BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 474 von 905 ErsteErste ... 374424464470471472473474475476477478484524574 ... LetzteLetzte
Ergebnis 4.731 bis 4.740 von 9046

Wohin steuert die Ukraine?

Erstellt von frank3, 02.12.2013, 21:46 Uhr · 9.045 Antworten · 470.935 Aufrufe

  1. #4731

    Registriert seit
    18.07.2014
    Beiträge
    39
    Liebes Forum, ich bitte euch folgenden Fakt deutlichst zu beachten und ob ihr daraus auch das gleiche schließt wie ich?


    Damit beweist der Ukr. Sicherheitsdienst, eine sehr wichtige Staatsbehörde, dass es angeblich Volkswehr war. JEDER kann das Video in mp4 mit ssyoutube runterladen und mit mediainfo sehen, dass es am 16. Juli erstellt wurde. EINEN TAG VORHER

  2. #4732

    Registriert seit
    09.05.2014
    Beiträge
    1.218
    Zitat Zitat von Menschh Beitrag anzeigen
    Liebes Forum, ich bitte euch folgenden Fakt deutlichst zu beachten und ob ihr daraus auch das gleiche schließt wie ich?

    Damit beweist der Ukr. Sicherheitsdienst, eine sehr wichtige Staatsbehörde, dass es angeblich Volkswehr war. JEDER kann das Video in mp4 mit ssyoutube runterladen und mit mediainfo sehen, dass es am 16. Juli erstellt wurde. EINEN TAG VORHER
    Das Video ist bekannt und ein Beweis ist es nicht, zumindest noch nicht, da es niemand verifiziert hat.

    Aus irgendeinem Grund ist das Flugzeug abgestürzt, und mir persönlich erscheint die Theorie, die Separatisten hätten beim Versuch, einen Flieger der ukr. Luftwaffe abzuschiessen, eine zivile Maschine erwischt, von allen herumschwirrenden am plausibelsten. Aber das ist reine Spekulation. Ich warte jetzt auf neue Fakten. Vielleicht werden wir ja überrascht.

    Ich finde es trotzdem grob fahrlässig von den Verantwortlichen, dass man, obwohl man weiss, dass in diesem Sektor Flieger vom Himmel geholt werden, den Luftraum nicht gesperrt hatte, obwohl sonst jede Wasserflasche bei der Security abzugeben ist.

  3. #4733
    Jezersko
    @Menschh:
    Es gibt ein paar User hier, die sind ganz geil auf so you-tube-Filmchen und beten sie als die Wahrheit, und nichts als die Wahrheit an. Meine Meinung zu den den Videos dürfte hier im Forum allgemein bekannt sein.

    Unabhängig von Inhalt und Aussage der Videos ist schon alleine der gezielte Einsatz dieser manipulativ. Ich lehne Youtube nicht ohne Grund ab. Früher sagte man auch: "Fotos lügen nicht", oder "ein Bild sagt mehr als tausend Worte!". Und dann kam die digitale Fotographie und mit ihr Photoshop...

  4. #4734
    GLOBAL-NETWORK
    Malaysia solte das untersuchen ist auch ihr Flugzeug.

    Genau die Malaysier sind schuld daran das ihr Passagierflugzeug (Unbewaffnete Zivilmaschine)vom Himmel geholt wurde.Die Pro Russischen Friedensstifter die dieses Flugzeug ins Visier genommen haben sind nicht Schuld an dem Abschuss nein die Schuld trägt alleine Malaysia Airways.Sie hat den Tod von 280 Menschen zu Verantworten weil die Maschine zum falschen Zeitpunkt am falschen Ort war!


    Genau der gleichen logik geht auch "Allih der Eselficker" nach.Schön solche Menschen auf dem Planeten zu haben.

  5. #4735

    Registriert seit
    18.07.2014
    Beiträge
    39
    Es geht mir darum, dass das Video am 16.Juli erstellt wurde. Einen Tag vor dem Abschuss.

    Wenn der Ukrainische Sicherheitsdienst einen Tag vorher weiß, dass es einen Boeing Abschuss gibt und als Beweis plant, dass die Volkswehr es war - dann heißt es doch, dass sie es war oder nicht? Um die Volkswehr zu demonisieren und/oder die Nato zum eingreifen zu bewegen

    http://www.chip.de/downloads/MediaInfo_13014029.html

    Damit kann man gucken, wann Videos genau erstellt wurden.

  6. #4736
    Avatar von Albokings24

    Registriert seit
    08.05.2012
    Beiträge
    6.159
    Zitat Zitat von Menschh Beitrag anzeigen
    Liebes Forum, ich bitte euch folgenden Fakt deutlichst zu beachten und ob ihr daraus auch das gleiche schließt wie ich?


    Damit beweist der Ukr. Sicherheitsdienst, eine sehr wichtige Staatsbehörde, dass es angeblich Volkswehr war. JEDER kann das Video in mp4 mit ssyoutube runterladen und mit mediainfo sehen, dass es am 16. Juli erstellt wurde. EINEN TAG VORHER
    Und wenn du das Programm VideoUserID verwendest, würdest du sehen dass das Video ein Russe gemacht hat.

  7. #4737
    Avatar von DerBossHier

    Registriert seit
    29.11.2013
    Beiträge
    5.911
    Zitat Zitat von Menschh Beitrag anzeigen
    Es geht mir darum, dass das Video am 16.Juli erstellt wurde. Einen Tag vor dem Abschuss.

    Wenn der Ukrainische Sicherheitsdienst einen Tag vorher weiß, dass es einen Boeing Abschuss gibt und als Beweis plant, dass die Volkswehr es war - dann heißt es doch, dass sie es war oder nicht? Um die Volkswehr zu demonisieren und/oder die Nato zum eingreifen zu bewegen

    MediaInfo - Download - CHIP

    Damit kann man gucken, wann Videos genau erstellt wurden.
    Gleiche Situation wie in Syrien.. Giftgas Anschlag am 21. August aber die ganzen Videos waren am 20. August schon online auf YT

  8. #4738

    Registriert seit
    18.07.2014
    Beiträge
    39
    VideoUserId Programm bei google eingegeben
    https://www.google.de/search?q=Video...icial&safe=off

    Als vierter Eintrag kommt sogar dein Beitrag, aber so ein Programm findet man nicht

  9. #4739
    Avatar von Arbeiter

    Registriert seit
    26.08.2013
    Beiträge
    4.142
    Einige User machen es sich tatsächlich viel zu einfach einseitig Russland und die "Separatisten" für die Schuld des Flugzeugabsturzes zu geben - was besseres fällt euch wohl nicht ein?

    Das "Telefonat" ist auch nicht ausschlaggebend, es zeigt weder, wie die Separatisten die Maschine runter geholt haben - noch mit welchen Mitteln und beim Telefonat finde ich es auch ein bisschen seltsam, dass ganz kurzer Zeit erschienen ist, nach dem Flugzeugabsturz und sich auch kaum als glaubwürdig erweist.

    PS: Jedes Youtube-Video ist aus kalifornischer Zeit angepasst und dementsprechend auch das Datum.

  10. #4740
    Avatar von Damien

    Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    6.948
    Zitat Zitat von GLOBAL-NETWORK Beitrag anzeigen
    Genau die Malaysier sind schuld daran das ihr Passagierflugzeug (Unbewaffnete Zivilmaschine)vom Himmel geholt wurde.Die Pro Russischen Friedensstifter die dieses Flugzeug ins Visier genommen haben sind nicht Schuld an dem Abschuss nein die Schuld trägt alleine Malaysia Airways.Sie hat den Tod von 280 Menschen zu Verantworten weil die Maschine zum falschen Zeitpunkt am falschen Ort war!


    Genau der gleichen logik geht auch "Allih der Eselficker" nach.Schön solche Menschen auf dem Planeten zu haben.
    Traurig das du Malaysia die schuld dafür gibst.
    Das du "Allih der Eselficker" so sehr magst wußte ich nicht!

Ähnliche Themen

  1. Wohin steuert der Balkan? - Eindrücke vom Balkan
    Von sambamarco im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 26.12.2014, 22:06
  2. Wohin steuert Europa?
    Von Perun im Forum Wirtschaft
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17.11.2010, 17:02
  3. Weltweite Jugendarbeitslosigkeit steuert auf Rekord zu
    Von Milo7 im Forum Die Wirtschaftskrise
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.08.2010, 02:07
  4. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.02.2010, 20:52