BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 19 von 19

Steht der Libanon vor dem Bürgerkrieg

Erstellt von Perun, 21.05.2007, 20:05 Uhr · 18 Antworten · 1.130 Aufrufe

  1. #11
    bosmix
    Zitat Zitat von sonnyliston22 Beitrag anzeigen
    man sieht was im gaza los ist. das war die chance für die palästinenser zu beweisen das sie was können. was haben sie daraus gemacht? nichts!
    aber das waren die dummen führer der paläs,
    und man kann ja dieses armee volk jetzt nicht dafür bestrafen , denn die meißten wollen ja kein krieg sondern frieden, und wir kennen das problem ja selbst wenn ein paar hand voll politiker über die zukunft eines landes entscheiden.

  2. #12
    Rehana
    Andere Libanesen sind sich nicht so sicher, dass Syrien hinter Fatah al Islam steckt. Nicholas Noe vom Online-Dienst "Mideast Wire" ist ein intimer Kenner der Islamisten-Szene in seinem Land. "Es gibt bei dieser Gruppe einen syrischen Einschlag, was aber nichts über eine mögliche Unterstützung durch das syrische Regime sagt", meint Noe. Der syrische Einfluss gehe eher auf die historischen Verbindungen zwischen sunnitischen Extremisten in Syrien und im Libanon zurück. "Seit Jahrzehnten jagt die syrische Führung, die weltlich und alawitisch ist, sunnitische Extremisten. Von denen haben dann viele Unterschlupf im Libanon gefunden, wo sich der Staat nicht sehr um sie kümmerte."
    Der Anführer von Fatah al Islam werde seit Jahren von den Syrern gesucht, seine Leute hätten sich während des letzten Jahres im Grenzgebiet Gefechte mit syrischen Soldaten geliefert. Noe hält Fatah al Islam für sehr gefährlich; ihre Mitglieder hingen zweifelsfrei der Ideologie von Al Kaida an. "Viele haben in den letzten Jahren im Irak gekämpft", sagt Noe. "Sie verfolgen eine bestimmte religiöse sunnitische Ideologie, die man Salafismus nennt. Salafisten sehen Schiiten als Ungläubige an, die man nach Belieben töten kann - genauso wie sie auch Christen hassen und Sunniten, die nicht dieser extremen Version ihrer Glaubensrichtung anhängen."

  3. #13

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107

    Cool

    Tatsache ist , das der Libanon nicht weiter zusehen kann das sich auf
    ihrem Staatsgebiet ein zweiter Palästinensischer Krisenherd entwickelt.
    Die Armee muß jetzt hart durchgreifen,wenn sie keine weitere Eskalation mit Israel will.

  4. #14
    Rehana
    wenn es bald wirklich einen bürgerkrieg gibt,dann muss ich sofort ein flugticket für den süden des landes kaufen und muss unbedingt jemanden daraus holen bööööööö

  5. #15

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107

    Cool

    Ich glaube das legt sich wieder , ist doch immer so von einem Krieg hat dort nicht wirklich jemand was.

  6. #16

    Registriert seit
    21.11.2006
    Beiträge
    3.795
    Zitat Zitat von Perun Beitrag anzeigen
    Tatsache ist , das der Libanon nicht weiter zusehen kann das sich auf
    ihrem Staatsgebiet ein zweiter Palästinensischer Krisenherd entwickelt.
    Die Armee muß jetzt hart durchgreifen,wenn sie keine weitere Eskalation mit Israel will.
    Palästinenser und Libanesen sind Araber, ich fände es sehr schäbig, wenn die libanesische Armee gegen ihre Brüder "hart durchgreifen" würde, nur um Israel zufriedenzustellen. Der Libanon ist sowieso so eine Art Rheinbundstaat.

  7. #17

    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    18.328
    Zitat Zitat von Schreiber Beitrag anzeigen
    Palästinenser und Libanesen sind Araber, ich fände es sehr schäbig, wenn die libanesische Armee gegen ihre Brüder "hart durchgreifen" würde, nur um Israel zufriedenzustellen. Der Libanon ist sowieso so eine Art Rheinbundstaat.
    das sind brüder von denen die libanesen nichts als ärger haben...

  8. #18
    Rehana
    Ich kenne viele Libanesen die eigentlich Palästinenser nicht mögen. Es tut ihnen sehr leid was da passiert wird,aber die wollen da nicht mitgerissen werden. Nur weil es Araber sind bedeutet nicht das sie sehr sehr nahe sind. :$

  9. #19
    Lucky Luke
    Zitat Zitat von Schreiber Beitrag anzeigen
    Palästinenser und Libanesen sind Araber, ich fände es sehr schäbig, wenn die libanesische Armee gegen ihre Brüder "hart durchgreifen" würde, nur um Israel zufriedenzustellen. Der Libanon ist sowieso so eine Art Rheinbundstaat.
    Und Hebräer und Araber sind Semiten.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Rüsten für den nächsten Libanon-Krieg?
    Von Barney Ross im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.11.2017, 13:33
  2. Raketen aus dem Libanon auf Israel abgefeuert
    Von Ego im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 16.12.2011, 20:13
  3. Keine Unterstützung Palästinenser im Libanon?
    Von Styria im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 02.07.2010, 13:08
  4. Steht ein serbischer Bürgerkrieg bevor ?
    Von Grasdackel im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 02.08.2008, 14:12
  5. Wer hat für den Libanon wenigstens gespendet und gebetet?
    Von Sulejman im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 07.08.2006, 18:51