BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Seite 5 von 29 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 288

Staat Israel ist auf ethnische Säuberung und Landklau entstanden

Erstellt von Rider, 03.12.2016, 18:13 Uhr · 287 Antworten · 10.688 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    16.931
    Zitat Zitat von Rafi Beitrag anzeigen
    - - - Aktualisiert - - -



    Hä?
    Wen haben die USA angegriffen?
    im 6 tage krieg wahren auf offiziell

    Israel
    Unterstützt von:
    Vereinigte Staaten


    und auf der anderen Seite hatten wir

    Ägypten
    Jordanien
    Syrien

    Unterstützt von:
    Irak
    Kuwait
    Algerien
    Saudi-Arabien
    Sowjetunion
    Palästinensische Befreiungsorganisation

  2. #42
    Ren
    Avatar von Ren

    Registriert seit
    31.10.2014
    Beiträge
    1.679
    Zitat Zitat von Francis Beitrag anzeigen

    Eine Zwei-Staaten-Lösung wäre die einzige Möglichkeit für Ruhe in dieser Region.
    Die palis sind aber mit der Hälfte nichz zu Frieden, sie wollen alles oder weiter terror und leid.

  3. #43
    Gast20029
    Zitat Zitat von Ren Beitrag anzeigen
    Die palis sind aber mit der Hälfte nichz zu Frieden, sie wollen alles oder weiter terror und leid.
    "Die Palis" wünschen sich genauso Frieden wie "die Israelis". Es sind die Lauten die das verhindern. Auf beiden Seiten. Eine Gewichtung wer mehr oder weniger sei jedem selbst überlassen.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Achillis TH Beitrag anzeigen
    im 6 tage krieg wahren auf offiziell

    Israel
    Unterstützt von:
    Vereinigte Staaten


    und auf der anderen Seite hatten wir

    Ägypten
    Jordanien
    Syrien

    Unterstützt von:
    Irak
    Kuwait
    Algerien
    Saudi-Arabien
    Sowjetunion
    Palästinensische Befreiungsorganisation
    Und wer genau hat den 6 Tage Krieg angezettelt? Wer wollte den?
    http://www.spiegel.de/panorama/zeitg...-a-485656.html

    https://de.wikipedia.org/wiki/Sechstagekrieg

  4. #44
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    16.931
    Zitat Zitat von Rafi Beitrag anzeigen
    "

    Und wer genau hat den 6 Tage Krieg angezettelt?



    Der Sechstagekrieg oder Junikrieg (arabisch حرب الأيام الستة ḥarb al-ayyām as-sitta, hebräisch מלחמת ששת הימים milchémet schéschet haJamim) zwischen Israel und den arabischen Staaten Ägypten, Jordanien und Syrien dauerte vom 5. bis zum 10. Juni 1967. Als Teilaspekt des Nahostkonfliktes war er nach dem Israelischen Unabhängigkeitskrieg (1948) und der Sueskrise (1956) der dritte Arabisch-Israelische Krieg.

    Unmittelbare Auslöser des Krieges waren die ägyptische Sperrung der Straße von Tiran für die israelische Schifffahrt, der von Nasser erzwungene Abzug der UNEF-Truppen vom Sinai und ein ägyptischer Aufmarsch von 1000 Panzern und fast 100.000 Soldaten an den Grenzen Israels. Der Krieg begann am 5. Juni mit einem Präventivschlag der israelischen Luftstreitkräfte gegen ägyptische Luftwaffenbasen, der einem befürchteten Angriff der arabischen Staaten zuvorkommen sollte. Jordanien, das am 30. Mai 1967 einen Verteidigungsvertrag mit Ägypten geschlossen hatte, griff daraufhin Westjerusalem und Netanja an. Am Ende des Krieges kontrollierte Israel den Gazastreifen, die Sinai-Halbinsel, die Golanhöhen, das Westjordanland und Ostjerusalem. Der Ausgang des Krieges beeinflusst die Geopolitik der Region bis zum heutigen Tag.

  5. #45

    Registriert seit
    07.08.2015
    Beiträge
    2.301
    Zitat Zitat von Rafi Beitrag anzeigen
    Das ist ja fast so wie mit den Osmanen hier! Die Osmanen hier haben Jobs und damit verbunden Geld und natürlich Chancen! Und warum jammern die dann dauernd hier? Unlogisch, oder?
    Ist dir schon mal aufgefallen, dass die Frauen hier nicht darauf angewiesen sind oder es für notwendig halten Männer aufgrund ihrer Meinung in den Senkel ihrer Möglichkeiten zu stellen? Ich sag dir warum: weil es unnötig ist und überhaupt nicht relevant.
    Lerne, dann wirst du vielleicht irgendwann noch ein richtiger Muslim?
    Bis jetzt, kann man davon im Sinne des Islam bei dir nichts erkennen. Aber tröste dich, damit bist du hier unter deinen Brüdern nicht alleine.

    - - - Aktualisiert - - -



    Hä?
    Wen haben die USA angegriffen?
    Das Wissenspektrum in dem ich mich zu bewegen schein scheint im Vergleich zu deinem und dem deiner Befürworter ein wenig Überdimensioniert . Ich glaube, wir sollten es daher dabei belassen. Um auf einen gemeinsamen Nenner mit dir zu kommen müsste ich mich auf ein Niveau bewegen welches weder dir noch mir gut bekommen würde.

    Entschuldigt den Ausdruck aber so viele Dumme Menschen auf einem Haufen können sich wohl nur auf einem Balkanforum tummeln. Dabei habe ich es versucht, selbst mit Beispielen und "Einfacher Ausdrucksweise ".

    Bleibe in deiner Wahrheit und finde dort den Trost den du gedenkst zu finden. Ich weiß um mich und mein Wissen. Doch ein wenig mehr Aufrichtigkeit und Anstand hätte ich mir eigentlich schon erhofft.

    Wie dem auch sei, ich gehe mich nun wichtigen dingen zuwidmen.

  6. #46
    Gast20029
    Zitat Zitat von Achillis TH Beitrag anzeigen
    Der Sechstagekrieg oder Junikrieg (arabisch حرب الأيام الستة ḥarb al-ayyām as-sitta, hebräisch מלחמת ששת הימים milchémet schéschet haJamim) zwischen Israel und den arabischen Staaten Ägypten, Jordanien und Syrien dauerte vom 5. bis zum 10. Juni 1967. Als Teilaspekt des Nahostkonfliktes war er nach dem Israelischen Unabhängigkeitskrieg (1948) und der Sueskrise (1956) der dritte Arabisch-Israelische Krieg.

    Unmittelbare Auslöser des Krieges waren die ägyptische Sperrung der Straße von Tiran für die israelische Schifffahrt, der von Nasser erzwungene Abzug der UNEF-Truppen vom Sinai und ein ägyptischer Aufmarsch von 1000 Panzern und fast 100.000 Soldaten an den Grenzen Israels. Der Krieg begann am 5. Juni mit einem Präventivschlag der israelischen Luftstreitkräfte gegen ägyptische Luftwaffenbasen, der einem befürchteten Angriff der arabischen Staaten zuvorkommen sollte. Jordanien, das am 30. Mai 1967 einen Verteidigungsvertrag mit Ägypten geschlossen hatte, griff daraufhin Westjerusalem und Netanja an. Am Ende des Krieges kontrollierte Israel den Gazastreifen, die Sinai-Halbinsel, die Golanhöhen, das Westjordanland und Ostjerusalem. Der Ausgang des Krieges beeinflusst die Geopolitik der Region bis zum heutigen Tag.
    Ja, da hast du doch deine Antwort. Was hätte denn Griechenland getan wenn die griechische Schifffahrt lahmgelegt worden wäre..., oder gabs das schonmal? Ist es nicht auch Griechenland, das aktuell Territorien gegen Säbelrassler verteidigen muss?

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von GLOBAL-NETWORK Beitrag anzeigen
    Das Wissenspektrum in dem ich mich zu Bewegen schein scheint im Vergleich zu deinem und dem deiner Befürworter ein wenig Überdimensioniert . Ich glaube, wir sollten es daher dabei belassen. Um auf einen gemeinsamen Nenner mit dir zu kommen müsste ich mich auf ein Niveau bewegen welches weder dir noch mir gut bekommen würde.

    Entschuldigt den Ausdruck aber so viele Dumme Menschen auf einem Haufen können sich wohl nur auf einem Balkanforum tummeln. Dabei habe ich es versucht, selbst mit Beispielen und "Einfacher Ausdrucksweise ".

    Bleibe in deiner Wahrheit und finde dort den Trost den du gedenkst zu finden. Ich weiß um mich und mein Wissen. Doch ein wenig mehr Aufrichtigkeit und Anstand hätte ich mir eigentlich schon erhofft. Wie dem auch sei, ich gehe mich nun wichtigen dingen zuwidmen.

    Ja, nach dem Text glaub ich das auch und stimme dir zu.

  7. #47

    Registriert seit
    07.08.2015
    Beiträge
    2.301
    Hoffe das der Iran endlich aufwacht und Handelt.
    Der Kriegstreiber Benjamin ist auf einen Krieg mit Persien aus..
    Ich sag da nur "Frohen Leichnahm".

    Gegen Unbewaffnete Kinder und Selbstgebastelte Raketen mögen sie erfolgreich sein, mal sehen was sie einer Voll aufgerüsteten Armee entgegenzusetzen haben.

    Jemand das Video mit der Botschaft Netanjahus an Trump nach dessen Wahlsieg gesehen?
    Dort seht ihr das wahre Gesicht dieser Arschleckernation.
    Verfluchten Kriegstreiber.

  8. #48
    Avatar von Forte

    Registriert seit
    04.10.2014
    Beiträge
    4.865
    alle bastarde hier wo mitschreiben und noch mehr probleme bringen auf balkan sollen sich ficken. was soll das. ah komm, ihr wisst es genau das das nicht von ungefährt kommt das es so ist wie es ist in israel oder palästina.

    so traurig das ganze auch ist, die sind selber schuld. die haben ihr land ausverkauft, sie haben geld genommen. sind selber schuld und sollen das selber klören.

    das ist ja in kosovo auch so. die albaner haben viel geld bezahöt für land welches die serben ausverkauft haben. jetzt ist es weg. die haben schliesslich viel geld bezahlt und hatten bald mehr im besitz . drauf geschissen.

    eure mütter sollen gefickt sein. geht etwas anderes machen.

  9. #49
    Gast20029
    Zitat Zitat von GLOBAL-NETWORK Beitrag anzeigen
    Hoffe das der Iran endlich aufwacht und Handelt.
    Der Kriegstreiber Benjamin ist auf einen Krieg mit Persien aus..
    Ich sag da nur "Frohen Leichnahm".

    Gegen Unbewaffnete Kinder und Selbstgebastelte Raketen mögen sie erfolgreich sein, mal sehen was sie einer Voll aufgerüsteten Armee entgegenzusetzen haben.

    Jemand das Video mit der Botschaft Netanjahus an Trump nach dessen Wahlsieg gesehen?
    Dort seht ihr das wahre Gesicht dieser Arschleckernation.
    Verfluchten Kriegstreiber.
    Du bist wirklich dümmer als 2m Raufaser. Obwohl Raufaser wenigstens noch als Trägermaterial dient. Der größte Arschlecker Israels, Russlands, Europas, usw. ist aktuell Erdogan. Verfluchter Kriegstreiber

  10. #50

    Registriert seit
    07.08.2015
    Beiträge
    2.301

    Beitrag

    Zitat Zitat von Rafi Beitrag anzeigen
    Du bist wirklich dümmer als 2m Raufaser. Obwohl Raufaser wenigstens noch als Trägermaterial dient. Der größte Arschlecker Israels, Russlands, Europas, usw. ist aktuell Erdogan. Verfluchter Kriegstreiber
    Dämlicher Natur ist das Kind, welches meint sich so aus dem Schlamassel reden zu können .
    Nichts als Unterstellungen und lügen . Zumal ich nicht verstehe, welchen bezug meine position die ich hier vertete zu Erdoğan hat.

    Die Quittung für all das Unrecht welches man anderen Völkern angetan hat wird man schon noch bekommen, da sei dir mal sicher. Die Prophezeiung besagt nichts gutes für diese Region. Fragt sich nur wer die Strippenzieher sind und wer Interesse daran hat das andere Staaten sich bekriegen um daraus profit zu schlagen.

    Ich persönlich glaube nicht dass Erdoğan dieser Judas ist.


Seite 5 von 29 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wut auf Israel ist Fehl am Platz
    Von Styria im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 118
    Letzter Beitrag: 13.02.2016, 23:08
  2. Ex- Israel Minister: Israel ist Rassistischer Terror Staat
    Von lupo-de-mare im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 13.04.2013, 00:29
  3. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.03.2012, 09:34
  4. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 08.01.2011, 10:16