BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 469 von 905 ErsteErste ... 369419459465466467468469470471472473479519569 ... LetzteLetzte
Ergebnis 4.681 bis 4.690 von 9046

Wohin steuert die Ukraine?

Erstellt von frank3, 02.12.2013, 21:46 Uhr · 9.045 Antworten · 472.047 Aufrufe

  1. #4681

    Registriert seit
    19.09.2013
    Beiträge
    10.420
    Hey Leute, ist euch das mit den Pässen auch aufgefallen? Ich mein, man hat doch die Trümmer gesehen, die Brände rings herum, es wurde ja auch Feuer gelöscht usw.

    Die Pässe sehen wie frisch gedruckt und abgefertigt aus. Ich find das sehr seltsam. Komplett unversehrt!


    10157126_10201920914495868_4226584637901448558_n.jpg

  2. #4682
    Avatar von Usakli

    Registriert seit
    26.06.2014
    Beiträge
    752
    Sind doch nur wenn es hoch kommt 25 Pässe von ca. 300 dort zu sehen.

  3. #4683
    Avatar von Albokings24

    Registriert seit
    08.05.2012
    Beiträge
    6.180
    Zitat Zitat von Charliesheen Beitrag anzeigen
    an die experten hier: kann man anhand des wracks festellen ob es sich um eine flugabwehrrakete handelte bzw von welcher seite sie kamm oder kann man nur mutmaßen ?
    Egal wer diese Rakete abgefeuert hat, diese Tat muss bestraft werden.

    Zu deiner Frage, es gibt auf dem Boden sehr viele Trümerteile des Flugzeugs und auch die Rakete wird nicht klein gewesen sein, also gibt es von ihr auch viele Teile. Diese kann man dann Analysieren und man kann genau sagen wer sie gebaut und in betrieb hatte. Solche grossen Raketen sind keine Kallashnikov Patronen, jede Rakete hat eine Serial Nummer und wenn man sowas abfeuert wird das auch dokumentiert.

    Eins ist aber sicher und da bin ich sicher mit den meisten hier einig ... Das wahr ein Feige Handlung !!!

  4. #4684

    Registriert seit
    09.05.2014
    Beiträge
    1.218
    Klitschko weiss auch schon, wer es war.

    https://twitter.com/Klitschko/status...330112/photo/1

  5. #4685
    Jezersko
    Bevor sich hier wieder Alle in mögliche und unmögliche Theorien vertiefen, eine kurze Zusammenfassung der aktuellen Faktenlage:

    WER WAR ES?
    In dem seit Wochen andauernden Konflikt in der Ostukraine gibt es drei beteiligte Seiten: die prorussischen Rebellen, die prowestliche Führung in Kiew sowie Russland. Der ukrainische Präsident Petro Poroschenko sprach von einem "terroristischen Akt". Er warf den Separatisten vor, die Boeing abgeschossen zu haben - wie zuletzt mehrere ukrainische Militärflugzeuge. Moskau wiederum gibt Kiew die Schuld an der Eskalation der Lage in der Ostukraine.

    KANN MAN DIE TÄTER ÜBERFÜHREN?
    US-Experten gehen davon aus, dass es eine Boden-Luft-Rakete war, die das Flugzeug in der Reiseflughöhe von 9100 Meter traf. Anhand von Satelliten-Aufnahmen lasse sich bisher nicht feststellen, wo genau die Rakete abgefeuert wurde. Fachleute von Militär und Geheimdienst sind aber nach US-Medienberichten dabei, mit Hilfe von mathematischen Formeln und Computern, den genauen Ursprungsort der Rakete zu ermitteln.

    WER HAT ÜBERHAUPT DIE WAFFEN FÜR EINEN SOLCHEN ANGRIFF?
    Die Separatisten hatten zuletzt mehrfach zugegeben, ukrainische Kampfjets, Transportmaschinen und mehrere Hubschrauber abgeschossen zu haben. Allerdings dürften alle getroffenen Maschinen deutlich niedriger als die Boeing 777-200 geflogen sein. Nach unbestätigten Berichten haben die Aufständischen behauptet, ein Buk-Flugabwehrsystem im Verlauf der Kämpfe erbeutet zu haben. Das in den 80er-Jahren von der sowjetischen Militärindustrie entwickelte Lenkwaffen-System Buk (Buche) kann Ziele in Höhen bis zu 25.000 Metern treffen.

    WIESO FLOG MH 017 ÜBER DAS KONFLIKTGEBIET?
    Der Überflug von Konfliktgebieten wie etwa der Ostukraine durch Passagiermaschinen ist nach Angaben der Vereinigung Cockpit nicht unüblich. Das Vorstandsmitglied Markus Wahl sagte der Nachrichtenagentur dpa, so werde zum Beispiel im täglichen Betrieb der Irak und Afghanistan überflogen. Selbst im eskalierten Nahost-Konflikt fliegen internationale Fluggesellschaften weiterhin Tel Aviv an, obwohl die Stadt seit Tagen massiv mit Raketen aus dem Gazastreifen angegriffen wird. Manche sind da vorsichtiger: "Korean Airlines" teilte laut Itar-Tass mit, seit Monaten nicht mehr über die Ostukraine zu fliegen.

    WER LEITET DIE UNTERSUCHUNG ZUR AUFKLÄRUNG DES VORFALLS?
    Rein rechtlich ist es Aufgabe der ukrainischen Regierung, den Vorfall auf ihrem Staatsgebiet aufklären zu lassen. Allerdings ist die prowestliche Führung in Kiew selbst in den seit Monaten andauernden Konflikt im Osten des Landes involviert. Wohl auch deshalb haben US-Präsident Barack Obama, die deutsche Bundesregierung und auch die NATO eine internationale Untersuchung gefordert. Wer diese leiten könnte, ist noch unklar.

    ...berichtet die Wiener Zeitung in ihrer unnachahmlichen Nüchternheit. Aber manche hier "wissen" viieeel mehr...

  6. #4686
    Avatar von Hundz Gemajni

    Registriert seit
    25.08.2006
    Beiträge
    13.015
    Über Irak zu fliegen, nachdem ISIS ne Menge erbeutet, erzeugt ja auch ein mulmiges Gefühl...

  7. #4687

    Registriert seit
    14.12.2005
    Beiträge
    9.450
    DAs ist schon fahrlässig von der Fluggesellschaft.Die Täter sollten sofort zur Rechenschaft gezogen werden.
    Nur sollten diese Untersuchungen "Neutrale" Leute,Staaten etc. vornehmen.WEnn es sowas wie neutralität noch geben sollte.Wenn die Amis es machen, weiss man sofort wenn sie es in die SChuhe schieben.Egal ob es stimmt oder nicht.

  8. #4688
    Avatar von Ilir B

    Registriert seit
    15.03.2011
    Beiträge
    1.753
    das ist doch sowas von klar wer es war. man muss nur 1 und 1 zusammenzählen.
    das hier ist ein beweis von sehr vielen anderen, dass es die russen waren. die versuchen jetz mit allen mitteln die beweise zu terstören.




    von wegen AN-26....

  9. #4689
    Dzek Danijels
    Zitat Zitat von Ilir B Beitrag anzeigen
    das ist doch sowas von klar wer es war. man muss nur 1 und 1 zusammenzählen.
    das hier ist ein beweis von sehr vielen anderen, dass es die russen waren. die versuchen jetz mit allen mitteln die beweise zu terstören.




    von wegen AN-26....
    man sollte dich direkt beim FBI einstellen du verbrechenaufklärungsexperte!

  10. #4690
    Avatar von Albokings24

    Registriert seit
    08.05.2012
    Beiträge
    6.180
    Kann uns einer Übersetzen was da auf Russki steht ??

Ähnliche Themen

  1. Wohin steuert der Balkan? - Eindrücke vom Balkan
    Von sambamarco im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 26.12.2014, 22:06
  2. Wohin steuert Europa?
    Von Perun im Forum Wirtschaft
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17.11.2010, 17:02
  3. Weltweite Jugendarbeitslosigkeit steuert auf Rekord zu
    Von Milo7 im Forum Die Wirtschaftskrise
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.08.2010, 02:07
  4. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.02.2010, 20:52