BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 17 von 905 ErsteErste ... 71314151617181920212767117517 ... LetzteLetzte
Ergebnis 161 bis 170 von 9046

Wohin steuert die Ukraine?

Erstellt von frank3, 02.12.2013, 21:46 Uhr · 9.045 Antworten · 471.365 Aufrufe

  1. #161

    Registriert seit
    30.01.2014
    Beiträge
    2.383
    Da muss wohl die Opposition die rechtlichen konsequenzen dafür tragen

  2. #162
    Avatar von Maniker

    Registriert seit
    10.01.2014
    Beiträge
    19.035
    Zitat Zitat von Monte-B Beitrag anzeigen
    Da muss wohl die Opposition die rechtlichen konsequenzen dafür tragen
    Wer in der Opposition? Es gibt mehrere Parteien... Sie ist nicht einheitlich...

  3. #163

    Registriert seit
    30.01.2014
    Beiträge
    2.383
    Alle die zu diesen Protesten aufgerufen haben natürlich und die die sie unterstützen. Es gibt für alle regeln so auch für sie

  4. #164
    Avatar von Maniker

    Registriert seit
    10.01.2014
    Beiträge
    19.035
    Zitat Zitat von Monte-B Beitrag anzeigen
    Alle die zu diesen Protesten aufgerufen haben natürlich und die die sie unterstützen. Es gibt für alle regeln so auch für sie
    Ja, schon klar. Aber die Ereignisse gestern Abend kamen ganz unerwartet. Die Ursache ist noch unklar...

  5. #165

    Registriert seit
    19.09.2013
    Beiträge
    10.420
    Finde diese Plakat interessant.

    1506533_591723850908480_898845284_n.jpg

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Grdelin Beitrag anzeigen
    Ruhm der Ukraine – Ruhm den Helden
    Zu viel Bohnen und Rumkugeln für Prdelin

  6. #166
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046
    Geheimdienst kündigt landesweiten "Anti-Terror"-Einsatz an

    Radikale Gruppierungen seien eine Gefahr für das ganze Land. Der ukrainische Geheimdienst habe das Recht, terroristische Organisationen zu liquidieren. Mehr im Liveblog

    Kiew-Liveblog: Geheimdienst kündigt landesweiten "Anti-Terror"-Einsatz an | ZEIT ONLINE

  7. #167

    Registriert seit
    14.12.2005
    Beiträge
    9.450
    Zitat Zitat von Sazan Beitrag anzeigen
    Geheimdienst kündigt landesweiten "Anti-Terror"-Einsatz an


    Radikale Gruppierungen seien eine Gefahr für das ganze Land. Der ukrainische Geheimdienst habe das Recht, terroristische Organisationen zu liquidieren. Mehr im Liveblog

    Kiew-Liveblog: Geheimdienst kündigt landesweiten "Anti-Terror"-Einsatz an | ZEIT ONLINE
    Richtig so und Kriegstreiber Klitschko direkt ins Gefängnis

  8. #168
    Avatar von Damien

    Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    6.953
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Propaganda hin oder her, wenn es schon so viele Erschossene gibt, dann bleibt wenig Spielraum, die Polizisten werden sich doch irgendwann weigern, sich auf die Strasse zu stellen als so klare Ziele
    Es bleibt aber momentan nichts anderes übrig. Ein einsatz des Militärs im Innland ist zwar sogar selbst in Deutschland möglich nach Artickel 35gg. Und selbst in den USA hat man das schon gesehen aber in der Ukraine hätte er verheerende folgen.

    Der Polizei sind auch die möglichkeiten genommen worden. Man wolte Gesetze einführen die es quasie selbst in der EU gibt! Aber komischerweise hat die EU darauf bestanden diese Gesetze die es zwar in der EU auch gibt.
    In der Ukraine rückgängig zu machen.

    Somit haben die Radikalen Randalierer freie hand. Greift die Polizei hart durch gibt es den nechsten Artickel darüber und es wird wieder mit Sanktionen gedroht. Werfen die Randalierer steine auf die Polizei wird von Friedlichen Protesten berichtet.

    - - - Aktualisiert - - -

    Nächstes schock Video deutlicher Schusswaffeneinsatz zu sehen. Aufgenommen vom Innenministerium.


  9. #169
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046
    wenn ich diese bilder aus kiew sehe, muss ich an dawn of the dead denken


  10. #170
    Avatar von papodidi

    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    13.503
    Vorerst wird auf Gewalt verzichtet

    19.02.2014 22:08 Uhr
    Durchbruch bei den Verhandlungen in Kiew: Präsident Janukowitsch und die Opposition haben sich auf eine Aussetzung der gewalttätigen Auseinandersetzungen geeinigt. Es würden nun Verhandlungen aufgenommen, um das Blutvergießen zu beenden, hieß es auf der Webseite des Präsidenten.

    Gewaltverzicht in Kiew | tagesschau.de

    Hoffnung...

Ähnliche Themen

  1. Wohin steuert der Balkan? - Eindrücke vom Balkan
    Von sambamarco im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 26.12.2014, 22:06
  2. Wohin steuert Europa?
    Von Perun im Forum Wirtschaft
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17.11.2010, 17:02
  3. Weltweite Jugendarbeitslosigkeit steuert auf Rekord zu
    Von Milo7 im Forum Die Wirtschaftskrise
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.08.2010, 02:07
  4. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.02.2010, 20:52