BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 188 von 905 ErsteErste ... 88138178184185186187188189190191192198238288688 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.871 bis 1.880 von 9046

Wohin steuert die Ukraine?

Erstellt von frank3, 02.12.2013, 21:46 Uhr · 9.045 Antworten · 471.997 Aufrufe

  1. #1871
    Avatar von Yu-Rebell

    Registriert seit
    28.07.2011
    Beiträge
    3.269
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Ich mache dir einen Vorschlag. Du lernst erstmal schreiben und lesen, dann beschäftigst du dich mit dieser Thematik und wenn du soweit bist, werde ich dir auch antworten.
    Ein Ausländer rügt einen anderen Ausländer weil er die Schreibweise einer FREMDSPRACHE nicht zu 100% beherrscht...

    Bis die alternative und lückenfreie Gasversorgung - welche Du sich wünschst - hergestellt wird, würde es Jahre dauern.

    Meine Bitte an dich: sei bitte so gut, da Du die Sanktionen gegen Russland lautstark befürwortest, drehe bitte - bis es wie o.g. soweit ist - deine Heizung zu, damit wir die dagegen sind nicht unverschuldet (mit) frieren müssen...

  2. #1872

    Registriert seit
    05.04.2013
    Beiträge
    1.589
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    was mache ich nur mit dir?
    mal ne andere frage.. was willst du einem menschen sagen der nicht deiner sprache mächtig ist aber dennoch recht hat. ihm sagen das er unrecht hat weil er deine sprache nicht spricht?

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Yu-Rebell Beitrag anzeigen
    Ein Ausländer rügt einen anderen Ausländer weil er die Schreibweise einer FREMDSPRACHE nicht zu 100% beherrscht...

    Bis die alternative und lückenfreie Gasversorgung - welche Du sich wünschst - hergestellt wird, würde es Jahre dauern.

    Meine Bitte an dich: sei bitte so gut, da Du die Sanktionen gegen Russland lautstark befürwortest, drehe bitte - bis es wie o.g. soweit ist - deine Heizung zu, damit wir die dagegen sind nicht unverschuldet (mit) frieren müssen...
    ach lass ihn labern.. das ist das beste was er kann und den ganzen tag tut..

  3. #1873
    Avatar von Vasile

    Registriert seit
    14.07.2005
    Beiträge
    4.031
    Zitat Zitat von Hundz Gemajni Beitrag anzeigen
    Da machen die bestimmt ganz nette Geschäfte mit der Krise...
    Ja, und? Freiheit hat nun mal ihren Preis. Was bietet Russland der Ukraine im Gegensatz? Billiges Erdgas gegen politische Prostitution, so wie Weißrussland? Da kann man die ablehnende Haltung der Ukraine ja verstehen.Wer frei sein möchte der muss den Preis für seine Freiheit bezahlen. Das tut Polen, das tut Bulgarien und das wird auch die Ukraine tun. Im Gegensatz zu Weißrussland ist die Ukraine ein souveräner Staat.

  4. #1874

    Registriert seit
    05.04.2013
    Beiträge
    1.589
    Zitat Zitat von Vasile Beitrag anzeigen
    Ja, und? Freiheit hat nun mal ihren Preis. Was bietet Russland der Ukraine im Gegensatz? Billiges Erdgas gegen politische Prostitution, so wie Weißrussland? Da kann man die ablehnende Haltung der Ukraine ja verstehen.Wer frei sein möchte der muss den Preis für seine Freiheit bezahlen. Das tut Polen, das tut Bulgarien und das wird auch die Ukraine tun. Im Gegensatz zu Weißrussland ist die Ukraine ein souveräner Staat.
    geht doch im westen genau zu gange. wo liegt das problem? die westlichen anhänger sagen das ist nicht legitim was russland macht dabei spielen sie das selbe spiel. wie soll man die snktionen begründen? sie tun das selbe wie wir, das dürfen sie nicht?!

  5. #1875
    Avatar von Damien

    Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    6.953
    Zitat Zitat von IceCold53 Beitrag anzeigen
    Ist das noch legitim?
    Wurde gemacht um um die Bevölkerung für dum zu verkaufen. Seht her wir machen etwas dagegen.
    Die einzigen die ernsthaft etwas machen sind die USA. Aber das hat nicht all zu große auswirkungen.

    Und damit schneiden sich die Amis gerade selbst ins eigene Fleisch.

    Der Ami hoft jetzt Gas nach Europa liefern zu können.
    Aber dafür müste man wieder eine neue Infrastruktur aufbauen.

    Und das Gas währe deutlich Teurer als Russisches weil es mit dem Schiff transportiert werden müste.
    Wer draufzahlt sind dann wieder die Bürger.

  6. #1876
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    21.171
    Zitat Zitat von Yu-Rebell Beitrag anzeigen
    Ein Ausländer rügt einen anderen Ausländer weil er die Schreibweise einer FREMDSPRACHE nicht zu 100% beherrscht...

    Bis die alternative und lückenfreie Gasversorgung - welche Du sich wünschst - hergestellt wird, würde es Jahre dauern.

    Meine Bitte an dich: sei bitte so gut, da Du die Sanktionen gegen Russland lautstark befürwortest, drehe bitte - bis es wie o.g. soweit ist - deine Heizung zu, damit wir die dagegen sind nicht unverschuldet (mit) frieren müssen...
    Alternativen sind genug vorhanden. Ich leugne nicht, dass es eng werden könnte aber niemand wird frieren müssen. Auf russischer Seite werden aber wieder einige Milliionen den Hungertod sterben.

    Und jetzt bitte nicht glauben, dass ich mir das wünsche. Aber wenn die eigene Regierung die Interessen der Russen schützen will, dann kann man das schlecht vom Westen erwarten. Flüssiggas wird den Bedarf weitreichend decken und Brennholzmangel existiert noch nicht.

    - - - Aktualisiert - - -

    mal ne andere frage.. was willst du einem menschen sagen der nicht deiner sprache mächtig ist aber dennoch recht hat. ihm sagen das er unrecht hat weil er deine sprache nicht spricht?
    Das ist ja die Sache: du hast ja nicht Recht und ich habe nicht die Lust dir alles zu erklären. ^^

  7. #1877

    Registriert seit
    05.04.2013
    Beiträge
    1.589
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Alternativen sind genug vorhanden. Ich leugne nicht, dass es eng werden könnte aber niemand wird frieren müssen. Auf russischer Seite werden aber wieder einige Milliionen den Hungertod sterben.

    Und jetzt bitte nicht glauben, dass ich mir das wünsche. Aber wenn die eigene Regierung die Interessen der Russen schützen will, dann kann man das schlecht vom Westen erwarten. Flüssiggas wird den Bedarf weitreichend decken und Brennholzmangel existiert noch nicht.

    - - - Aktualisiert - - -



    Das ist ja die Sache: du hast ja nicht Recht und ich habe nicht die Lust dir alles zu erklären. ^^
    wer könnte denn der gesamten EU die mengen an gas verkaufen wie das die russen tun und zu diesen preisen?!

    ok, dann diskutiere aber bitte auch nicht mit mir..

  8. #1878

    Registriert seit
    05.06.2013
    Beiträge
    3.482


    Ostukraine, ziwilisten blockieren einen ukr. Panzer. "Auf wen willst du schiessen?"...." Mach den Motor aus..." usw.

  9. #1879
    Avatar von Damien

    Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    6.953
    Zitat Zitat von Vasile Beitrag anzeigen
    Ja, und? Freiheit hat nun mal ihren Preis. Was bietet Russland der Ukraine im Gegensatz? Billiges Erdgas gegen politische Prostitution, so wie Weißrussland? Da kann man die ablehnende Haltung der Ukraine ja verstehen.Wer frei sein möchte der muss den Preis für seine Freiheit bezahlen. Das tut Polen, das tut Bulgarien und das wird auch die Ukraine tun. Im Gegensatz zu Weißrussland ist die Ukraine ein souveräner Staat.
    Ja ne ist klar wir geben der Ukraine nur Gas und die Ukraine hat sonst nichts davon.

    Export der Ukraine
    (Abnehmerländer):
    2012

    Russland 23,7%
    Türkei 6%
    VR China 4,1%

    Export der Ukraine
    in Millionen US-Dollar: 2012

    69.810 (geschätzt)

    Import der Ukraine
    (Lieferländer): 2012


    Russland 19,4%
    VR China 10,2%
    Deutschland 9,6%
    Weißrussland 7,8%
    Polen 7,1%

    Europa auf einen Blick - Ukraine - Export, Import, Ausfuhrprodukte, Wirtschaft

  10. #1880
    Avatar von DerBossHier

    Registriert seit
    29.11.2013
    Beiträge
    5.911
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Alternativen sind genug vorhanden. Ich leugne nicht, dass es eng werden könnte aber niemand wird frieren müssen. Auf russischer Seite werden aber wieder einige Milliionen den Hungertod sterben.

    Und jetzt bitte nicht glauben, dass ich mir das wünsche. Aber wenn die eigene Regierung die Interessen der Russen schützen will, dann kann man das schlecht vom Westen erwarten. Flüssiggas wird den Bedarf weitreichend decken und Brennholzmangel existiert noch nicht.

    - - - Aktualisiert - - -



    Das ist ja die Sache: du hast ja nicht Recht und ich habe nicht die Lust dir alles zu erklären. ^^
    Die Eu ist ja so eine Wirtschaftsbestie die einfach alles weg steckt

Ähnliche Themen

  1. Wohin steuert der Balkan? - Eindrücke vom Balkan
    Von sambamarco im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 26.12.2014, 22:06
  2. Wohin steuert Europa?
    Von Perun im Forum Wirtschaft
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17.11.2010, 17:02
  3. Weltweite Jugendarbeitslosigkeit steuert auf Rekord zu
    Von Milo7 im Forum Die Wirtschaftskrise
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.08.2010, 02:07
  4. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.02.2010, 20:52