BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 243 von 905 ErsteErste ... 143193233239240241242243244245246247253293343743 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.421 bis 2.430 von 9046

Wohin steuert die Ukraine?

Erstellt von frank3, 02.12.2013, 21:46 Uhr · 9.045 Antworten · 471.516 Aufrufe

  1. #2421
    Avatar von Arbeiter

    Registriert seit
    26.08.2013
    Beiträge
    4.142
    So wie es aussieht, handelt es sich um die Entführten um Militärbeobachter



    Ukraine-Krise: Nervenkrieg um Militärbeobachter | Politik - Kölner Stadt-Anzeiger

  2. #2422
    Avatar von Damien

    Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    6.953
    Slawjansk: Volkswehr nimmt drei SBU-Offiziere fest



    Die Bürgerwehr der ostukrainischen Proteststadt Slawjansk hat drei Offiziere des Kiewer Geheimdienstes SBU festgenommen. Diese waren nach eigenen Aussagen auf einer Geheimmission unterwegs, um einen der regionalen Aktivistenführer zu kidnappen.

    Der Kommandant der Bürgerwehr von Slawjansk, Igor Strelkow, berief am Sonntag eine Sonderpressekonferenz ein, um die Festgenommenen, bei denen es sich laut ihren sichergestellten Dienstausweisen um einen Major, einen Kapitän und einen Oberstleutnant des SBU handelt, Journalisten vorzustellen. „Sie Volkswehrkräfte haben sie auf dem Weg von Kramatorsk nach Gorlowka festgehalten“, teilte Strelkow mit. Er bezeichnete die Festgenommenen, bei denen unter anderem Glock-Pistolen beschlagnahmt worden waren, als „Kriegsgefangene“. „Wir werden Kiew vorschlagen, sie gegen unsere verhafteten Anhänger zu tauschen.“

    Einer der festgenommenen SBU-Offiziere, Oberstleutnant Rostoslaw Kijaschko, teilte Journalisten mit, dass seine Gruppe aus insgesamt sieben Mann bestanden und den Befehl gehabt habe, in Gorlowka einen gewissen Igor Besler zu entführen. Die ukrainischen Behörden halten Besler für einen russischen Armeeoffizier und einen der Führungsköpfe der Volksmilizen in Gorlowka. Die Nachrichtenagentur UNIAN meldete in der vergangenen Woche jedoch, dass sich bei Besler um einen ukrainischen Friedhofsdieb handle.

    Slawjansk: Volkswehr nimmt drei SBU-Offiziere fest | Politik | RIA Novosti

  3. #2423
    Jezersko
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Also das übertrifft alles an Lächerlichkeit
    Ja. Lauter Fachleute hier. Siehe oben.

  4. #2424
    Avatar von Damien

    Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    6.953
    Lawrow und Steinmeier erörtern Möglichkeiten für Deeskalation in der Ukraine



    Die Außenminister Russlands und Deutschlands, Sergej Lawrow und Frank-Walter Steinmeier, haben bei einem Telefonat die Ukraine-Krise erörtert. Das teilte das russische Außenamt am Samstag nach dem Gespräch mit.
    Viel Raum hätten dabei mögliche Schritte zur Deeskalation in der Ex-Sowjetrepublik eingenommen, hieß es. Details des Gesprächs, das auf Initiative der deutschen Seite stattfand, wollte das Außenministerium nicht preisgeben.

    Lawrow und Steinmeier erörtern Möglichkeiten für Deeskalation in der Ukraine | Politik | RIA Novosti

  5. #2425
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    19.295
    Zitat Zitat von Jezersko Beitrag anzeigen
    Ja. Lauter Fachleute hier. Siehe oben.
    Nun gut, "Fachleute" sind auch nicht unbedingt nun alle Vertreter der offiziell schreibenden Zunft Ich persönlich gehe auch in dieses Forum nicht mit der Erwartungshaltung nun unbedingt "zu lernen". Die Leute unterhalten sich, manchmal auch so, wie man es wohl einfach auch normal im Freundes- und Bekannten, Familienkreis tun wird. Ab und zu kommen gute Stichworte. Man kann auch Quellen analysieren, bewerten. Und ich sag mal so. Es geht nicht um "Verschwörungstheorien. Aber ich würde mir manchmal mehr einen kritischen Blick auch auf "westliche" Medien gerade in Bezug auf Russlandberichterstattung wünschen. Und da hat sich im Netz, in Foren, auch der Medien selbst auch manch Parallelwelt entwickelt. Man muss die Meinungen nicht befürworten. Aber es ist doch ein Zeichen, dass etliche Konsumenten auch deutscher Medien dies doch tun, hinterfragen. (Und Welt, Axel Springer Verlag, na ja^^) Und für mich ist es etwa ein Armutszeugnis von sog. Meinungsfreiheit, wenn etwa dieser Meinunsgaustausch und die Möglichkeit des Kommentierens dieser Artikel eingeschränkt würde. (Ich meine nicht strafrechtlich relevante Äußerungen etc.) Abgesehen davon, dass es auch mal ein Feedback für teils extrem von sich eingenommenen Redakteuren und "Journalisten" ist

    Jezersko. Mir persönlich etwa geht es nicht darum, nun alles abzunicken oder toll zu finden, was sich mit Putin und Russland verbindet. Wobei ich betonen möchte, dass er der Präsident, aber nicht "Russland" ist. Aber ich freue mich über die Bereitschaft des einen oder anderen, auch durch die andere, "gegnerische" Brille zu gucken, wenigstens Stichworte aufzunehmen und zu versuchen, sich ein Bild zu machen. Wenn es um diesen Konflikt geht, bin ich froh, beide Seiten problemlos sehen, hören, lesen und verstehen zu können

  6. #2426
    Avatar von DerBossHier

    Registriert seit
    29.11.2013
    Beiträge
    5.911
    Keine Ahnung ob das Fake ist aber es ist ziemlich krank


  7. #2427
    Avatar von Dinarski-Vuk

    Registriert seit
    20.06.2006
    Beiträge
    12.379
    Die Ukrainer werden hoffentlich (bevor es zu spät wird) begreifen, dass sie vom Westen lediglich ausgenutzt werden. Das Land wird genau so von Europa fallen gelassen, wie Polen 1939 von ganz Europa im Stich gelassen worden ist.

    Von Beginn an war doch klar, dass sich der Westen in die inneren Angelegenheiten eines souveränen Landes eingemischt hat und resultierte damit, dass eine legale Regierung gestürzt worden ist, und das mit dem Ziel, die Ukraine wirtschaftlich zu schwächen (damit sie vom Westen abhängig werden) und Russland einen Schaden zuzufügen, der sowohl geo-strategisch als auch wirtschaftlich schwächen wird.

    Wieso dürfen die Amis und ihre Schosshunde in Brüssel einem souveränen Land bestimmen, welche gesellschaftlichen Werte, Regierungsform und wirtschaftliches Modell für die Ukraine am besten ist? Was haben amerikanische Soldaten in Polen und in den baltischen Ländern zu suchen, aber die Russen dürfen ihre Truppen nicht in ihrem Territorium an der Grenze zur Ukraine mobilisieren?



  8. #2428
    Avatar von DerBossHier

    Registriert seit
    29.11.2013
    Beiträge
    5.911
    Dinarski du bist bestimmt ein Russe oder Serbe :P und Putin Liebhaber natürlich

  9. #2429
    Avatar von Ts61

    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    11.149
    Zitat Zitat von DerBossHier Beitrag anzeigen
    Keine Ahnung ob das Fake ist aber es ist ziemlich krank

    Um was geht es da? Ich verstehe nichts!

  10. #2430
    Avatar von DerBossHier

    Registriert seit
    29.11.2013
    Beiträge
    5.911
    Zitat Zitat von Ts61 Beitrag anzeigen
    Um was geht es da? Ich verstehe nichts!
    Ich auch nicht.. nur das am Ende irgendwas mit Moskau steht Das sind Leute vom Rechten Sektor.. Glaube mit der Bandera Fahne.

Ähnliche Themen

  1. Wohin steuert der Balkan? - Eindrücke vom Balkan
    Von sambamarco im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 26.12.2014, 22:06
  2. Wohin steuert Europa?
    Von Perun im Forum Wirtschaft
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17.11.2010, 17:02
  3. Weltweite Jugendarbeitslosigkeit steuert auf Rekord zu
    Von Milo7 im Forum Die Wirtschaftskrise
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.08.2010, 02:07
  4. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.02.2010, 20:52