BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 174 von 905 ErsteErste ... 74124164170171172173174175176177178184224274674 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.731 bis 1.740 von 9046

Wohin steuert die Ukraine?

Erstellt von frank3, 02.12.2013, 21:46 Uhr · 9.045 Antworten · 471.358 Aufrufe

  1. #1731

    Registriert seit
    24.07.2013
    Beiträge
    2.252
    Zitat Zitat von R25-300 Beitrag anzeigen


    Rus/Engl Karte zeigt welche Sprachen man Zuhause spricht

    2) Surzhik - Mischung aus Rus/Ukrainisch
    10) Gagauz - Türkisches Dialekt (Gagausen sind Grich-Orthodoxe Christen)
    13) Trasyanka - Mischung aus Rus/Weissrussisch
    Gagausen sind Türken und keine Griechen genauso wie Jüdische Chasaren Türken sind und keine Israelis.

    - - - Aktualisiert - - -

    Russische Terror Jets haben Amerikanische Friedensschiffe Terrorisiert.


    Quelle nur auf Türkisch.

    http://dunya.milliyet.com.tr/rus-savas-ucagindan-abd-gemisine/dunya/detay/1867137/default.htm

  2. #1732
    Avatar von Damien

    Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    6.953

    Weißes Haus bestätigt jüngsten Besuch von CIA-Chef Brennan in Kiew




    Das Weiße Haus hat bestätigt, dass der CIA-Chef John Brennan am vergangenen Wochenende zu einem Besuch in der Ukraine geweilt hatte. „Wir können bestätigen, dass Brennan Kiew besucht hat“, sagte US-Regierungssprecher Jay Carney am Montag in einem Journalistengespräch.

    Zuvor hatte ein ranghoher Mitarbeiter der ukrainischen Sicherheitskräfte der Nachrichtenagentur RIA Novosti mitgeteilt, dass sich Brennan am Samstag in Kiew mit Vertretern der ukrainischen Militär- und Sicherheitsstrukturen getroffen hatte. Gleich darauf kündigte das ukrainische Innenministerium eine Sonderoperation gegen die Anhänger des Föderalismus in östlichen Regionen der Ukraine an.

    Der entmachtete Präsident Viktor Janukowitsch, der sich weiterhin für einen legitimen Staatschef hält, hatte ebenfalls erklärt, dass die Operation nach dem Treffen mit Brennan beschlossen worden war.

    Weißes Haus bestätigt jüngsten Besuch von CIA-Chef Brennan in Kiew | Politik | RIA Novosti

  3. #1733
    Avatar von Arbeiter

    Registriert seit
    26.08.2013
    Beiträge
    4.142
    Zitat Zitat von R25-300 Beitrag anzeigen


    Rus/Engl Karte zeigt welche Sprachen man Zuhause spricht

    2) Surzhik - Mischung aus Rus/Ukrainisch
    10) Gagauz - Türkisches Dialekt (Gagausen sind Grich-Orthodoxe Christen)
    13) Trasyanka - Mischung aus Rus/Weissrussisch
    Ich sehe keine Karte...

  4. #1734
    Avatar von Shelby

    Registriert seit
    17.03.2014
    Beiträge
    1.183
    Als Antwort auf die Kampfjets haben die USA zwei weitere Zerstörer Richtung Russland geschickt.

  5. #1735
    Avatar von Damien

    Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    6.953
    Lawrow fordert Verzicht auf Gewaltanwendung in Ostukraine – „Heuchelei ufert aus“



    Eine Gewaltanwendung gegen Protestierer in der Ukraine wird laut Außenminister Sergej Lawrow die Perspektiven der Zusammenarbeit zwischen Moskau und Kiew untergraben.
    Wie er sagte, hatte er bei seinem jüngsten Telefongespräch mit dem ukrainischen Außenminister Andrej Destschiza darauf hingewiesen.

    „Wir haben klipp und klar erklärt, dass eine Gewaltanwendung gegen Demonstranten die Perspektiven der Zusammenarbeit über die Regelung der Ukraine-Krise überhaupt ernsthaft untergraben würde“, so Lawrow am Montag vor Journalisten.

    Nach seiner Ansicht ist es „die Spitze des Zynismus“, die friedlichen Protestaktionen im Südosten der Ukraine als Terrorismus zu bezeichnen. „Es sei daran erinnert, dass die Gewaltanwendung auf dem Maidan, die mit dutzenden von Toten endete, als Demokratie bezeichnet wurde, während die gegenwärtigen friedlichen Proteste im Südosten als Terrorismus eingestuft werden. Ein Armeeeinsatz im Rahmen einer sogenannten Antiterror-Operation wird angekündigt. Die Heuchelei ufert einfach aus.“

    Russland erwarte vom Westen eine adäquate Reaktion auf die Ereignisse in der Ukraine, fügte er hinzu.
    Der ukrainische Interimspräsident Alexander Turschinow hatte eine groß angelegte Operation in der Ostukraine angekündigt, an der Einheiten der Streitkräfte teilnehmen sollen.

    Lawrow fordert Verzicht auf Gewaltanwendung in Ostukraine ? ?Heuchelei ufert aus? | Politik | RIA Novosti

  6. #1736
    Avatar von Shelby

    Registriert seit
    17.03.2014
    Beiträge
    1.183
    Zitat Zitat von Damien Beitrag anzeigen
    Lawrow fordert Verzicht auf Gewaltanwendung in Ostukraine – „Heuchelei ufert aus“



    Eine Gewaltanwendung gegen Protestierer in der Ukraine wird laut Außenminister Sergej Lawrow die Perspektiven der Zusammenarbeit zwischen Moskau und Kiew untergraben.
    Wie er sagte, hatte er bei seinem jüngsten Telefongespräch mit dem ukrainischen Außenminister Andrej Destschiza darauf hingewiesen.

    „Wir haben klipp und klar erklärt, dass eine Gewaltanwendung gegen Demonstranten die Perspektiven der Zusammenarbeit über die Regelung der Ukraine-Krise überhaupt ernsthaft untergraben würde“, so Lawrow am Montag vor Journalisten.

    Nach seiner Ansicht ist es „die Spitze des Zynismus“, die friedlichen Protestaktionen im Südosten der Ukraine als Terrorismus zu bezeichnen. „Es sei daran erinnert, dass die Gewaltanwendung auf dem Maidan, die mit dutzenden von Toten endete, als Demokratie bezeichnet wurde, während die gegenwärtigen friedlichen Proteste im Südosten als Terrorismus eingestuft werden. Ein Armeeeinsatz im Rahmen einer sogenannten Antiterror-Operation wird angekündigt. Die Heuchelei ufert einfach aus.“

    Russland erwarte vom Westen eine adäquate Reaktion auf die Ereignisse in der Ukraine, fügte er hinzu.
    Der ukrainische Interimspräsident Alexander Turschinow hatte eine groß angelegte Operation in der Ostukraine angekündigt, an der Einheiten der Streitkräfte teilnehmen sollen.

    Lawrow fordert Verzicht auf Gewaltanwendung in Ostukraine ? ?Heuchelei ufert aus? | Politik | RIA Novosti

    Friedliche Demonstranten sind natürlich mit Sturmgewehren bewaffnet.

  7. #1737

    Registriert seit
    20.09.2013
    Beiträge
    54
    Zitat Zitat von R25-300 Beitrag anzeigen


    Rus/Engl Karte zeigt welche Sprachen man Zuhause spricht

    2) Surzhik - Mischung aus Rus/Ukrainisch
    10) Gagauz - Türkisches Dialekt (Gagausen sind Grich-Orthodoxe Christen)
    13) Trasyanka - Mischung aus Rus/Weissrussisch

    Wie man sieht die Karte basiert auf Daten der Kiew National Linguistiq Uniwersity 2009 also keine russische Propaganda
    Hoffentlich können wir jetzt das Thema beenden

    ich muss ehrlich zugeben ich wusste nicht das es Dialekte gibt in Ukraine dachte man spricht einheitliches ukrainisch. die Dialekte können abgeschafft werden bin für einheitliches ukrainisch.

  8. #1738

    Registriert seit
    05.06.2013
    Beiträge
    3.478
    Zitat Zitat von Arbeiter Beitrag anzeigen
    Ich sehe keine Karte...
    Komisch... sehe diese Karte nur ich oder sieht sie noch jemand?
    dann bitte hier klicken http://voprosik.net/kto-izobrel-ukraincev/

  9. #1739
    Avatar von Arbeiter

    Registriert seit
    26.08.2013
    Beiträge
    4.142
    Zitat Zitat von R25-300 Beitrag anzeigen
    Komisch... sehe diese Karte nur ich oder sieht sie noch jemand?
    dann bitte hier klicken
    Jetzt geht es

  10. #1740

    Registriert seit
    24.07.2013
    Beiträge
    2.252
    Und warum stürmen " Pro Russische Milizen " die Polizei-Stationen der Ukraine? Während Timoschenko zum Frieden aufruft testet Russland eine Atomare Interkontinalrakete.

Ähnliche Themen

  1. Wohin steuert der Balkan? - Eindrücke vom Balkan
    Von sambamarco im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 26.12.2014, 22:06
  2. Wohin steuert Europa?
    Von Perun im Forum Wirtschaft
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17.11.2010, 17:02
  3. Weltweite Jugendarbeitslosigkeit steuert auf Rekord zu
    Von Milo7 im Forum Die Wirtschaftskrise
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.08.2010, 02:07
  4. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.02.2010, 20:52