BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 315 von 905 ErsteErste ... 215265305311312313314315316317318319325365415815 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.141 bis 3.150 von 9046

Wohin steuert die Ukraine?

Erstellt von frank3, 02.12.2013, 21:46 Uhr · 9.045 Antworten · 471.202 Aufrufe

  1. #3141
    Avatar von Shelby

    Registriert seit
    17.03.2014
    Beiträge
    1.183
    Zitat Zitat von Dzek Danijels Beitrag anzeigen
    Für mich ist es persönlich nicht von Bedeutung ob der Osten der Ukraine sich abspaltet oder nicht, das müssen die Menschen Vorort entscheiden, die betrifft es. Wo ist denn dein Problem wenn sie sich für eine Souveränität Entscheiden?
    Dann sollte Serbien auch Kosovo entscheiden lassen, was passieren soll.

  2. #3142
    Jezersko
    Zitat Zitat von Lubenica Beitrag anzeigen
    Du scheinst ja auch kein Problem damit zu haben, dass sich die USA und die EU in die Inneren Angelegenheiten eines souveränen Staates eingemischt und letztendlich einen Putsch,
    mit anderen Oligarchen und Faschisten, organisiert und durchgeführt hat.

    - - - Aktualisiert - - -



    Genau Jezo, genau!


    Anhang 58024
    Weißt du eigentlich selber noch, welche Meinung du vertrittst?

  3. #3143

    Registriert seit
    19.09.2013
    Beiträge
    10.420
    Zitat Zitat von Jezersko Beitrag anzeigen
    Weißt du eigentlich selber noch, welche Meinung du vertrittst?
    'Ich krieche zumindest keiner USA EU Fascho-Junta in den Arsch!

  4. #3144

    Registriert seit
    28.10.2010
    Beiträge
    15.315
    Zitat Zitat von Lubenica Beitrag anzeigen
    'Ich krieche zumindest keiner USA EU Fascho-Junta in den Arsch!
    Nenn mir einen, der das macht.

  5. #3145
    Jezersko
    Zitat Zitat von hrhrhrvat Beitrag anzeigen
    Jezo, kannst du mir vllt. helfen und mir diesen Wassermelonenkopf erklären? Mit was fürn Käse kommst du denn jetzt bitte?



    Ach, du hast einen Scheiß Arbeiter, tu nicht so scheinheilig hier. Du versteckst dich doch hinter deiner Maske, um die böse westliche Propagandmaschine in jedem zweiten Post zu "entlarven", dabei bist und bleibst du ein Russenlecker.

    Russland fehlt Geld um Gebiete zu annektieren? Für die Krim hats wohl grad noch gereicht was?
    Ich glaube nicht, dass Du meine Hilfe benötigst. Ich glaube nur, dass Lubenica gerade ein wenig die Übersicht verloren hat . Multi-tasking-Fähigkeit setzt extreme Konzentration voraus. Oder man ist eine Frau. (Ich z.B. kann nur zwei Dinge gleichzeitig machen: Fernsehen und schlafen!)

    Aber es gibt eben ein paar ziemliche Eiferer für die russische Sache hier (ob Putin oder das russische Volk es ihnen jemals danken wird???), und da wird eben vieles ausgeblendet. An und für sich keine große Tragödie. Das blöde ist nur, dass sie selber nicht erkennen, dass sie genau diese Verhaltensweisen an den Tag legen (manchmal sogar noch eifriger), als die, die sie bei Andersdenkenden verurteilen. Wenn dann noch eine gewisse USA-Phobie dazu kommt, dann wirkt sich das eben so aus...

  6. #3146
    Avatar von Arbeiter

    Registriert seit
    26.08.2013
    Beiträge
    4.142
    Zitat Zitat von hrhrhrvat Beitrag anzeigen
    JAch, du hast einen Scheiß Arbeiter, tu nicht so scheinheilig hier.
    Kannst hier alles nachprüfen was ich hier geschrieben. Ich setze mich für eine ukrainische Föderation ein und dabei bleibt es!

    Du versteckst dich doch hinter deiner Maske,
    Und was differierst du als "Maske" ?

    um die böse westliche Propagandmaschine in jedem zweiten Post zu "entlarven"
    Und das mache ich auch ganz gut - besonders wenn dann keine Gegenargumente kommen.


    dabei bist und bleibst du ein Russenlecker.
    Ich habe dich gebeten die Beleidigungen sein zu lassen, was du wiederum nicht getan hast - damit hast du gezeigt das du nicht diskussionsfähig bist!

    Russland fehlt Geld um Gebiete zu annektieren? Für die Krim hats wohl grad noch gereicht was?
    Ich bezog mich auf so große Gebiete wie das Donezkbecken, alleine der Anschluss Krim (ein sehr kleines Gebiet) an die Russische Föderation kostete mehrere Milliarden- wie hoch werden dann erst die Kosten für das Donezkbecken sein?

  7. #3147
    Jezersko
    Zitat Zitat von Lubenica Beitrag anzeigen
    'Ich krieche zumindest keiner USA EU Fascho-Junta in den Arsch!
    Wie habe ich das deiner Meinung nach zum Ausdruck gebracht?

    Wenn ich GEGEN etwas bin - bin ich dann automatisch FÜR etwas anderes? Nein. So funktioniert das nicht. Ich habe vor hunderten Beiträgen schon geschrieben, dass in der Ukraine KEINE Seite der Streitparteien vom Volk legitimiert ist. Die sollen einfach eine vernünftige Wahl, die diesen Namen auch verdient, auf die Reihe bekommen. Dann sieht man vermutlich etwas klarer. Das was jetzt abgeht, ist tiefstes Entwicklungsland. Absolut verachtenswert!

    Die Sache ist im Arsch und das Land wird Jahrzehnte brauchen, um sich von dieser Scheiße zu erholen. Wenn überhaupt. Schau nach Bosnien.

  8. #3148

    Registriert seit
    28.10.2010
    Beiträge
    15.315
    Zitat Zitat von Arbeiter Beitrag anzeigen
    Kannst hier alles nachprüfen was ich hier geschrieben. Ich setze mich für eine ukrainische Föderation ein und dabei bleibt es!

    Und was differierst du als "Maske" ?

    Und das mache ich auch ganz gut - besonders wenn dann keine Gegenargumente kommen.

    Ich habe dich gebeten die Beleidigungen sein zu lassen, was du wiederum nicht getan hast - damit hast du gezeigt das du nicht diskussionsfähig bist!

    Ich bezog mich auf so große Gebiete wie das Donezkbecken, alleine der Anschluss Krim (ein sehr kleines Gebiet) an die Russische Föderation kostete mehrere Milliarden- wie hoch werden dann erst die Kosten für das Donezkbecken sein?
    Spar dir die Zeit Beiträge zu zerstückeln, ich bin nicht Kleinkind-Lubenica, der nix mehr peilt, wenn du einen Beitrag zitierst, aber auf mehrere Sachen eingehst. Die Zeit ist besser investiert, um deiner Arbeit nachzugehen, die westliche Propagandamaschine zu entlarven.

    Du kannst bei mir auch alles nachprüfen, wofür ich stehe.

    Du hast ne scheinheilige Maske auf, indem du so tust, als ob es dir nur gegen die westliche Propaganda geht, dabei fast alles russische verherrlichst, also ein Russlandlecker, wie es hier zig von gibt. Es ist ein Riesenunterschied GEGEN etwas zu sein und gleichzeitig FÜR etwas.

    Ihr seid doch so verblendet, dass jeder, der gegen Putins Wahnsinn ist, direkt USA-Ärsche leckt. Da sieht man mal wie subjektiv und undifferenziert ihr das ganze Thema angeht.

    Als ob Russland wegen fehlendem Geld das Donezkbecken nicht annektieren würde. Wenn sie es nicht annektieren, dann bestimmt nicht wegen dem Geld. Sie können es ja auch inofiziell annektieren, einen Quasi-Teil errichten. Aufgehalten werden sie ja eh von keinem.

  9. #3149

    Registriert seit
    19.09.2013
    Beiträge
    10.420
    Zitat Zitat von Jezersko Beitrag anzeigen
    Ich glaube nicht, dass Du meine Hilfe benötigst. Ich glaube nur, dass Lubenica gerade ein wenig die Übersicht verloren hat . Multi-tasking-Fähigkeit setzt extreme Konzentration voraus. Oder man ist eine Frau. (Ich z.B. kann nur zwei Dinge gleichzeitig machen: Fernsehen und schlafen!)

    Aber es gibt eben ein paar ziemliche Eiferer für die russische Sache hier (ob Putin oder das russische Volk es ihnen jemals danken wird???), und da wird eben vieles ausgeblendet. An und für sich keine große Tragödie. Das blöde ist nur, dass sie selber nicht erkennen, dass sie genau diese Verhaltensweisen an den Tag legen (manchmal sogar noch eifriger), als die, die sie bei Andersdenkenden verurteilen. Wenn dann noch eine gewisse USA-Phobie dazu kommt, dann wirkt sich das eben so aus...
    Tja , dann kommst du einfach nicht mehr weiter Jezo. Deine Argumente gehen dir aus und du fängst einfach an meine Person zu diffamieren und attestierst mir noch eine USA-Phobie dazu.
    Das ist einfach nur noch peinlich! Ich mein, du hast es wirklich nicht geschafft auf meine Fragen und meine Inhalte einzugehen, nicht nur auf meine, sondern auch auf die der anderen.
    Du redest gerne an Tatsachen, die dir presäntiert werden vorbei.

    Du meinst also, ich hätte die Übersicht verloren. Dazu unterstellst du mir, ich wäre ein Eiferer für die russische Sache.
    Plötzlich geht es nicht mehr um die Ukrainischen Toten, die in Odessa und in anderen Städten von Faschisten ermordet wurden. Ich hatte dir Fragen gestellt, da du überhaupt keine Stellung zu den Ereignissen genommen hast.
    Und jetzt geht es dir also um Verhaltensweisen , die du bei Usern zu erkennen vermagst! So so!

    Jezo, was war nochmal im Osten der Ukraine los?

  10. #3150
    Dzek Danijels
    Zitat Zitat von Jezersko Beitrag anzeigen
    Ich glaube nicht, dass Du meine Hilfe benötigst. Ich glaube nur, dass Lubenica gerade ein wenig die Übersicht verloren hat . Multi-tasking-Fähigkeit setzt extreme Konzentration voraus. Oder man ist eine Frau. (Ich z.B. kann nur zwei Dinge gleichzeitig machen: Fernsehen und schlafen!)

    Aber es gibt eben ein paar ziemliche Eiferer für die russische Sache hier (ob Putin oder das russische Volk es ihnen jemals danken wird???), und da wird eben vieles ausgeblendet. An und für sich keine große Tragödie. Das blöde ist nur, dass sie selber nicht erkennen, dass sie genau diese Verhaltensweisen an den Tag legen (manchmal sogar noch eifriger), als die, die sie bei Andersdenkenden verurteilen. Wenn dann noch eine gewisse USA-Phobie dazu kommt, dann wirkt sich das eben so aus...
    könnte man genau so umdrehen und auf Pro USA/EU Anhänger anwenden. Merkste kacke, die Wahrheit liegt wohl wie immer bekanntlich in der Mitte.

Ähnliche Themen

  1. Wohin steuert der Balkan? - Eindrücke vom Balkan
    Von sambamarco im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 26.12.2014, 22:06
  2. Wohin steuert Europa?
    Von Perun im Forum Wirtschaft
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17.11.2010, 17:02
  3. Weltweite Jugendarbeitslosigkeit steuert auf Rekord zu
    Von Milo7 im Forum Die Wirtschaftskrise
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.08.2010, 02:07
  4. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.02.2010, 20:52