BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 290 von 905 ErsteErste ... 190240280286287288289290291292293294300340390790 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.891 bis 2.900 von 9046

Wohin steuert die Ukraine?

Erstellt von frank3, 02.12.2013, 21:46 Uhr · 9.045 Antworten · 471.317 Aufrufe

  1. #2891
    Avatar von Albokings24

    Registriert seit
    08.05.2012
    Beiträge
    6.162
    Zitat Zitat von Josip Frank Beitrag anzeigen
    Vor allem User Dinarski Vuk springt auf diesen Zug auf....wo dieser endet haben seine Landsleute erfahren müssen....gleiches Spiel in Kroatien....Strassensperren, Seperatisten....Bewaffnung .....am Ende siegte die Gerechtigkeit
    Wenn die Gerechtigkeit siegt und sie auf den Kopf kriegen dann heulen sie und fragen sich wie ungerecht die Welt ist.

  2. #2892
    Avatar von DerBossHier

    Registriert seit
    29.11.2013
    Beiträge
    5.911
    Bild spricht über Propaganda.. Lustig Lustig..
    Hier die Kommentare unter dem Artikel



    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Albokings24 Beitrag anzeigen
    Wenn die Gerechtigkeit siegt und sie auf den Kopf kriegen dann heulen sie und fragen sich wie ungerecht die Welt ist.
    Wer ist für dich Gerecht?
    Was ist Gerechtigkeit?
    Welche Gerechtigkeit soll siegen?

    - - - Aktualisiert - - -


  3. #2893
    Avatar von Albokings24

    Registriert seit
    08.05.2012
    Beiträge
    6.162
    Die Achse des Guten sagt STOP, bis hier und nicht weiter !!

    2,c=0,h=554.bild.jpg

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von DerBossHier Beitrag anzeigen
    Bild spricht über Propaganda.. Lustig Lustig..
    Hier die Kommentare unter dem Artikel



    - - - Aktualisiert - - -



    Wer ist für dich Gerecht?
    Was ist Gerechtigkeit?
    Welche Gerechtigkeit soll siegen?

    - - - Aktualisiert - - -

    Die Kommentare schreiben in Deutschland lebende Russen, ist ja klar oder ... ausserdem sind es immer die gleichen Namen/Nick`s in jedem Ukraine Bericht.

    Gerecht ist der Westen, die NATO


    So treffen die Sanktionen Russland

    Die gegen Russland im Ukraine-Konflikt verhängten US-Sanktionen zeigen nach Einschätzung Washingtons deutliche Wirkung. Die Strafmaßnahmen hätten zu einer massiven Kapitalflucht geführt und das russische Wirtschaftswachstum fast auf Null gedrückt, sagt Finanzstaatssekretär Daniel Glaser bei einer Kongressanhörung.
    Er warnte zugleich vor einer weiteren Verschärfung der Sanktionen, wenn Moskau nicht aufhöre, sich in die inneren Angelegenheiten der Ukraine einzumischen. Mit Anwendung des vollen Sanktionsspektrums sei es möglich, „die Schwäche und Verletzlichkeit der russischen Wirtschaft bloßzustellen”.
    Glasers Überblick:
    ►Die Kurse am russischen Aktienmarkt seien um 13 Prozent gefallen
    ►Die Zentralbank sei gezwungen gewesen, zur Unterstützung des Rubel 50 Mrd. Dollar (35,9 Mrd. Euro) einzusetzen. Zudem seien die Kreditkosten für Moskau inzwischen so stark gestiegen, dass die Regierung einen Verkauf von Schuldverschreibungen am 23. April habe abbrechen müssen.
    ►Die massive Kapitalflucht sollen in diesem Jahr zwischen 100 und 130 Mrd. Dollar erreichen.

    In paar Monaten wird Russland die Nato bitten die Krim wieder zurück zu nehmen

  4. #2894
    Jezersko
    Zitat Zitat von Albokings24 Beitrag anzeigen

    Die Kommentare schreiben in Deutschland lebende Russen, ist ja klar oder ... ausserdem sind es immer die gleichen Namen/Nick`s in jedem Ukraine Bericht.

    Gerecht ist der Westen, die NATO
    Balkanforum ist ÜBERALL!

  5. #2895
    Avatar von Albokings24

    Registriert seit
    08.05.2012
    Beiträge
    6.162
    Zitat Zitat von Jezersko Beitrag anzeigen
    Balkanforum ist ÜBERALL!
    Meinst du es waren Balkanforum User ? Mhhhh an das hatte ich ehrlich gesagt nicht gedacht.

  6. #2896
    Jezersko
    Zitat Zitat von Albokings24 Beitrag anzeigen
    Meinst du es waren Balkanforum User ? Mhhhh an das hatte ich ehrlich gesagt nicht gedacht.
    Nein, war eher ein Scherz Obwohl...



    ...es liest sich halt genau so.

  7. #2897
    economicos
    Zitat Zitat von Albokings24 Beitrag anzeigen
    Die Achse des Guten sagt STOP, bis hier und nicht weiter !!

    2,c=0,h=554.bild.jpg

    - - - Aktualisiert - - -



    Die Kommentare schreiben in Deutschland lebende Russen, ist ja klar oder ... ausserdem sind es immer die gleichen Namen/Nick`s in jedem Ukraine Bericht.

    Gerecht ist der Westen, die NATO


    So treffen die Sanktionen Russland

    Die gegen Russland im Ukraine-Konflikt verhängten US-Sanktionen zeigen nach Einschätzung Washingtons deutliche Wirkung. Die Strafmaßnahmen hätten zu einer massiven Kapitalflucht geführt und das russische Wirtschaftswachstum fast auf Null gedrückt, sagt Finanzstaatssekretär Daniel Glaser bei einer Kongressanhörung.
    Er warnte zugleich vor einer weiteren Verschärfung der Sanktionen, wenn Moskau nicht aufhöre, sich in die inneren Angelegenheiten der Ukraine einzumischen. Mit Anwendung des vollen Sanktionsspektrums sei es möglich, „die Schwäche und Verletzlichkeit der russischen Wirtschaft bloßzustellen”.
    Glasers Überblick:
    ►Die Kurse am russischen Aktienmarkt seien um 13 Prozent gefallen
    ►Die Zentralbank sei gezwungen gewesen, zur Unterstützung des Rubel 50 Mrd. Dollar (35,9 Mrd. Euro) einzusetzen. Zudem seien die Kreditkosten für Moskau inzwischen so stark gestiegen, dass die Regierung einen Verkauf von Schuldverschreibungen am 23. April habe abbrechen müssen.
    ►Die massive Kapitalflucht sollen in diesem Jahr zwischen 100 und 130 Mrd. Dollar erreichen.

    In paar Monaten wird Russland die Nato bitten die Krim wieder zurück zu nehmen

    Ja, und alle die, die Kommentare liken sind auch natürlich Russen (nicht nur in der Bild)
    Alleine schon, dass du die Bild-Zeitung liest, kann man dein Intellektuell auf ein niedrigem Niveau einschätzen.

  8. #2898
    Avatar von Josip Frank

    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    8.985
    Zitat Zitat von economicos Beitrag anzeigen
    Ja, und alle die, die Kommentare liken sind auch natürlich Russen (nicht nur in der Bild)
    Alleine schon, dass du die Bild-Zeitung liest, kann man dein Intellektuell auf ein niedrigem Niveau einschätzen.

    Is klar....warum widerlegst Du nicht die Bild Aussagen.....: ? Soviel zu deinem Intellekt....oder hohem Niveau

    - - - Aktualisiert - - -

    Für alle die ein Problem mit der Bild haben

    http://www.deutschlandfunk.de/ukraine-krim-tataren-unter-druck.795.de.html?dram:article_id=284669

    Nur mündlich, so Dzhemilev, habe man ihm die Einreise untersagt. Dann aber wird er deutlich:


    "Eine Flegelei der Besatzungsmächte ist das zu entscheiden, wen von der Urbevölkerung sie vor der Tür zu Krim abweisen und wem sie die Einreise erlauben. Das ist eine himmelschreiende Gesetzlosigkeit, die in keine Norm passt. Trotzdem: Auch diesmal haben wir beschlossen uns gemäß unserer Tradition zu verhalten und demokratisch wie auch gewaltfrei zu bleiben."


    Dzhemilev verspricht seinen Anhängern wiederzukommen. Nur wenig später dann: Die Reaktion der Krim-Behörden auf diesen Auftritt sowie die Demonstration der Krim-Tataren fällt harsch aus. Staatsanwältin Natalija Poklonskaja begibt sich höchstpersönlich ins Büro der "Medschlis" in der Krim-Hauptstadt Simferopol, der wichtigsten Organisation der Krim-Tataren und zu dessen amtierendem Vorsitzenden:


    "Ich ermahne Refat Tchubarov: Unterlassen Sie extremistische Handlungen, sonst kann dem Medschlis zeitweilig jede Tätigkeit untersagt werden", setzt die junge Staatsanwältin an. Doch unbeeindruckt unterbricht Tchubarov sie: "Sagen Sie mir das auf krim-tatarisch oder wenigstens auf ukrainisch. Das ist mein Recht!"


    Die Staatsanwältin endet schließlich mit der Drohung: "Im Wiederholungsfall wird die Medschlis der Krim-Tataren aufgelöst und ihre Tätigkeit auf dem Gebiet der Russischen Föderation verboten."

  9. #2899

    Registriert seit
    19.09.2013
    Beiträge
    10.420
    Die Krimtataren schließen sich Russland an

    Die Krimtataren schließen sich Russland an

  10. #2900
    Avatar von Albokings24

    Registriert seit
    08.05.2012
    Beiträge
    6.162
    Zitat Zitat von economicos Beitrag anzeigen
    Ja, und alle die, die Kommentare liken sind auch natürlich Russen (nicht nur in der Bild)
    Alleine schon, dass du die Bild-Zeitung liest, kann man dein Intellektuell auf ein niedrigem Niveau einschätzen.
    Bild dir deine Meinung

    Ich schaue auch ab und zu CNN, CBNS, BBC und so weiter ...

Ähnliche Themen

  1. Wohin steuert der Balkan? - Eindrücke vom Balkan
    Von sambamarco im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 26.12.2014, 22:06
  2. Wohin steuert Europa?
    Von Perun im Forum Wirtschaft
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17.11.2010, 17:02
  3. Weltweite Jugendarbeitslosigkeit steuert auf Rekord zu
    Von Milo7 im Forum Die Wirtschaftskrise
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.08.2010, 02:07
  4. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.02.2010, 20:52