BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 299 von 905 ErsteErste ... 199249289295296297298299300301302303309349399799 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.981 bis 2.990 von 9046

Wohin steuert die Ukraine?

Erstellt von frank3, 02.12.2013, 21:46 Uhr · 9.045 Antworten · 471.182 Aufrufe

  1. #2981
    Avatar von blacksea

    Registriert seit
    04.01.2014
    Beiträge
    7.837
    Zitat Zitat von Baba Jula Beitrag anzeigen
    Aktuell :
    Ukrainische Soldateska greift Mariupol an

    Russische Zivilisten werden erschossen
    Belege :
    Vorsicht nichts für empfindliche Seelen....

    https://www.youtube.com/embed/D9Td6cdhhK8
    Was sind das für Menschen?
    Laufen neben/drüber ein gerade getöteten Menschen als würde er nur schlafen.

  2. #2982
    Avatar von Damien

    Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    6.948
    Zitat Zitat von Damien Beitrag anzeigen
    Ukrainische Armee erschießt Unbewaffnete Demonstranten in Mariupol 9 Mai



    - - - Aktualisiert - - -

    9 Mai Mariupol Demonstrationen


    Andere Perspektive



    gut zu erkennen ein mann hatte nur eine Kamera in der Hand.

  3. #2983

    Registriert seit
    19.09.2013
    Beiträge
    10.420
    Zitat Zitat von Jezersko Beitrag anzeigen
    "Der Westen", die Nato oder die EU kann machen was sie will - es wird immer negativ ausgelegt.
    Richtig, "Der Westen", die Nato oder die EU kann machen was sie will, sie mischen sich in vielerlei Hinsicht in die Inneren Angelegenheiten eines souveränen Staates ein,
    sie paktieren mit Kriminellen Oligarchen und Kirmesboxern, die eine kriminelle Laufbahn haben. Sie paktieren mit Nazis, die vor ein paar Tagen ein brutales Massaker
    an bis zu 120 Menschen (oder mehr) in Odessa verübt haben. (Tötungen durch Kopfschüsse gab es auch, eine schwangere Büroangestellte wurde erdrosselt etc. )
    "der Westen" schweigt darüber! Der militärische Arm vom Rechten Sektor terrorisiert jetzt die Bevölkerung in der (Süd)-Ost-Ukraine, sie nenne es "Anti-Terror-Operation" !
    Sie fliegen das gesamte Gold aus der Ukraine raus und bringen es an einen "sicheren Ort".
    Wieso sollte man so etwas denn negativ auslegen? Ich bitte dich!

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Josip Frank Beitrag anzeigen
    Als russische Kriegsgefangene nach Hause kamen....wohin hat man sie verfrachtet.....


    und was den Faschismus angeht.....jeder der gegen Putin ist .....ist Faschist...diese Botschaft ist angekommen....damit kann ich und jeder Ukrainer prima leben

    смачного
    Schwachsinn


    Pozdrav

  4. #2984
    Avatar von Baba Jula

    Registriert seit
    30.12.2009
    Beiträge
    5.127
    Zitat Zitat von blacksea Beitrag anzeigen
    Was sind das für Menschen?
    Laufen neben/drüber ein gerade getöteten Menschen als würde er nur schlafen.
    das ist eine extreme Situation, die Leute stehen teiweise unter Schock. Adrenalin, Wut, Verzweiflung....
    aber auch Mut. Vernünftiges Handeln ist dann nicht mehr möglich. Er wird geschossen und diese
    Zivilisten stellen sich der Soldateska in den Weg, unbewaffnet, wahnsinn....Die Erkenntniss
    daraus - die Entschlossenheit der Menschen ist klar zu erkennen, denke das die ukrainische
    Bande in dieser Stadt keine Zukunft hat !


    Pozdrav
    Baba

  5. #2985
    Avatar von Yu-Rebell

    Registriert seit
    28.07.2011
    Beiträge
    3.269
    Zitat Zitat von Josip Frank Beitrag anzeigen
    1.Sie sprach von ihrem Volk, was defacto falsch ist
    2.Verslavung gab es schon in der Zarenzeit und Bolschewismus
    3. Sind Millionen Sowjets durch Sowjets umgekommen.
    4. Vernichtung und Deportation anderer Völker kommen dazu
    Das ist ihr Volk.

    Und wenn Du schon über Sowjet Geschichte fachquasselst dann führe auch den Punkt 5. auf. Territorium der Sowjets hat sich immer wieder durch VERTEIDIGUNGSKRIEGE vergrößert. In der neusten Geschichte: Georgien, Krim...

  6. #2986
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.179
    Zitat Zitat von Yu-Rebell Beitrag anzeigen
    Das ist ihr Volk.

    Und wenn Du schon über Sowjet Geschichte fachquasselst dann führe auch den Punkt 5. auf. Territorium der Sowjets hat sich immer wieder durch VERTEIDIGUNGSKRIEGE vergrößert. In der neusten Geschichte: Georgien, Krim...
    Territorium vergrößern durch Verteidigung? Wie geht das?

  7. #2987
    Avatar von blacksea

    Registriert seit
    04.01.2014
    Beiträge
    7.837
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Territorium vergrößern durch Verteidigung? Wie geht das?
    Man bildet sich ein das ein Kleinstaat mit einer veralteten Armee eine Bedrohung sein kann.

  8. #2988
    Avatar von Yu-Rebell

    Registriert seit
    28.07.2011
    Beiträge
    3.269
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Territorium vergrößern durch Verteidigung? Wie geht das?
    Lese ein bisschen Fachliteratur und lasse die Bild Zeitung für ein paar Jahre weg, dann wirst auch DU es verstehen können wie das funktioniert.

  9. #2989
    Avatar von Dr.Vukadin

    Registriert seit
    25.09.2012
    Beiträge
    525
    Slawa Ukaini !!!

    Na kommt schon, kleine Nationalisten !!!

  10. #2990
    Avatar von Arbeiter

    Registriert seit
    26.08.2013
    Beiträge
    4.142
    Zitat Zitat von Yu-Rebell Beitrag anzeigen
    Lese ein bisschen Fachliteratur und lasse die Bild Zeitung für ein paar Jahre weg, dann wirst auch DU es verstehen können wie das funktioniert.
    Das ist keine konkrete Antwort....

    - - - Aktualisiert - - -


Ähnliche Themen

  1. Wohin steuert der Balkan? - Eindrücke vom Balkan
    Von sambamarco im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 26.12.2014, 22:06
  2. Wohin steuert Europa?
    Von Perun im Forum Wirtschaft
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17.11.2010, 17:02
  3. Weltweite Jugendarbeitslosigkeit steuert auf Rekord zu
    Von Milo7 im Forum Die Wirtschaftskrise
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.08.2010, 02:07
  4. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.02.2010, 20:52