BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 497 von 905 ErsteErste ... 397447487493494495496497498499500501507547597 ... LetzteLetzte
Ergebnis 4.961 bis 4.970 von 9046

Wohin steuert die Ukraine?

Erstellt von frank3, 02.12.2013, 21:46 Uhr · 9.045 Antworten · 471.778 Aufrufe

  1. #4961

    Registriert seit
    09.05.2014
    Beiträge
    1.218
    So habe ich mir das vorgestellt - jetzt, wo die Maidan-Leute an der Macht sind, unterdrücken sie ihre Gegner so wie vorher Janukowitsch seine.

    Freiheit ist immer die Freiheit der Andersdenkenden.

    Und genau das legitimiert die Separatisten.

    Nicht um alle Toten in der Ukraine darf getrauert werden | Telepolis

    " Alle drei Tage verhafte der Geheimdienst SBU Personen, die des Separatismus verdächtigt werden, erzählt die 28 Jahre alte Lidia, welche den Brand im Gewerkschaftshaus auf dem Dach des Gebäudes überlebt hat und aus Angst vor Verhaftung ihren wirklichen Namen nicht in einer Zeitung lesen will. Viele junge Aktivisten und Überlebende des Brandes sowie Teilnehmer der Demonstration in der Innenstadt am 2. Mai seien untergetaucht oder lebten in anderen Städten, erzählt Lidia."


    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Jezersko Beitrag anzeigen
    Er hat es nicht "dementiert", sondern er streitet es - wie jeder Lügner - ab, weil er eine feige Sau ist und seine Felle davon schwimmen sieht.
    Hmm, so wie es hier geschildert wird, kann ich mir schon gut vorstellen, dass man ihm geschickt das Wort im Mund umgedreht hat. Wenn die Darstellung stimmt, sprach der Mann im Konjuktiv, und den Kontext hat Reuters weggekürzt.

    Schade, ohne das Video von dem die Rede ist, kann man es nicht verifizieren. Aber ich traue hier schon lange keiner Seite mehr. Einfach viel zu vergiftet das Klima.

    http://de.ria.ru/politics/20140724/269099637.html

  2. #4962
    Avatar von DerBossHier

    Registriert seit
    29.11.2013
    Beiträge
    5.911
    Die Beweise


  3. #4963
    Avatar von blacksea

    Registriert seit
    04.01.2014
    Beiträge
    7.837



  4. #4964
    Jezersko
    Zitat Zitat von 2hands1blatt Beitrag anzeigen

    Hmm, so wie es hier geschildert wird, kann ich mir schon gut vorstellen, dass man ihm geschickt das Wort im Mund umgedreht hat. Wenn die Darstellung stimmt, sprach der Mann im Konjuktiv, und den Kontext hat Reuters weggekürzt.

    Schade, ohne das Video von dem die Rede ist, kann man es nicht verifizieren. Aber ich traue hier schon lange keiner Seite mehr. Einfach viel zu vergiftet das Klima.
    That´s it.

  5. #4965

    Registriert seit
    05.06.2013
    Beiträge
    3.479
    Poroschenko's Berater Juri Lutzenko: Das Waffenembargo für die lieferung der modernen hochpräzisen Waffen an die Ukraine wurde aufgehoben.



    Über Einzelheiten wollte er nicht sprechen weil diese Information geheim ist und ausserdem ist es eine Aufgabe des Verteidigungsministeriums und nicht eines Zivilen Beamten - sagte er
    UNIAN ???????: ? ??????? ????? ??????? ?? ???????? ????????????? ?????? : ??????? ?????

    U.S. Plans to Grant Ukraine the Ally Status without NATO Membership



    The extent of the threat demonstrates Ukraine’s need of assistance. The U.S. is considering the matter.
    A draft law on the prevention of Russian aggression is being considered by the U.S. government; its adoption will allow Ukraine to obtain the status of a U.S. ally without NATO membership. This was stated by the Adjutant General of the Californian National Guard Maj. Gen. David Baldwin during a meeting with Deputy Defense Minister Ihor Kabanenko in Kyiv, Censor.NET reports citing ZN.ua.
    Baldwin noted that the American side highly appreciates the cooperation with the Armed Forces of Ukraine and is ready to provide them with comprehensive support.
    Informing the American side about the situation in the east of the country, Kabanenko noted that Ukraine is facing the threat of a large-scale aggression by its eastern neighbor. "The scale of the threats and the scope of the necessary response to the crisis suggests that the Armed Forces of Ukraine are in dire need of international support today," Kabanenko said.
    Ukranian News - U.S. Considering Granting Ukraine Status Of Non-NATO Ally
    US Military Assistance to Ukraine: U.S. Plans to Grant Ukraine the Ally Status without NATO Membership - aid, Russia, USA, Ukraine, Russian agression against Ukraine, US Military Assistance to Ukraine (24.07.14 16:39) « World « News | Censor.NET
    ...........................................

    Odessa. Ein Auto mit dem "Kolorado-Band" und die wachsame Bürger



    - Das Kolorado-Band hat in Odessa nicht zu suchen besonders nach dem 2 Mai
    - Er unterstützt Putins Politik
    - Sie haben kein Gewissen und keine Würde!
    - Hängen sie das Band ab sonst rufen wir die Polizei! Die Polizei soll ihn als Separatist festnehmen
    - Du bist ein Korruptionär, du bist für die Korruption
    - Weist du nicht wie viele Menschen in dem Flugzeug umgekommen sind? Sag "Heil der Ukraine!" und wir lassen dich in Ruhe
    Plötzlich gibt ihm ein Mann eine Klatsche, Stimme aus der Menge "Verhalten sie sich anständig"

    - Sag nur 2 Wörter sag "Heil der Ukraine!" und wir lassen dich in Ruhe
    - Ruft die Polizei, er ist ein Separatist!
    - Du bist ein Kommunist, ein putinsche Kommunist!
    - Die Schlägerei fängt an
    - Polizei greift ein
    - Wir haben dich nicht provoziert, wir haben dich nur gebeten "Heil der Ukraine!" zu sagen, wir haben dich gefragt "Wieso hängt dieses Band im Auto?"
    - Aus der Menge zu Polizei: "Geben sie zu Protokoll er hat einen von unseren geschlagen!"

    Am ende wird die ukrainische Hymne gesungen und die übliche Parolen ausgerufen: "Heil der Ukraine!", "Heil der Nation!", "Tod den feinden!"

    es wird kein gutes Ende nehmen, auch ohne den Krieg im Osten

    Westukraine: Aktion für den wirtschaftlichen Boykott der russischen Waren in einem Supermarkt



    Aktivisten verlangen Markierung der russischen Waren und wollen solange kämpfen bis sie ganz aus den Regalen verschwinden

  6. #4966
    Avatar von Yu-Rebell

    Registriert seit
    28.07.2011
    Beiträge
    3.269
    Schaut euch das an. Das ZDF hat anscheinend Angst vor uns und versucht uns mit allen Mitteln als Propagandakrieger zu diskreditieren:
    Hyperland: MH17 und der Propagandakrieg im Netz - heute-Nachrichten

    Schreibt weiter, wie man es sehen kann, es lohnt sich!

  7. #4967

    Registriert seit
    05.06.2013
    Beiträge
    3.479
    Gestern und heute ist es ein wenig ruhiger als in den vorigen Tagen es wird aber weiter überall gekämpft, besonders in Lissitschansk und im südosten wo die eingekesselten Armeeinheiten gegen die Einkesselung kämpfen

    Karte in russischer Sprache
    Hier gibts tägliche Updates kot_ivanov



    Kämpfe um den Donezker Flughafen den es der ukrainischen Armee vorgestern gelungen war zu deblockieren

    Ukrainische Panzer


    Volkswehr




    Südosten an der russischen Grenze

    Volkswehr





    Sie und ihr Panzer haben einige Treffer abbekommen


    Überreste eines von den 2 gestern abgeschossenen ukrainischen Su-25



    Wie viele Quellen von beiden Seiten berichten hat die ukrainische 79-te Aeromobile Brigade praktisch aufgehört zu existieren. Von 1200 sind ca 200 Soldaten übrig geblieben von denen 75 Verwundeten gelungen war sich nach Ukraine durchzuschlagen und das nur dank ihren Offizier der den Befehl zu bleiben ignorierte. Der Rest hat sich den anderen Einheiten angeschlossen und kämpft weiter.



  8. #4968

    Registriert seit
    30.06.2014
    Beiträge
    398
    Zitat Zitat von Yu-Rebell Beitrag anzeigen
    Schaut euch das an. Das ZDF hat anscheinend Angst vor uns und versucht uns mit allen Mitteln als Propagandakrieger zu diskreditieren:
    Hyperland: MH17 und der Propagandakrieg im Netz - heute-Nachrichten

    Schreibt weiter, wie man es sehen kann, es lohnt sich!
    Ach was wir sind doch alle vom kreml bezahlte putinversteher

  9. #4969
    Avatar von Damien

    Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    6.953
    Zitat Zitat von 2hands1blatt Beitrag anzeigen
    Hmm, so wie es hier geschildert wird, kann ich mir schon gut vorstellen, dass man ihm geschickt das Wort im Mund umgedreht hat. Wenn die Darstellung stimmt, sprach der Mann im Konjuktiv, und den Kontext hat Reuters weggekürzt.

    Schade, ohne das Video von dem die Rede ist, kann man es nicht verifizieren. Aber ich traue hier schon lange keiner Seite mehr. Einfach viel zu vergiftet das Klima.

    Video belegt: Reuters entstellt Äußerungen von Rebellenkommandeur über Buk-Raketen | Politik | RIA Novosti
    Bitte sehr.

    Das Videointerview auf das sich Reuters mutmasslich bezieht im Original

    Und ja Reuters hat gelogen.


    from ECC TV on Vimeo.


    Er sagt nur wenn die ukraine doch angeblich wie sie behaupten gewust haben das wir angeblich eine BUK haben warum haben sie nicht dann das und das gemacht?
    Warum haben sie dann immer noch Zivilflugzeuge über uns fliegen lasen. Und nicht den Luftraum gesperrt? (Kiew betrachtet die Rebellen als Terroristen)

    Mit ihren behauptungen machen sie sich nur selbst schuldig.

    Warum haben sie die Flugrute nicht geändert?

    Wenn sie doch angeblich gewust haben das wir eine Buk haben warum haben sie keine warnung rausgegeben? und und und.....

    Er selbst war früher Chef der Anti-Terror-Einheit "Alpha" des Innenministeriums in Donezk.

    Wundere mich erlich was doch für Stümper bei Reuters arbeiten. So leicht zu widerlegen.

  10. #4970
    Avatar von Albokings24

    Registriert seit
    08.05.2012
    Beiträge
    6.180
    Klar, alles was gegen Russland ist gelogen, natürlich !!!

    Die Scheinheiligen Russen tuen keiner Fliege was.

Ähnliche Themen

  1. Wohin steuert der Balkan? - Eindrücke vom Balkan
    Von sambamarco im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 26.12.2014, 22:06
  2. Wohin steuert Europa?
    Von Perun im Forum Wirtschaft
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17.11.2010, 17:02
  3. Weltweite Jugendarbeitslosigkeit steuert auf Rekord zu
    Von Milo7 im Forum Die Wirtschaftskrise
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.08.2010, 02:07
  4. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.02.2010, 20:52