BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Seite 3 von 29 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 288

Staat Israel ist auf ethnische Säuberung und Landklau entstanden

Erstellt von Rider, 03.12.2016, 18:13 Uhr · 287 Antworten · 10.688 Aufrufe

  1. #21

    Registriert seit
    07.08.2015
    Beiträge
    2.301
    Zitat Zitat von Rafi Beitrag anzeigen
    Wisch dir den Schaum vor dem Mund weg. Sonst wird das nichts mit deinem Muslimdasein. Es gibt kein Land, dass soviele Gelder von NGOs bekommt und du fragst wo die Wirtschaft bleibt?
    #askhamas!

    Depp.
    Na? Kommt da langsam dein Wahres ICH zum Vorschein du kleine Möchtegerndemokratin und Menschenrechtlerin?

    Da Fehlt dem Kätzchen nur noch die SS Uniform.

    ba9.gif

    Tja, klassisches beispiel von "Wenn Opfer zu Tätern werden"..


  2. #22
    Nik
    Global kapiert mal wieder nichts.

  3. #23
    Avatar von Dr. Gonzo

    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    11.142
    Wo ist das Problem. Die Palis haben doch nun ihr Land. Was wollen sie noch? Wieso bemühen sie sich nicht einmal, was auf die Beine zu stellen.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Staat_Pal%C3%A4stina

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Nik Beitrag anzeigen
    Global kapiert mal wieder nichts.
    Wann hat er das je getan.

  4. #24
    Gast20029
    Zitat Zitat von Afroasiatis Beitrag anzeigen
    "Natürlich" ist vielleicht nicht das beste Wort, sondern "gewöhnlich". In unserer Region haben viele moderne Staaten für ihre Entstehung zumindest teilweise ethnische Säuberung und Landklau verwendet.
    Israel aber ist ein besonderer Fall wegen der schon genannten Gründen.


    Land der muslimischen und christlichen palästinensischen einheimischen Bevölkerung.



    Ist Israel ein Dorn im Auge des britischen oder des französischen Staates? Warum wurde er dann von diesen zwei gleich nach seiner Entstehung anerkannt?

    Ich wusste nichts davon, dass das Osmanische Reich Kolonialismus betrieben hat. Nach meinem Wissen könnte man das höchstens für Jemen behaupten, in der Geschichte des OR war das eher nebensächlich, ganz im Gegenteil zu British Empire.

    Was die islamische Expansion mit Kolonialismus, westlichen Imperialismus oder Orientalismus zu tun hat, verstehe ich wirklich nicht.
    Land der muslimischen und christlichen palästinensischen einheimischen Bevölkerung.
    Ah, ok. Juden kommen da nicht vor. Stimmt, die gabs da ja auch nie.

    Nein, natürlich hat das osmanische Reich niemals fremde Territorien kolonialisiert, sondern sich schlichtweg unter den Nagel gerissen
    Also echt, deine Wahrnehmung ist auch speziell.

    Du verstehst ziemlich wenig, wenn du keine Parallelen zwischen islamischer Expansion und Kolonialismus siehst. Sorry, aber das ein Kind mit zwei Namen.

  5. #25
    Nik
    Zitat Zitat von Dr. Gonzo Beitrag anzeigen
    Wann hat er das je getan.
    Bist du das auf deinem Ava?

  6. #26

    Registriert seit
    07.08.2015
    Beiträge
    2.301
    Lies doch mal im gesamten Kontext und lerne verstehen was sie geschrieben hat.
    Das Osmanische Imperium war im Vergleich zum British Empire im übertriebenen sinne ein Schlarafenland. Selbst für die Unterjochten Staaten. Natürlich kommst du darauf nicht klar, da eure Staatsgündung ja auf einer Lüge basiert.

  7. #27
    Avatar von Francis

    Registriert seit
    16.07.2016
    Beiträge
    2.724
    Das Rafi und Gonzo hier jetzt so eine pro-israelische Haltung einnehmen ist natürlich der Höhepunkt aller Heuchelei und Doppelmoral.

  8. #28
    Gast20029
    Zitat Zitat von GLOBAL-NETWORK Beitrag anzeigen
    Na? Kommt da langsam dein Wahres ICH zum Vorschein du kleine Möchtegerndemokratin und Menschenrechtlerin?

    Da Fehlt dem Kätzchen nur noch die SS Uniform.

    ba9.gif

    Tja, klassisches beispiel von "Wenn Opfer zu Tätern werden"..

    Zumindest nenne ich mich nicht "aka Gott", Herr Global Hetzwerk.

  9. #29
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    16.931
    Hm Schwieriges Thema ein ist sicher es gibt keinen Rassisten Staat als Israel .

  10. #30
    Avatar von Dr. Gonzo

    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    11.142
    Zitat Zitat von Nik Beitrag anzeigen
    Bist du das auf deinem Ava?
    Mit Sicherheit. Ich bin Benicio del Toro Das ich Deutsch und Kurdisch spreche soll dich nicht irritieren

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Francis Beitrag anzeigen
    Das Rafi und Gonzo hier jetzt so eine pro-israelische Haltung einnehmen ist natürlich der Höhepunkt aller Heuchelei und Doppelmoral.
    Warum ist es pro israelisch wenn ich die Palästinenser auffordere endlich etwas aus dem zu machen, wofür sie solange gekämpft haben.

Seite 3 von 29 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wut auf Israel ist Fehl am Platz
    Von Styria im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 118
    Letzter Beitrag: 13.02.2016, 23:08
  2. Ex- Israel Minister: Israel ist Rassistischer Terror Staat
    Von lupo-de-mare im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 13.04.2013, 00:29
  3. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.03.2012, 09:34
  4. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 08.01.2011, 10:16