BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 242 von 905 ErsteErste ... 142192232238239240241242243244245246252292342742 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.411 bis 2.420 von 9046

Wohin steuert die Ukraine?

Erstellt von frank3, 02.12.2013, 21:46 Uhr · 9.045 Antworten · 470.922 Aufrufe

  1. #2411
    Avatar von Hundz Gemajni

    Registriert seit
    25.08.2006
    Beiträge
    13.015

  2. #2412
    Avatar von Emperor

    Registriert seit
    23.04.2013
    Beiträge
    566
    Selbst wenn Maidan gesteuert war, es ist kein russisches Problem, solange dort die russische Bevölkerung nicht in Gefahr ist.
    Es war ein Putsch, in der Ukraine, nicht in Russland, also gibt es für Russland kein Recht da für Probleme zu sorgen.
    Die Krim wurde ohne Blutvergießen eingenommen, man hat es akzeptiert, und anbei, selbst China war da nicht auf russischer Seite.

    Aber wie kam es zu diesem Putsch und warum?
    Ukraine wollte sich der EU annähern, auch der letzte Präsident, aber Putin zeigte dann, dass Ukraine doch nicht souverän ist.
    So kamen die Proteste zustande, wurde leider schnell vergessen.
    Putin Pokert, ich hoffe er Pokert nicht u hoch, denn auch China hat Russland den Rücken gekehrt, und es wäre die letzte Aktion der Russen.
    Die Menschen haben keine Lust auf Krieg, Politiker sollen sich auf einem Feld treffen, sich aufs Maul hauen und wer am ende noch steht hat den Krieg gewonnen.

  3. #2413
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    19.293
    Zitat Zitat von Shelby Beitrag anzeigen
    Also das übertrifft alles an Lächerlichkeit^^

  4. #2414
    Avatar von Emperor

    Registriert seit
    23.04.2013
    Beiträge
    566
    Mich würde es interessieren, wie Putin den Russen diese Aktionen erklärt?
    Ukrainischer Faschismus?
    Dabei ist Putin mit jeder Rechten Partei Europa´s auf einer Linie, treffen gabs auch schon.
    Jede Rechte Partei Europas, unterstützt Putin.
    Das war doch einer seiner Gründe, er wollte den Faschismus bekämpfen.
    Der Traum vom Sllavischem Großreich, zählt er zum Faschismus?

  5. #2415
    Avatar von Arbeiter

    Registriert seit
    26.08.2013
    Beiträge
    4.142
    Zitat Zitat von Emperor Beitrag anzeigen
    Jede Rechte Partei Europas, unterstützt Putin.
    So auch jede Linke Partei (und auch ein Paar Parteien die in der Mitte stehen, wie die AFD)

  6. #2416
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    19.293
    Zitat Zitat von Shelby Beitrag anzeigen
    Das Russland Gays in Gulag's wirft stimmt.
    So ein Schwachsinn^^


    Emperor: Wenn du wirklich und ernsthaft an einer Diskussion interessiert bist auch zu Putins Sicht/russischer Sicht etc., morgen gern.

  7. #2417
    Jezersko
    Ich wäre dafür, diesen Thread zu schließen und eine Art "Parallelforum" zu eröffnen, in dem jeder nur unter seinem Echt-Namen posten darf. Seriöse Menschen hätten nichts zu fürchten. Schließlich setzen Journalisten auch ihren Namen unter ihre Berichte, Kommentare, oder Fernsehsendungen.

    Einige Zeitungen sind schon dazu übergegangen, bei ihrer online-Ausgabe bei diesem Thema die Kommentar Funktion zu deaktivieren. Es wurde von allen Seiten nur gehezt und beleidigt. Manchmal dachte ich, ich lese gerade Balkanforum... :-(

    Sorry, abe so wie sich 2/3 der User hier seit über 2.000 Beiträgen aufführen ist nur mehr als unwürdig zu bezeichnen. Ich klink mich hier aus, bis wieder etwas Seriösität eingekehrt ist. Ihr könnt Euch ja einstweilen verbal die Köpfe einschlagen und danach jeweils der Gegenseite die Schuld geben.

    Nachricht an alle Gastleser:
    Suchen Sie sich bitte bessere Informationsquellen. In Österreich z.B. die Salzburger Nachrichten , in Deutschland Die Zeit , in der Schweiz - gehen Sie Geld wechseln oder kaufen Sie sich eine Uhr.

  8. #2418
    Avatar von kewell

    Registriert seit
    06.06.2011
    Beiträge
    8.224
    Sehr amüsant wie die Russen dem Westen zeigen das sie nicht alles machen können was denen gefällt

  9. #2419

    Registriert seit
    16.03.2013
    Beiträge
    2.654
    Der 3 Weltkrieg kommt

  10. #2420
    Avatar von Damien

    Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    6.948
    Ukraine bringt 15.000 Soldaten und Hunderte Panzer an Grenze zu Russland in Stellung



    Die ukrainische Übergangsregierung hat ein massives Truppenaufgebot an der Grenze zu Russland zusammengezogen: Satellitenaufnahmen zeigen Hunderte Panzer, Geschütze aber auch Mehrfachraketenwerfer.

    Die Ukraine habe an der Grenze mehr als 15.000 Soldaten in Stellung gebracht, erfuhr RIA Novosti aus Militärkreisen in Moskau. Ein Sprecher des russischen Verteidigungsministeriums teilte unter Verweis auf Satellitenbilder mit, dass im Grenzgebiet rund 160 ukrainische Kampfpanzer, 230 Schützenpanzer sowie mindestens 150 Geschütze und Mehrfachraketenwerfer der Typen „Grad“ und „Smertsch“ stationiert worden seien.

    Die hohe Konzentration von Panzern und Artillerie im Raum der Protesthochburg Slawjansk „ist aus militärischer Sicht unerklärbar und unvergleichbar mit dem Kampfpotenzial der Volkswehr, die über eine begrenze Anzahl von Pistolen und Sturmgewehren verfügt“, so der Sprecher. Es handle sich offenbar „nicht um eine Polizeioperation, sondern um den Aufbau einer Truppengruppe, um die Stadt samt allen Einwohnern auszulöschen.“

    Die Krise in der Ukraine war eskaliert, nachdem die Opposition im Februar den Staatschef Viktor Janukowitsch gestürzt und eine Übergangsregierung gestellt hatte. Von russischsprachigen Einwohnern dominierte Gebiete im Osten und Süden der Ukraine haben die neue, von Nationalisten geprägte Regierung in Kiew nicht anerkannt. In Donezk, Charkow, Lugansk und anderen Städten demonstrierten tausende Menschen für eine Föderalisierung der Ukraine. Aktivisten besetzten Verwaltungsgebäude und bauten Barrikaden. Daraufhin ordnete die Regierung in Kiew eine „Anti-Terror-Operation“ unter Einsatz der Armee in den Protestregionen an. Bei Zusammenstößen gab es Tote und Verletzte.







    Ukraine bringt 15.000 Soldaten und Hunderte Panzer an Grenze zu Russland in Stellung | Politik | RIA Novosti

Ähnliche Themen

  1. Wohin steuert der Balkan? - Eindrücke vom Balkan
    Von sambamarco im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 26.12.2014, 22:06
  2. Wohin steuert Europa?
    Von Perun im Forum Wirtschaft
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17.11.2010, 17:02
  3. Weltweite Jugendarbeitslosigkeit steuert auf Rekord zu
    Von Milo7 im Forum Die Wirtschaftskrise
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.08.2010, 02:07
  4. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.02.2010, 20:52