BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 470 von 905 ErsteErste ... 370420460466467468469470471472473474480520570 ... LetzteLetzte
Ergebnis 4.691 bis 4.700 von 9046

Wohin steuert die Ukraine?

Erstellt von frank3, 02.12.2013, 21:46 Uhr · 9.045 Antworten · 471.182 Aufrufe

  1. #4691
    Avatar von kewell

    Registriert seit
    06.06.2011
    Beiträge
    8.224

  2. #4692
    Avatar von DerBossHier

    Registriert seit
    29.11.2013
    Beiträge
    5.911
    Für die ukrainische Regierung ist Russland für den Flugzeugabsturz verantwortlich - und nicht die prorussischen Separatisten. Die Milizen besitzen nach Kenntnis ukrainischer Behörden keine Raketenflugabwehrsysteme vom Typ "Buk" für den Abschuss von Flugzeugen, sagte der Generalstaatsanwalt Witali Jarema. Damit dementierte Jarema die Meldung, die Separatisten hätten einsatzfähige Waffensysteme von der Staatsarmee erobert.
    Malaysia Airlines MH17: Liveticker zum Absturz und der Bergung - SPIEGEL ONLINE

  3. #4693
    Avatar von papodidi

    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    13.501
    Zitat Zitat von SAmo_JoSip Beitrag anzeigen
    DAs ist schon fahrlässig von der Fluggesellschaft.Die Täter sollten sofort zur Rechenschaft gezogen werden.
    Nur sollten diese Untersuchungen "Neutrale" Leute,Staaten etc. vornehmen.WEnn es sowas wie neutralität noch geben sollte.Wenn die Amis es machen, weiss man sofort wenn sie es in die SChuhe schieben.Egal ob es stimmt oder nicht.
    Keine Angst, die erste von den "Separatisten" gefundene Blackbox soll schon auf dem Weg nach Moskau sein! Das ist ein gaaaahnz sicheres Zeichen und eine Garantie für eine "neutrale" Untersuchung!!! Wir werden sehen, ob die russische Regierung dieses Beweismittel einer internationalen Untersuchungskommission zur Verfügung stellt!?!?


    18. Juli 2014 09:46

    Abgestürzte Malaysia-Airlines-Maschine

    Das Monster, das Putin schuf


    Noch sind es Indizien, doch sie sind erdrückend: Sollte sich der Verdacht bestätigen, dass prorussische Separatisten hinter dem Absturz von Flug MH17 stecken, dann muss Russland die volle Wucht der Sanktionen treffen - auch und gerade aus Europa.
    Ein Kommentar von Stefan Kornelius

    Wenn ein Flugzeug aus 10 000 Metern aus dem Himmel über der Ostukraine fällt, ist die Wahrscheinlichkeit enorm, dass es abgeschossen wurde. Satellitenbilder scheinen diese Vermutung zu belegen, wahrscheinlich wird es auch Aufzeichnungen aus Awacs-Aufklärungsflugzeugen geben. Das Radarsignal der Abfangrakete deutet auf ein russisches Modell hin, das gegen hochfliegende Ziele und zur Raketenabwehr eingesetzt wird.
    Diese hochmodernen Flugabwehrsysteme vom Typ SA-11 werden seit wenigen Tagen von den Separatisten in der Ostukraine eingesetzt. Sie brüsten sich damit, bisher drei Flugzeuge abgeschossen zu haben. Unmittelbar nach dem mutmaßlichen Abschuss des malaysischen Passagierflugzeugs scheinen Separatisten-Kämpfer Telefonate über den Abschuss dieses Flugzeug geführt zu haben. Selbst ihr russischer Anführer Igor "Strelkow" Girkin soll sich auf seiner Facebook-Seite des Abschusses gerühmt haben, ehe jemand diese Selbstbezichtigung löschte.
    ...
    Es braucht unabhängige Ermittler

    Die Separatisten wollen OSZE-Experten Zugang zur Absturzstelle gewähren. Unabhängige Ermittler wären jetzt zwingend nötig - und zwar ohne dass zuvor Beweise beseitigt werden. Ermittler können in den Trümmern Raketenteile finden, Spuren eines Treffers werden entscheidende Hinweise geben. Die Blackbox aus der Maschine wird Aufschluss über die Kenntnis der Piloten kurz vor dem Absturz geben. Allerdings sei die Blackbox, meldet zumindest eine russische Agentur, auf dem Weg nach Moskau - nicht unbedingt der Ort für eine unabhängige Untersuchung.
    Die Chuzpe des russischen Präsidenten Wladimir Putin ist nun atemberaubend: Kurz nach Bekanntwerden des Unglücks schiebt Putin präventiv der ukrainischen Führung die Schuld zu; sie habe den Krieg im Osten des Landes eskaliert. Dabei rollt seit Wochen schweres Kriegsgerät aus Russlandüber die Grenze, Panzer, Artillerie, Munition.
    ....
    Malaysia Airlines MH17: Was Putin jetzt tun muss - Politik - Süddeutsche.de


  4. #4694
    Avatar von DerBossHier

    Registriert seit
    29.11.2013
    Beiträge
    5.911
    Ja Putin war auch für Hiroshima und Nagasaki schuld.. Auch für den Tsunami 2004.. Auch für Hurrikan Catrina 2005.. 2006..2007..
    Putin du Monster.. Seit dem du auf der Welt bist spielt alles verrückt..

    Da die Separatisten laut der Kiewer Junta aus dem Spiel fallen, wem würde der Abschuss am meisten nützen? Ich tippe 85% auf False Flag.

  5. #4695
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.179
    Geheimdienste sicher: Es waren Moskau-treue Rebellen

    Malaysische Boeing wurde mit russischen Flugabwehr-Raketen vom Himmel geholt +++ Separatisten und Putins Medien feiern den Abschuss +++ Mindestens 298 Menschen tot


  6. #4696
    Avatar von Arbeiter

    Registriert seit
    26.08.2013
    Beiträge
    4.142
    Für die ukrainische Regierung ist Russland für den Flugzeugabsturz verantwortlich - und nicht die prorussischen Separatisten. Die Milizen besitzen nach Kenntnis ukrainischer Behörden keine Raketenflugabwehrsysteme vom Typ "Buk" für den Abschuss von Flugzeugen, sagte der Generalstaatsanwalt Witali Jarema. Damit dementierte Jarema die Meldung, die Separatisten hätten einsatzfähige Waffensysteme von der Staatsarmee erobert.
    Malaysia Airlines MH17: Liveticker zum Absturz und der Bergung - SPIEGEL ONLINE

    War ja wieder klar...

  7. #4697
    Avatar von DerBossHier

    Registriert seit
    29.11.2013
    Beiträge
    5.911
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Geheimdienste sicher: Es waren Moskau-treue Rebellen

    Malaysische Boeing wurde mit russischen Flugabwehr-Raketen vom Himmel geholt +++ Separatisten und Putins Medien feiern den Abschuss +++ Mindestens 298 Menschen tot
    Ich hoffe nicht so sicher wie in Syrien..

  8. #4698
    Avatar von Ilir B

    Registriert seit
    15.03.2011
    Beiträge
    1.753
    Zitat Zitat von DerBossHier Beitrag anzeigen
    Ja Putin war auch für Hiroshima und Nagasaki schuld.. Auch für den Tsunami 2004.. Auch für Hurrikan Catrina 2005.. 2006..2007..
    Putin du Monster.. Seit dem du auf der Welt bist spielt alles verrückt..

    Da die Separatisten laut der Kiewer Junta aus dem Spiel fallen, wem würde der Abschuss am meisten nützen? Ich tippe 85% auf False Flag.

    der treffer war ein versehen. die russen wollten ein ukrainisches kampflugzeug AN-26 treffen. Siehe auch unzählige Posts von russen-führen und russen-Nachrichten, die Minuten nach abschuß von einen abschuß der an-26 sprechen.
    Wenn klar wurde das ein Flugzeug getroffen wurde, dann wurden die Posts und Nachrichten sofrt gelöscht....

  9. #4699
    Avatar von DerBossHier

    Registriert seit
    29.11.2013
    Beiträge
    5.911


    Angeblich ist das Flugzeug hier zu sehen aber wo sind den die Wrackteile? Nichts fällt vom Himmel. Vielleicht doch ein Unglück?

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Ilir B Beitrag anzeigen
    der treffer war ein versehen. die russen wollten ein ukrainisches kampflugzeug AN-26 treffen. Siehe auch unzählige Posts von russen-führen und russen-Nachrichten, die Minuten nach abschuß von einen abschuß der an-26 sprechen.
    Wenn klar wurde das ein Flugzeug getroffen wurde, dann wurden die Posts und Nachrichten sofrt gelöscht....
    Welchen russen-führern? Das waren angeblich Separatisten und die Ukrainischen Generäle haben mittlerweile bestätigt das die Separatisten überhaupt keine Tor Flugabwehrsysteme haben. Das hätte genau so ein Ukrainische Jet sein können.. Und die ganze Wahrheit werden wie eh nie erfahren..

  10. #4700
    Avatar von Usakli

    Registriert seit
    26.06.2014
    Beiträge
    752
    Tja, da wollte man wohl den nächsten Abschuss eines ukrainischen Flugzeugs feiern und ermorderte 300 ahnungslose Zivilisten.

    Legen wir es einfach zu den vielen vorhanden Kollateralschaden Akten dazu.

Ähnliche Themen

  1. Wohin steuert der Balkan? - Eindrücke vom Balkan
    Von sambamarco im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 26.12.2014, 22:06
  2. Wohin steuert Europa?
    Von Perun im Forum Wirtschaft
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17.11.2010, 17:02
  3. Weltweite Jugendarbeitslosigkeit steuert auf Rekord zu
    Von Milo7 im Forum Die Wirtschaftskrise
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.08.2010, 02:07
  4. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.02.2010, 20:52