BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 298 von 905 ErsteErste ... 198248288294295296297298299300301302308348398798 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.971 bis 2.980 von 9046

Wohin steuert die Ukraine?

Erstellt von frank3, 02.12.2013, 21:46 Uhr · 9.045 Antworten · 471.516 Aufrufe

  1. #2971
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.180
    Zitat Zitat von Yu-Rebell Beitrag anzeigen
    Und Cobra, geht es dir jetzt besser? Habe mich nur deinem Vokabular angepasst und dann so etwas. Wer verwarnt dich für deine Wortwahl?
    Versuch du es doch mal?
    Ob ich dich als Stück Scheisse bezeichne oder irgendeinen größenwahnsinnigen Politiker ist doch wohl ein Unterschied. Relevant fürs Forum ist in der Regel das Erstere.

  2. #2972
    Avatar von Yu-Rebell

    Registriert seit
    28.07.2011
    Beiträge
    3.269
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Versuch du es doch mal?
    Ob ich dich als Stück Scheisse bezeichne oder irgendeinen größenwahnsinnigen Politiker ist doch wohl ein Unterschied. Relevant fürs Forum ist in der Regel das Erstere.
    Grüße von Herrn Putin, Russland, 67% der Deutschen und mir: BBC News - Ukraine crisis: Russian victory parade buoyed by Crimea

  3. #2973
    Avatar von Dinarski-Vuk

    Registriert seit
    20.06.2006
    Beiträge
    12.379
    Zitat Zitat von Josip Frank Beitrag anzeigen
    Deinem Volk....? Nicht übertreiben.....Vernichtung im Gulag ausgeschlossen...
    Was heisst nicht übertreiben? Es gab keinen schlimmeren Krieg denn die moderne Geschichte kennt, bzw. dieser Eroberungs, Versklavungs- und Vernichtungskrieg hatte alles im Schatten gestellt. Für die "arische Herrenrasse" und für den Jahrhundert-Traum vom Lebensraum im Osten sind um die 20-30 Millionen Zivilisten ums Leben gekommen. Moskau, das damalige Stalingrad und Leningrad, Kalatsch, Murmansk und Kursk wurden täglich jahrelang rücksichtslos bombardiert, zerstört und damit die Bevölkerung (in-)direkt in den Tod getrieben. Man stelle sich parallel vor die Nazis hätten die amerikanischen Städte New York, Boston, Washington oder Chicago genau so zerstört wie die russischen? Die Angloamerikanischen Streitkräfte hätten Nazi-Deutschland dem Erdboden gleichgemacht (wenn es nach Churchill ginge, wäre es auch so geworden) und ihre Bewohner ausgelöscht. Die Deutschen können "dankbar" sein, dass es nur die Russen waren, und nicht die Amerikaner.

  4. #2974
    Avatar von Shelby

    Registriert seit
    17.03.2014
    Beiträge
    1.183
    Zitat Zitat von Yu-Rebell Beitrag anzeigen
    Grüße von Herrn Putin, Russland, 67% der Deutschen und mir: BBC News - Ukraine crisis: Russian victory parade buoyed by Crimea


    67%? Alles klar.

  5. #2975
    Avatar von Yu-Rebell

    Registriert seit
    28.07.2011
    Beiträge
    3.269
    Zitat Zitat von Shelby Beitrag anzeigen


    67%? Alles klar.
    Zitterst Du schon?

  6. #2976
    Avatar von Baba Jula

    Registriert seit
    30.12.2009
    Beiträge
    5.127
    Aktuell :
    Ukrainische Soldateska greift Mariupol an

    Russische Zivilisten werden erschossen
    Belege :
    Vorsicht nichts für empfindliche Seelen....

    https://www.youtube.com/embed/D9Td6cdhhK8





    Quelle: Twitter/Youtube

    https://twitter.com/search?q=%23mariupol

    Pozdrav
    Baba

  7. #2977
    Avatar von Damien

    Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    6.953
    Ukrainische Armee erschießt Unbewaffnete Demonstranten in Mariupol 9 Mai



    - - - Aktualisiert - - -

    9 Mai Mariupol Demonstrationen


  8. #2978
    Avatar von Josip Frank

    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    8.990
    Zitat Zitat von Dinarski-Vuk Beitrag anzeigen
    Was heisst nicht übertreiben? Es gab keinen schlimmeren Krieg denn die moderne Geschichte kennt, bzw. dieser Eroberungs, Versklavungs- und Vernichtungskrieg hatte alles im Schatten gestellt. Für die "arische Herrenrasse" und für den Jahrhundert-Traum vom Lebensraum im Osten sind um die 20-30 Millionen Zivilisten ums Leben gekommen. Moskau, das damalige Stalingrad und Leningrad, Kalatsch, Murmansk und Kursk wurden täglich jahrelang rücksichtslos bombardiert, zerstört und damit die Bevölkerung (in-)direkt in den Tod getrieben. Man stelle sich parallel vor die Nazis hätten die amerikanischen Städte New York, Boston, Washington oder Chicago genau so zerstört wie die russischen? Die Angloamerikanischen Streitkräfte hätten Nazi-Deutschland dem Erdboden gleichgemacht (wenn es nach Churchill ginge, wäre es auch so geworden) und ihre Bewohner ausgelöscht. Die Deutschen können "dankbar" sein, dass es nur die Russen waren, und nicht die Amerikaner.
    1.Sie sprach von ihrem Volk, was defacto falsch ist
    2.Verslavung gab es schon in der Zarenzeit und Bolschewismus
    3. Sind Millionen Sowjets durch Sowjets umgekommen.
    4. Vernichtung und Deportation anderer Völker kommen dazu

  9. #2979

  10. #2980
    Avatar von Damien

    Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    6.953
    Kämpfe in Mariupol



    Police Office in Mariupol after shooting by ukrainian military.




    A police station is ablaze in Mariupol, eastern Ukraine, Friday May 9, 2014. Fighting between government forces and insurgents in Mariupol has left several people dead. (AP Photo/Evgeniy Maloletka)


    Two women walk in front of the burned police headquarters in the southeastern port city of Mariupol May 9, 2014. Ukrainian forces attacked the police headquarters in Mariupol on Friday in an attempt to drive out pro-Russian militants, and the building caught fire, according to a Ukrainian parliamentary deputy. (*******/Marko Djurica)


    A man celebrates as a broken armoured vehicle left behind by Ukrainian forces is taken away by pro-Russian militants in Mariupol May 9, 2014. Ukrainian security forces killed about 20 pro-Russian rebels who tried to seize control of police headquarters in the eastern port city of Mariupol on Friday, the Interior Minister said. (*******/Marko Djurica)





    Bewaffnete Pro-ukrainische Militante unter anderem vom rechten sektor "NazGuards" sind in maruipol aktiv einige wurden getötet.

Ähnliche Themen

  1. Wohin steuert der Balkan? - Eindrücke vom Balkan
    Von sambamarco im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 26.12.2014, 22:06
  2. Wohin steuert Europa?
    Von Perun im Forum Wirtschaft
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17.11.2010, 17:02
  3. Weltweite Jugendarbeitslosigkeit steuert auf Rekord zu
    Von Milo7 im Forum Die Wirtschaftskrise
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.08.2010, 02:07
  4. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.02.2010, 20:52