BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 163 von 905 ErsteErste ... 63113153159160161162163164165166167173213263663 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.621 bis 1.630 von 9046

Wohin steuert die Ukraine?

Erstellt von frank3, 02.12.2013, 21:46 Uhr · 9.045 Antworten · 471.132 Aufrufe

  1. #1621

    Registriert seit
    24.07.2013
    Beiträge
    2.252

  2. #1622
    Avatar von Dinarski-Vuk

    Registriert seit
    20.06.2006
    Beiträge
    12.379
    Zitat Zitat von Vollkornbrot Beitrag anzeigen
    Russland bekommt eine Klatsche nach der anderen
    Ein herber Rückschlag für Russland
    All diese "harten" Sanktionen können ihnen nichts anhaben. Selbst im schlimmsten Szenario werden sie in keine Rezession fallen, weil Russland dennoch das einzige Land auf der Welt ist, was nichts importieren und exportieren muss, und kann ganz normal existieren und funktionieren. Sollte Russland vom europäischen Markt verdrängt werden, wird der russische Gas statt die europäische Industrie, die chinesische, russische und indische ankurbeln - you Name it. Die Amis wird es freuen, wenn die Europäer in naher Zukunft den deutlich teureren Gas vom Iran beziehen

  3. #1623

    Registriert seit
    05.04.2013
    Beiträge
    1.589
    Zitat Zitat von Vollkornbrot Beitrag anzeigen
    was hat das noch mit der krise zutun? das ist einfach nur peinlich weil sie nicht wissen wie sie die russen noch ärgern sollen. kinderscheiße alles.

  4. #1624
    Avatar von Vasile

    Registriert seit
    14.07.2005
    Beiträge
    4.031
    Zitat Zitat von R25-300 Beitrag anzeigen
    Warum sollen sie weggehen, es ist ihr Land sie leben dort seit Jahrhunderten. Diese Karte zeigt das Territorium der Ukraine von 1654 bis 2014.

    Gelb: Ukraine vor dem Zusammenschluss mit Russland 1654
    Grün: Geschenke von russischen Zaren von 1654 bis Oktoberrevolution 1917
    Rosa: Geschenkt von (verhassten) Bolschewiken 1922
    Dunkelgrün: Geschenkt von Stalin 1939
    Blau: geschenkt von Chruschtschow 1954
    Die meisten Russen in der Ukraine sind Kolonisten aus der Sowjetzeit. Während 1922 ca. 2,5 Mill. Russen in der Ukraine lebten waren es 1989 ca. 11,5 Mill. also fast das fünffache. Aus wenn die Wahrheit weh tut: ca. 80% der Russen in der Ukraine sind Kolonisten deren Großeltern und Eltern aus Russland in die Ukraine eingewandert. Die Russen wissen also ganz genau dass sie in der Ukraine nichts anderes als Neuankömmlingen und Gäste sind. Nichtdestotrzotz treiben sie Separatismus und erniedrigen auf offener Straße die ukrainischen Einheimischen. Und der größte Unterschied zwischen den russischen und den ukrainischen Zivilisten ist dass die Russen bewaffnet sind. (na, wie sind die denn zu den Waffen gekommen???)

  5. #1625

    Registriert seit
    19.09.2013
    Beiträge
    10.420
    Zitat Zitat von Vasile Beitrag anzeigen
    Die meisten Russen in der Ukraine sind Kolonisten aus der Sowjetzeit. Während 1922 ca. 2,5 Mill. Russen in der Ukraine lebten waren es 1989 ca. 11,5 Mill. also fast das fünffache. Aus wenn die Wahrheit weh tut: ca. 80% der Russen in der Ukraine sind Kolonisten deren Großeltern und Eltern aus Russland in die Ukraine eingewandert. Die Russen wissen also ganz genau dass sie in der Ukraine nichts anderes als Neuankömmlingen und Gäste sind. Nichtdestotrzotz treiben sie Separatismus und erniedrigen auf offener Straße die ukrainischen Einheimischen. Und der größte Unterschied zwischen den russischen und den ukrainischen Zivilisten ist dass die Russen bewaffnet sind. (na, wie sind die denn zu den Waffen gekommen???)
    Kannst du das alles belegen? Quellen?

  6. #1626
    Avatar von Arbeiter

    Registriert seit
    26.08.2013
    Beiträge
    4.142
    Zitat Zitat von Lubenica Beitrag anzeigen
    Kannst du das alles belegen? Quellen?
    Das mit der Bevölkerung stimmt schon:

    Ethnic
    group
    census 19261 census 19392
    Number % Number %
    Ukrainians 23,218,860 80.0 23,667,509 76.5
    Russians 2,677,166 9.2 4,175,299 13.5
    Jews 1,574,428 5.4 1,532,776 5.0
    Germans 393,924 1.4 392,458 1.3
    Poles 476,435 1.6 357,710 1.2
    Moldavians / Romanians 257,794 0.9 230,698 0.8
    Belarusians 75,842 0.3 158,174 0.5
    Greeks 104,666 0.4 107,047 0.4
    Bulgarians 99,278 0.3 83,838 0.3
    Tatars 22,281 0.1 55,456 0.2
    Romani 13,578 0.0 10,443 0.0
    Others 103,935 0.4 174,810 0.6
    Total 29,018,187 30,946,218
    1 Source: [3]. 2 Source: [4].
    Ethnic
    group
    census 19591 census 19702 census 19793 census 19894 census 20015
    Number % Number % Number % Number % Number %
    Ukrainians 32,158,493 76.8 35,283,857 74.9 36,488,951 73.6 37,419,053 72.7 37,541,693 77.5
    Russians 7,090,813 16.9 9,126,331 19.4 10,471,602 21.1 11,355,582 22.1 8,334,141 17.2
    Moldavians / Romanians 341,512 0.8 378,043 0.8 415,371 0.9 459,420 0.9 409,608 0.8
    Belarusians 290,890 0.7 385,847 0.8 406,098 0.8 440,045 0.9 275,763 0.6
    Crimean Tatars 193 0.0 3,554 0.0 6,636 0.0 46,807 0.1 248,193 0.5
    Bulgarians 219,419 0.5 234,390 0.5 238,217 0.5 233,800 0.5 204,574 0.4
    Hungarians 149,229 0.4 157,731 0.3 164,373 0.3 163,111 0.3 156,566 0.3
    Poles 363,297 0.9 295,107 0.6 258,309 0.5 219,179 0.4 144,130 0.3
    Jews 840,311 2.0 777,126 1.7 634,154 1.3 486,628 1.0 103,591 0.2
    Armenians 28,024 0.1 33,439 0.1 38,646 0.1 54,200 0.1 99,894 0.2
    Greeks 104,359 0.3 106,909 0.2 104,091 0.2 98,594 0.2 91,548 0.2
    Tatars 61,334 0.2 72,658 0.2 83,906 0.2 86,875 0.2 73,304 0.2
    Romani 22,515 0.1 30,091 0.1 34,411 0.1 47,917 0.1 47,587 0.1
    Azerbaijanis 6,680 0.0 10,769 0.0 17,235 0.0 36,961 0.1 45,176 0.1
    Georgians 11,574 0.0 14,650 0.0 16,301 0.0 23,540 0.1 34,199 0.1
    Germans 23,243 0.1 29,871 0.1 34,139 0.1 37,849 0.1 33,302 0.1
    Gagauzs 23,530 0.1 26,464 0.1 29,398 0.1 31,967 0.1 31,923 0.1
    Karaites 3,301 0.0 2,596 0.0 1,845 0.0 1,404 0.0 1,196 0.0
    Others 129,338 0.3 157,084 0.3 165,650 0.3 209,172 0.4 539,604 1.1
    Total 41,869,046 47,126,517 49,609,333 51,452,034 48,416,000
    1 Source: [5]. 2 Source: [6]. 3 Source: [7]. 4 Source: [8]. 5 Source: [9].


    Demographics of Ukraine - Wikipedia, the free encyclopedia

    Jedoch hätte ich auch gerne eine Quelle das es sich hierbei um Kolonialisten handelt

  7. #1627

    Registriert seit
    19.09.2013
    Beiträge
    10.420
    Ja, dafür hätte ich auch gern eine Quelle , eine historische Antwort.

  8. #1628
    tetovë1
    es gibt ukrainische albaner fehlt auf der liste

  9. #1629
    Avatar von Albokings24

    Registriert seit
    08.05.2012
    Beiträge
    6.161
    Zitat Zitat von Dinarski-Vuk Beitrag anzeigen
    Ein herber Rückschlag für Russland
    All diese "harten" Sanktionen können ihnen nichts anhaben. Selbst im schlimmsten Szenario werden sie in keine Rezession fallen, weil Russland dennoch das einzige Land auf der Welt ist, was nichts importieren und exportieren muss, und kann ganz normal existieren und funktionieren. Sollte Russland vom europäischen Markt verdrängt werden, wird der russische Gas statt die europäischen Industrie, die chinesische, russische und indische ankurbeln - you Name it. Die Amis wird es freuen, wenn die Europäer in naher Zukunft deutlich teureren Gas vom Iran beziehen
    Bekommen die Russen dann auch den Harten Euro und Dollar von den Chinesen ??

  10. #1630
    Avatar von Arbeiter

    Registriert seit
    26.08.2013
    Beiträge
    4.142

Ähnliche Themen

  1. Wohin steuert der Balkan? - Eindrücke vom Balkan
    Von sambamarco im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 26.12.2014, 22:06
  2. Wohin steuert Europa?
    Von Perun im Forum Wirtschaft
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17.11.2010, 17:02
  3. Weltweite Jugendarbeitslosigkeit steuert auf Rekord zu
    Von Milo7 im Forum Die Wirtschaftskrise
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.08.2010, 02:07
  4. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.02.2010, 20:52