BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 456 von 905 ErsteErste ... 356406446452453454455456457458459460466506556 ... LetzteLetzte
Ergebnis 4.551 bis 4.560 von 9046

Wohin steuert die Ukraine?

Erstellt von frank3, 02.12.2013, 21:46 Uhr · 9.045 Antworten · 471.309 Aufrufe

  1. #4551
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.012
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Oder Izetbegovic der ein islamisches Bosnien wollte und dafür massenhaft tote in kauf nahm die er dann auch bekam.
    So hat jeder seine Leichen im Keller zu denen man aber auch stehen sollte und nicht alles was die eigenen betrifft immer ausblenden
    Tudjman hat genau so gehandelt wie du es Putin vorwirfst. Kannst dich drehen und Winden wie du magst.

  2. #4552
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.180
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Tudjman hat genau so gehandelt wie du es Putin vorwirfst. Kannst dich drehen und Winden wie du magst.
    Der wollte zumindest kein katholischse BiH, so wie die Ratte Izetbegovic geplant hat ein muslimisches draus zu machen

  3. #4553

    Registriert seit
    30.01.2014
    Beiträge
    2.383
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Vergess bitte Tudjman nicht der kroatische Seperatisten in Mostar unterstützt hat.

    Zum Thema, der Konflikt ist mir zu unübersichtlich geworden. Halte mich lieber ganz raus.
    Gibt es nur Koraten in Mostar oder was Faziniert dich an dieser Stadt.
    Wie hat er den die Leute in Mostar unterstützt ?

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Der wollte zumindest kein katholischse BiH, so wie die Ratte Izetbegovic geplant hat ein muslimisches draus zu machen
    Fakten auch bitte dazu!

  4. #4554
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.012
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Der wollte zumindest kein katholischse BiH, so wie die Ratte Izetbegovic geplant hat ein muslimisches draus zu machen
    Es geht hier um den Ukraine- Putin Vergleich. Aber darauf kannst du mir keine Antwort geben.

  5. #4555

    Registriert seit
    12.12.2010
    Beiträge
    2.175
    saddam ging gegen das eigene volk vor....
    milosevic ging gegen das eigene volk vor......
    gadaffi ging gegen das eigene volk vor.....
    assad geht gegen das eigene volk vor.......
    erdogan geht gegen das eigene volk vor.....

    poroschenko hatt einen blankoschein der westlichen gleichgeschalteten medien und politiker.......und cobra ist eine lachnummer von einem mod.

    das kriegstreiber diktat aus washington findet immer wenniger gehör.
    siehe le pen als auch merkel.

    mittlerweile müssten auch die dümmsten user hier mal einsehen das die usa,billigend tote in europa in kauf nimmt nur um die eu und russland gegeneinander aus zu spielen,und beide klein zu halten.

  6. #4556
    Avatar von Damien

    Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    6.953
    Aufständische: 30 Zivilisten durch ukrainisches Artilleriefeuer bei Donezk getötet



    Nach einem nächtlichen Angriff der ukrainischen Artillerie auf Marjinka, einen Vorort der Kohlenbergbaumetropole Donezk, haben die Bergungskräfte der nicht anerkannten „Donezker Volksrepublik“ (DVR) nach eigenen Angaben bereits 30 tote Zivilisten geborgen.
    „Nach den jüngsten Angaben wurden in Marjinka 30 Zivilisten durch den Beschuss der ukrainischen Armee getötet. Die Trümmer werden weiter durchsucht“, teilte die DVR via Twitter mit.

    Bürgerkrieg in der Ukraine: Kräfteverhältnis

    Das ukrainische Militär hatte am Freitagabend und in der Nacht zum Samstag Marjinka unter Artilleriebeschuss genommen. Die Volkswehr berichtete zunächst von vier zivilen Todesopfern. Eine Futterfabrik, eine Molkerei und eine Reifenfabrik wurden beschädigt. Die Wasserversorgung brach zusammen. Das Gebäude eines Kinderheimes soll zerbombt worden sein.

    Aufständische: 30 Zivilisten durch ukrainisches Artilleriefeuer bei Donezk getötet | Politik | RIA Novosti



    - - - Aktualisiert - - -

    Kohlengrube in Donezk beschossen – zwölf Tote



    Im ostukrainischen Donezk sind am Samstag beim Beschuss der Kohlengrube „Trudowskaja“ ywölf Menschen ums Leben gekommen, wie der Donezker Stadtrat am Sonntag mitteilt.

    „Bei einem Beschuss von Wohnhäusern in der Bergarbeitersiedlung ‚Tudowskaja‘ sind am Samstag, dem 12. Juli, zwölf Menschen getötet worden“, hieß es. Die Situation in Donezk sei weiterhin angespannt. Wie Stadtbewohner berichten, sind im Stadtbezirk Bosse von Zeit zu Zeit Einzelschüsse und Schnellfeuerreihen zu hören.

    Laut früheren Berichten waren in der südöstlich von Donezk gelegenen Kreisstadt Marjinka, die in der Nacht zum Samstag mit Granatwerfern und Haubitzen beschossen worden war, sechs Menschen getötet und vier verletzt worden. In dem an Marjinka angrenzenden Stadtbezirk Petrowski von Donezk sind am Sonntag sechs Menschen getötet und acht weitere, darunter ein Minderjähriger, verletzt worden.

    http://de.ria.ru/society/20140713/268996835.html

  7. #4557

    Registriert seit
    09.05.2014
    Beiträge
    1.218
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Manche Nationen scheinen einfach ohne Kriege nicht auskommen zu können.
    Wieso man diese dann auch noch in Schutz nimmt bleibt mir ein Rätsel.
    Bis vor kurzem gab es keine Bürgerkrieg in der Ukraine. Das das Land Probleme hatte (Korruption usw.) bestreit niemand. Aber zumindest haben sich die Menschen nicht die Köpfe eingeschlagen.

    Das kam erst, nachdem der Westen dort seine Orangene Revolution durchziehen musste.

    - - - Aktualisiert - - -

  8. #4558

    Registriert seit
    19.09.2013
    Beiträge
    10.420
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Vergess bitte Tudjman nicht der kroatische Seperatisten in Mostar unterstützt hat.

    Zum Thema, der Konflikt ist mir zu unübersichtlich geworden. Halte mich lieber ganz raus.
    Wenn du aber noch Fragen zum Thema hast, frag mich ruhig Brudi!

  9. #4559

    Registriert seit
    05.06.2013
    Beiträge
    3.478
    Zitat Zitat von Damien Beitrag anzeigen
    Aufständische: 30 Zivilisten durch ukrainisches Artilleriefeuer bei Donezk getötet



    Nach einem nächtlichen Angriff der ukrainischen Artillerie auf Marjinka, einen Vorort der Kohlenbergbaumetropole Donezk, haben die Bergungskräfte der nicht anerkannten „Donezker Volksrepublik“ (DVR) nach eigenen Angaben bereits 30 tote Zivilisten geborgen.
    ...............
    Aufständische: 30 Zivilisten durch ukrainisches Artilleriefeuer bei Donezk getötet | Politik | RIA Novosti
    ================================================== =
    Geschoss aus Ostukraine tötet Zivilist in Russland



    Bei dem Einschlag von Geschossen, die im Osten der Ukraine abgefeuert wurden, sind am Sonntag in der russischen Grenzstadt Donezk, Gebiet Rostow, ein Mensch ums Leben gekommen und zwei weitere verletzt worden, wie RIA Novosti inoffiziell aus einer örtlichen medizinischen Einrichtung erfuhr.

    „Der junge Mann war gerade auf seinem Hof, als ihm bei dem Geschosseinschlag ein Arm abgerissen wurde. Er starb“, sagte der Gesprächspartner der Agentur. Nach seinen Angaben wurden zwei in der Nähe befindlichen Frauen verletzt.
    In der russischen Stadt Donezk mit 49 000 Einwohnern befindet sich ein Grenzübergang in die Ukraine (Donezk – Iswarino).

    In der letzten Zeit wurden die russischen Grenzübergangsstellen von ukrainischem Territorium aus mehrmals beschossen. So wurde am 3. Juli der Grenzübergang „Nowoschachtinsk“ beschossen. Am nächsten Tag wurden am Übergang „Donezk“ Sprengtechniker und Ermittler, die am Ort eines Geschosseinschlags eingesetzt waren, von ukrainischer Seite aus Granatwerfern beschossen. Am 5. Juli explodierten am Grenzübergang „Donezk“ zehn in der Ostukraine abgefeuerte Geschosse.

    Geschoss aus Ostukraine tötet Zivilist in Russland | Panorama | RIA Novosti
    Die Junta unternimmt in letzter Zeit alles mögliche um Russland zu provozieren: bombardiert eigene Städte, beschießt russisches Territorium, sie will unbedingt eine russische Invasion erzwingen, hoffentlich geht ihr Kalkül nicht auf
    DNR.gif

  10. #4560
    Avatar von DarkoRatic

    Registriert seit
    05.01.2013
    Beiträge
    7.383
    Zitat Zitat von R25-300 Beitrag anzeigen
    Hast den GIF Selbst gemacht?

Ähnliche Themen

  1. Wohin steuert der Balkan? - Eindrücke vom Balkan
    Von sambamarco im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 26.12.2014, 22:06
  2. Wohin steuert Europa?
    Von Perun im Forum Wirtschaft
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17.11.2010, 17:02
  3. Weltweite Jugendarbeitslosigkeit steuert auf Rekord zu
    Von Milo7 im Forum Die Wirtschaftskrise
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.08.2010, 02:07
  4. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.02.2010, 20:52