BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 144 von 905 ErsteErste ... 4494134140141142143144145146147148154194244644 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.431 bis 1.440 von 9046

Wohin steuert die Ukraine?

Erstellt von frank3, 02.12.2013, 21:46 Uhr · 9.045 Antworten · 471.904 Aufrufe

  1. #1431
    Avatar von Yu-Rebell

    Registriert seit
    28.07.2011
    Beiträge
    3.269
    Zitat Zitat von Dinarski-Vuk Beitrag anzeigen
    Die Amis sind auf Israel wütend, weil sie nicht ihre Aussenpolitik im Bezug auf Russland unterstützen:


    U.S. officials angry: Israel doesn’t back stance on Russia

    White House and State Department officials in Washington have built up a great deal of anger over Jerusalem's "neutrality" regarding Russia's invasion of the Crimean Peninsula
    U.S. officials angry: Israel doesn?t back stance on Russia - Diplomacy and Defense Israel News | Haaretz

    Die Amis sind auf Israel wütend? Wie soll das funktionieren - auf Bank/Schulden Abhängigkeit bezogen - ? Ich denke eher, dass Israel auf Amis wütend ist, wenn überhaupt...

  2. #1432
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    19.299
    Klar, sie wollen ja auch unbedingt Grund für weitere Sanktionen.

    In Slavjansk sollen erste OSCE-Beobachter eingetroffen sein, in Charkov wurde wohl auch quasi das Feld wieder geräumt. Mal schauen, vielleicht kriegt man es hin.

  3. #1433

    Registriert seit
    19.09.2013
    Beiträge
    10.420
    Was ist gerade in
    Saporishje

    los?


  4. #1434
    Avatar von Dinarski-Vuk

    Registriert seit
    20.06.2006
    Beiträge
    12.382
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    Wie kann das Schoshündchen Sauer auf den Meister sein?


    Nun, die Israelis sind auch nicht Amateure in der Politik. Sie haben die Aussagen der Amis vor ein paar Jahren nicht vergessen, als die Stimmen dort immer lauter wurden für einen post-israelischen Nahen Osten.

    Solche Überlegungen der amerikanischen "Ideologen" haben dazu geführt, dass die Linie Riad-Washington gestärkt wurde, und gleichzeitig wurde der Konflikt zwischen Teheran und Washington immer kleiner, bzw. was selbst Riad nicht unbedingt in die Karten spielt.

    Für die Israelis ist die Angelegenheit sehr ernst. Egal wie viel die israelischen Politiker die USA unterstützen und in welchen Ausass sie mit Saudi Arabien kooperieren, so hart ist auch die "traurige" Wahrheit für die Amis, dass Israel und Saudi Arabien nie "ehrliche" Verbündete in naher Zukunft sein werden, und eigentlich immer dem anderen bereit sind ein Bein zu stellen, sofern sie nicht die gleichen Interessen verfolgen.

    Der einzige Segment über denn sich beide Parteien einig und ein Dorn im Auge sind, ist der Iran. Das "lustige" an der ganzen Geschichte ist, dass einige Politiker in Israel gemerkt haben, dass eine tiefere, engere Beziehung zu Riad ein Garant für Israel darstellen kann, dass sie weiterhin die grösste Regionalmacht im Nahen Osten bleiben.

    In Bezug auf die Aussenpolitik zu Russland. Es wäre interessant mit anzusehen, wie die israelischen Politiker der Bevölkerung (und das nur wegen amerikanischer Interessen in Europa) erklären könnte, die Hälfte sogar aus der Sowjetunion geflohen sind, und zum grössten Teil gerade aus der Ukraine sind, eine Regierung zu unterstützen, die profaschistische Parolen immer wieder propagiert?

  5. #1435

    Registriert seit
    05.06.2013
    Beiträge
    3.482
    Zitat Zitat von Lubenica Beitrag anzeigen
    Was ist gerade in Saporishje los?

    Es sind ukrainische Aktivisten, zu hören sind Parolen wie "Ukraine ist Europa!", "Tod den Feinden!" usw

  6. #1436

    Registriert seit
    19.09.2013
    Beiträge
    10.420
    Zitat Zitat von R25-300 Beitrag anzeigen
    Es sind ukrainische Aktivisten, zu hören sind Parolen wie "Ukraine ist Europa!", "Tod den Feinden!" usw
    Sie haben da wohl pro-russische Leute eingekesselt wie ich jetzt gesehen hab und sie bewerfen sie die ganze Zeit mit Eiern und Mehl.

  7. #1437
    Avatar von Arbeiter

    Registriert seit
    26.08.2013
    Beiträge
    4.142

  8. #1438
    Avatar von DerBossHier

    Registriert seit
    29.11.2013
    Beiträge
    5.911
    Eigentlich einen Theard wert

    Die Welt hält USA für größten Kriegsentfessler – Jimmy Carter

    Carter erinnerte an die Rede des US-Außenministers John Kerry, der behauptete, dass man im 21. Jahrhundert nicht so einfach in ein fremdes Land eindringen kann. Auf den Kommentar des Reporters, dass dies genauso klinge wie der US-Kriegseinsatz im Irak, antwortete Carter: „Genau das haben wir getan, und wir tun es heute noch. So ist Washington nun mal – leider.“

    Die Welt hält USA für größten Kriegsentfessler ? Jimmy Carter | 02elf Düsseldorfer Abendblatt

  9. #1439
    Avatar von Komandant Mark

    Registriert seit
    30.05.2010
    Beiträge
    7.589
    Und der Putin freut sich ,dass die Lage weiter eskaliert .

  10. #1440
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.768
    Zitat Zitat von DerBossHier Beitrag anzeigen
    Eigentlich einen Theard wert

    Amis halt. Dumm wien Stück Brot

Ähnliche Themen

  1. Wohin steuert der Balkan? - Eindrücke vom Balkan
    Von sambamarco im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 26.12.2014, 22:06
  2. Wohin steuert Europa?
    Von Perun im Forum Wirtschaft
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17.11.2010, 17:02
  3. Weltweite Jugendarbeitslosigkeit steuert auf Rekord zu
    Von Milo7 im Forum Die Wirtschaftskrise
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.08.2010, 02:07
  4. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.02.2010, 20:52