BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 129 von 905 ErsteErste ... 2979119125126127128129130131132133139179229629 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.281 bis 1.290 von 9046

Wohin steuert die Ukraine?

Erstellt von frank3, 02.12.2013, 21:46 Uhr · 9.045 Antworten · 472.039 Aufrufe

  1. #1281

    Registriert seit
    19.09.2013
    Beiträge
    10.420
    Putin rügt USA: „Lesen fremder Briefe unanständig“


    Russlands Präsident Wladimir Putin hat die Reaktion der USA auf seinen Brief an europäische Staats- und Regierungschefs als “merkwürdig” bezeichnet. „Es ist unanständig, fremde Briefe zu lesen“, sagte Putin am Freitag in einer Sitzung des russischen Sicherheitsrates.
    „Der Brief wurde nicht an Washington geschrieben, sondern an die Verbraucher von (russischem) Gas in Europa. Alle wissen bereits, dass unsere amerikanischen Freunde (Gespräche) abhören. Aber heimliches Belauern ist ganz unanständig“, sagte der Präsident.
    Außenminister Sergej Lawrow teilte in der Sitzung mit, dass ein Sprecher des US-Außenministeriums nach der Brieflektüre gesagt hatte, Russland sollte das Gasgeschäft mit der Ukraine nicht politisieren und die Gaspreise nach marktwirtschaftlichem Prinzip festlegen. Dies sei eine Gas-Erpressung, hieß es in Washington.
    © RIA Novosti.
    Gaskonflikte zwischen der Ukraine und Russland



    Darauf sagte Putin, dass die Preisformel für Gas in offiziellen Verträgen festgeschrieben ist, die die Konzerne Gazprom und Naftogaz 2009 unterzeichnet hatten. Der Präsident warf der Ukraine vor, nicht nur laufende Gasrechnungen nicht zu begleichen, sondern auch das schon längst abgenommene Gas nicht zu bezahlen. Nach dem jüngsten Stand steht Naftogaz mit mehr als 2,2 Milliarden US-Dollar bei Gazprom in der Kreide.



    Putin rügt USA: ?Lesen fremder Briefe unanständig? | Politik | RIA Novosti

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Was erwarten die denn? Dass der Westen sich ficken lässt? "Wir können tun und lassen, was wir wollen aber wehe ihr sanktioniert uns". Dann seid wenigstens manns genug und akzeptiert den Schlagabtausch mit stillschweigen.
    Fragt sich eher, wer hier wen versucht zu "ficken" ?!

  2. #1282
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    21.194
    Fragt sich eher, wer hier wen versucht zu "ficken" ?!
    Für dich mag sich die Frage stellen, für mich tut sie es nicht.

  3. #1283

    Registriert seit
    19.09.2013
    Beiträge
    10.420
    Russland hat die Ukraine wirtschaftlich stark unterstützt und den Gaspreis für die Ukraine gedrosselt.
    Milliarden-Hilfen waren in Aussicht gestellt.
    So etwas tut man selbstverständlich, wenn man vor hat ein Land zu spalten.^^

    Die Frage ist, wieso "fickt" der Westen da so rum?
    Hat der Westen kein Interesse daran gehabt, dass die Ukraine Krisenfrei und stabil bleibt?

  4. #1284
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    21.194
    Zitat Zitat von Lubenica Beitrag anzeigen
    Russland hat die Ukraine wirtschaftlich stark unterstützt und den Gaspreis für die Ukraine gedrosselt.
    Milliarden-Hilfen waren in Aussicht gestellt.
    So etwas tut man selbstverständlich, wenn man vor hat ein Land zu spalten.^^

    Die Frage ist, wieso "fickt" der Westen da so rum?
    Ganz einfach, auf eine Aktion folgt eine Reaktion. Kausalität nennt sich das oder auf Deutsch Ursache und Wirkung

  5. #1285

    Registriert seit
    19.09.2013
    Beiträge
    10.420


    Ukraine-Krise: Vierseitiges Ukraine-Treffen zum 17. April nach Genf einberufen

    Thema: Regelung der Krise in der Ukraine

    Ein Krisentreffen unter Teilnahme von Vertretern der Ukraine, Russlands, der USA und der EU ist zum 17. April nach Genf einberufen worden. Das teilte die EU am Freitag in Brüssel mit.
    Von europäischer Seite werde an dem Treffen EU-Chefdiplomatin Catherine Ashton teilnehmen, hieß es.

    Ukraine-Krise: Vierseitiges Ukraine-Treffen zum 17. April nach Genf einberufen | Politik | RIA Novosti

  6. #1286
    Avatar von Arbeiter

    Registriert seit
    26.08.2013
    Beiträge
    4.142
    Weißt ihr wass Fuck yours dumme Nationen!


  7. #1287

    Registriert seit
    19.09.2013
    Beiträge
    10.420
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Ganz einfach, auf eine Aktion folgt eine Reaktion. Kausalität nennt sich das oder auf Deutsch Ursache und Wirkung
    Was denkst du denn, stand und steht im Interesse der deutschen Großunternehmer, der Konzerne?
    Denkst du sie finden den Kurs von USA und der deutschen Regierung "Merkel" gut?
    Was haben sie davon, was hat die deutsche Wirtschaft davon?

  8. #1288
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    21.194
    Zitat Zitat von Lubenica Beitrag anzeigen
    Was denkst du denn, stand und steht im Interesse der deutschen Großunternehmer, der Konzerne?
    Denkst du sie finden den Kurs von USA und der deutschen Regierung "Merkel" gut?
    Was haben sie davon, was hat die deutsche Wirtschaft davon?
    Manchmal zählen halt Werte und die langfristige Sicherheit eines Zusammenschlusses mehr als ein paar Milliarden, zumal Russland als Partner alles andere als unentbehrlich ist.

    Russland hat gegen die Interessen des Westens agiert und Völkerrecht gebrochen. Die EU muss schon deshalb reagieren, weil Russland die Hinnahme als Schwäche deuten wird. Das hat dann Auswirkungen bis nach Polen.

    Außerdem stelle man sich vor, jedes Land, vorausgesetzt es ist stark genug, könnte eine Region besetzen und unter Waffengewalt eine Volksbefragung durchführen, wo käme man da hin`?

  9. #1289
    Avatar von DerBossHier

    Registriert seit
    29.11.2013
    Beiträge
    5.911
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Manchmal zählen halt Werte und die langfristige Sicherheit eines Zusammenschlusses mehr als ein paar Milliarden, zumal Russland als Partner alles andere als unentbehrlich ist.

    Russland hat gegen die Interessen des Westens agiert und Völkerrecht gebrochen
    . Die EU muss schon deshalb reagieren, weil Russland die Hinnahme als Schwäche deuten wird. Das hat dann Auswirkungen bis nach Polen.

    Außerdem stelle man sich vor, jedes Land, vorausgesetzt es ist stark genug, könnte eine Region besetzen und unter Waffengewalt eine Volksbefragung durchführen, wo käme man da hin`?

  10. #1290

    Registriert seit
    28.10.2010
    Beiträge
    15.315
    Zitat Zitat von Arbeiter Beitrag anzeigen
    Weißt ihr wass Fuck yours dumme Nationen!
    Diese rechte Fahne hat da kein Interesse dran, wie sie mal wieder eindrucksvoll unter Beweis stellen.

Ähnliche Themen

  1. Wohin steuert der Balkan? - Eindrücke vom Balkan
    Von sambamarco im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 26.12.2014, 22:06
  2. Wohin steuert Europa?
    Von Perun im Forum Wirtschaft
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17.11.2010, 17:02
  3. Weltweite Jugendarbeitslosigkeit steuert auf Rekord zu
    Von Milo7 im Forum Die Wirtschaftskrise
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.08.2010, 02:07
  4. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.02.2010, 20:52