nationen, banknotensammler, fahnensammler, antifaschisten... öhm was kommt noch so alles?

  7. #17
    Avatar von Secondos

    Registriert seit
    10.05.2005
    Beiträge
    3.405
    wo liegt eigentlich das problem bei eurem kleinbürgerlichem gedankengut???

  8. #18
    Avatar von Macedonian

    Registriert seit
    24.05.2005
    Beiträge
    5.739

    Re: Sperrung von Zürcher Viertel aufgrund jüdischer Forderun

    Zitat Zitat von RSK-Lika
    bei uns ist so ziemlich alles ähnlich, hübsche frauen, patriotische nationen, banknotensammler, fahnensammler, antifaschisten... öhm was kommt noch so alles?
    Wie ich im Nachhinein festgestellt habe, handelt es sich um eine Banknote der ''Serbischen Republik Krajina''. Da es diese Republik nicht mehr gibt, könnte dieses Exemplar besonderen Sammlerwert haben!? Besitzt du diesen Schein auch in echt? Ich besitze so einiges an ex-jugoslawischen Banknoten, von Tito über die traditionelle ''Jugoslovenka'' Bäuerin bis Tesla u.s.w. .

    Hinzuzufügen sei, dass auch Briefmarken und Landkarten meine Leidenschaft sind. Fahnen bis jetzt fast nur hellenische, eine ältere polnische und zwei deutsche. Münzen - Allerdings ältere, keine aktuellen - so gut wie aus der ganzen Welt. Die UDSSR-Banknoten habe ich Ende der 90er in Thrakien von Russland-Griechen ergattert.

    Schönes Thema

    Hier übrigens ein Thread über die Drachme, der ehemaligen Währung Griechenlands:
    http://www.balkanforum.at/modules.ph...ewtopic&t=6052

    Und wer weiss, vieleicht scanne ich irgendwann einiges ein (Müsste dazu zu Freunden oder Scanner kaufen) ... und wir, aber auch andere leidenschaftliche Sammel-Balkanesen repräsentieren und verewigen unsere Sammlung virtuell.

    Gruß
    Macedonian

  9. #19
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Zitat Zitat von ZajkoKukurajko
    Ich denke dabei geht es um ein Quartier in Zürich Wiedikon welches Abends ab einer gewissen Uhrzeit gesperrt ist für Autos.

    Beim `jüdischen` Viertel handelt es sich um ein Wohnquartier und unter anderem um ein (Nachbar?) Quartier mit reger Prostitution. Also `Ausgehquartier`.

    Da sich die Stadt wohl Sorgen macht um abendliche `Verkehrsunfälle`, Verkehrstaus und Verkehrbelästigung ist dieses Gebiet für Autos gesperrt. Was bedeutet, dass man es umfahren muss.

    So wie zBsp das Niederdorf, unter anderem auch ein Wohnquartier, welches ab einer gewissen Uhrzeit gesperrt ist, da es Abends sehr viele Leute hat die dort unterwegs sind, da Ausgeh`meile`.
    Das stört den Oberjudenhasser des Forums wenig. Hauptsache er kann hier weiter Stimmmung machen gegen diese ständig verfolgte & diffamierte Menschengruppe. Genug Idioten gibt's hier ja, die ihm das sofort gerne abnehmen.

  10. #20
    Avatar von Denny

    Registriert seit
    20.03.2006
    Beiträge
    1.558

    Re: Sperrung von Zürcher Viertel aufgrund jüdischer Forderun

    Zitat Zitat von Naser_Oric-
    Zitat Zitat von Denny
    Mich stören die Juden nich warum auch haben mir nichts getahn. Traurig was in Deutschland mit denn Juden geschehen ist .
    stören tun sie niemanden aber sind sie mehr wert als andere menschen?
    Ja wenn du das sagst.
    HEHEHE :wink:

Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bombendrohung gegen Zürcher Hauptbahnhof
    Von baklava_soldjah im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.01.2011, 20:34
  2. Zürcher
    Von Zurich im Forum Balkan-Diasporastädte
    Antworten: 111
    Letzter Beitrag: 22.12.2009, 17:12
  3. Albanische Viertel in Deutschland
    Von Asyl im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 04.03.2009, 09:57
  4. @ zürcher
    Von Rane im Forum Balkan-Diasporastädte
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 08.09.2008, 10:56
  5. Brot & Äktschen» im Zürcher Hardturm-Stadion
    Von skenderbegi im Forum Rakija
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 08.07.2008, 13:27