BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 182 von 905 ErsteErste ... 82132172178179180181182183184185186192232282682 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.811 bis 1.820 von 9046

Wohin steuert die Ukraine?

Erstellt von frank3, 02.12.2013, 21:46 Uhr · 9.045 Antworten · 471.955 Aufrufe

  1. #1811
    Avatar von Josip Frank

    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    9.007
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Da die Russen den Gaspreis vervielfacht haben, liefert jetzt das Essener Unternehmen RWE Gas an die Ukraine....nur falls es jemanden interessiert

    Woher beziehen die das Gas ?

  2. #1812
    Avatar von Hundz Gemajni

    Registriert seit
    25.08.2006
    Beiträge
    13.015
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Da die Russen den Gaspreis vervielfacht haben, liefert jetzt das Essener Unternehmen RWE Gas an die Ukraine....nur falls es jemanden interessiert
    Da machen die bestimmt ganz nette Geschäfte mit der Krise...

  3. #1813
    Avatar von Kalampakiotis

    Registriert seit
    04.05.2012
    Beiträge
    4.964
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Da die Russen den Gaspreis vervielfacht haben, liefert jetzt das Essener Unternehmen RWE Gas an die Ukraine....nur falls es jemanden interessiert
    bestimmt aus reiner Nächstenliebe und ohne weitere Hintergedanken

  4. #1814
    Avatar von FloKrass

    Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    9.970
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Wenn du sonst nichts hast.


    Wir reden von Verlässlichkeit in Bezug auf Lieferverträge, die es auch in die Bundesrepublik schon in den 70ern gab und die auch auf dem Höhepunkt des Kalten Krieges nie in Frage standen. Und du redest von 1917?
    Wieso redest du dann von den 70ern? Das sind auch immerhin über 40 Jahre her? Wobei ja Russland mit Rumänien auch damals einen Aufbewahrungsvertrag - wie es im juristischen Fachjargon heißt - eingegangen ist, den es seither nicht erfüllen will. Das würde man denn im juristischen Sinn als ungerechtfertigte Bereicherung bezeichnen und kommt dem Diebstahl sehr nahe. In beiden Fällen geht es um Verträge, daher ist der Vergleich von Vasile durchaus gerechtfertigt, um die Unzuverlässigkeit Russlands aufzuzeigen.

  5. #1815
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    19.299
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Da die Russen den Gaspreis vervielfacht haben, liefert jetzt das Essener Unternehmen RWE Gas an die Ukraine....nur falls es jemanden interessiert
    Wobei ich denke, dass das mit dem Reversegas noch vor dem Kadi landen wird, pacta sunt servanda.


    @Flokrass:

    2004 fiel Tjahnybok durch volksverhetzende, antisemitische Äußerungen auf; er behauptete in einer Rede, die Ukraine werde von einer „jüdisch-russischen Mafia“ regiert: „Schnappt euch die Gewehre, bekämpft die Russensäue, die Deutschen, die Judenschweine und andere Unarten. Seid stark für unsere ukrainische Heimat.“ Das Simon Wiesenthal Center setzte Tjahnyboks Aussagen 2012 auf Platz 5 seiner „Liste judenfeindlicher Verunglimpfungen“.
    Oleh Tjahnybok ist der Hoffnungsträger der Westen - Leser-Kommentar - FOCUS Online


    Normal, ne?

  6. #1816
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.191
    Zitat Zitat von Josip Frank Beitrag anzeigen
    Woher beziehen die das Gas ?
    Zu 70% nicht aus Russland

  7. #1817
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.191
    Zitat Zitat von Hundz Gemajni Beitrag anzeigen
    Da machen die bestimmt ganz nette Geschäfte mit der Krise...
    Völlig legitim.

  8. #1818
    Avatar von FloKrass

    Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    9.970
    Zitat Zitat von Josip Frank Beitrag anzeigen
    Woher beziehen die das Gas ?
    Deutschland bezieht einen Großteil seines Gases auch aus Norwegen, der überwiegende Teil kommt aus Russland. Da wird man das dann wohl so einkalkuliert haben, dass man das aus Norwegen importierte Gas in die Ukraine weiter befördert und aus Russland mehr für sich mehr abzapft, um den eigenen Bedarf abzudecken oder man spielt den Boten für die Ukraine und importiert mehr Gas aus Russland im eigenen Namen auf Ukrainischer Rechnung. Das könnte aber nur das Szenario für die kommenden Jahre sein, da Deutschland ausreichende Gasreserven für die nächsten Jahre besitzt.

  9. #1819
    Avatar von Damien

    Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    6.953
    Zitat Zitat von FloKrass Beitrag anzeigen
    Deutschland bezieht einen Großteil seines Gases auch aus Norwegen, der überwiegende Teil kommt aus Russland. Da wird man das dann wohl so einkalkuliert haben, dass man das aus Norwegen importierte Gas in die Ukraine weiter befördert und aus Russland mehr für sich mehr abzapft, um den eigenen Bedarf abzudecken oder man spielt den Boten für die Ukraine und importiert mehr Gas aus Russland im eigenen Namen auf Ukrainischer Rechnung. Das könnte aber nur das Szenario für die kommenden Jahre sein, da Deutschland ausreichende Gasreserven für die nächsten Jahre besitzt.
    Hast auch eine quelle dazu?

    - - - Aktualisiert - - -

    http://www.welt.de/wirtschaft/energi...sspeicher.html

  10. #1820
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    19.299
    Ukrainische Armee hat Flughafen von Kramatorsk eingenommen, gibt wohl Tote.

Ähnliche Themen

  1. Wohin steuert der Balkan? - Eindrücke vom Balkan
    Von sambamarco im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 26.12.2014, 22:06
  2. Wohin steuert Europa?
    Von Perun im Forum Wirtschaft
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17.11.2010, 17:02
  3. Weltweite Jugendarbeitslosigkeit steuert auf Rekord zu
    Von Milo7 im Forum Die Wirtschaftskrise
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.08.2010, 02:07
  4. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.02.2010, 20:52