BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 500 von 905 ErsteErste ... 400450490496497498499500501502503504510550600 ... LetzteLetzte
Ergebnis 4.991 bis 5.000 von 9046

Wohin steuert die Ukraine?

Erstellt von frank3, 02.12.2013, 21:46 Uhr · 9.045 Antworten · 471.864 Aufrufe

  1. #4991
    Avatar von Damien

    Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    6.953
    Laut Kiew zeigt diese Foto den Moment an dem die Buk Rakte abgefeuert wurde die dann die Boeing traf.


    http://www.dailymail.co.uk/news/article-2698689/The-trail-death-Moment-surface-air-missile-fired-MH17-blowing-plane-apart-mid-air-killing-298-people.html

    Zu sehen Sonnenschein, Himmel nur sehr leicht Bewölkt


    Auch dieses Foto stammt angeblich von dem Tag als die BUK das Flugzeug abschoss. Es soll sich sogar um die selbe BUK handeln.



    Und da



    Aber wie war das Wetter an dem Tag über der Ukraine und in der Region?



    Ein Foto von dem Tag 10-15 min nach dem Absturz







    Mehr Fotos


    http://www.nak-niederrhein.de/media/...eugabsturz.jpg


    http://www.nak-nrw.de/aktuelles/beri...n-der-ukraine/





    Sehr viele Fotos vom 17.Juli auf dieser Seite.

    http://news.nationalpost.com/2014/07/17/photos-from-mh17-crash-site-show-a-rural-ukraine-field-transformed-into-a-smouldering-mass-grave-littered-with-charred-luggage-and-chunks-of-the-plane/

    http://www.aerotelegraph.com/malaysi...kraine-donetsk

  2. #4992
    Avatar von Albokings24

    Registriert seit
    08.05.2012
    Beiträge
    6.180
    Wie immer ohne Quellenangabe ohne nichts.

    Suchst du die Bilder und Texte zusammen und stellst dir einen Bericht nach deinen Gedanken ?

    Sehr schwach echt, bin enttäuscht.

  3. #4993

    Registriert seit
    05.06.2013
    Beiträge
    3.480
    Die 72-te mechanisierte Brigade ist zusammen mit anderen Einheiten der ukr. Armee an der Grenze zu Russland eingekesselt. Jetzt wenden sich die Soldaten verzweifelt in einem Video an die Öffentlichkeit. Sie beklagen sich über ihr Leben, über dumme, unfähige Kommandeure, Verrat, kaputte Technik, fast tägliche fürchterliche Artilleriebeschusse über viele ihre Tote und Verwundete Kameraden, zerfetzte verbrannte Körper ohne Köpfe und Beine. Sie haben genug und wollen in Urlaub, andere sollen kommen und sie austauschen.



    9:11 Min: "Im Fernsehen erzählen sie (als eine Militärkolonne vernichtet wurde) es sind 19 umgekommen in Wirklichkeit waren es mehr als 50"
    9:30 Min: "Die Einheimische unterstützen Russland, wir haben angst das Lager zu verlassen. Wenn unsere Kolonne durch's Land fährt dann lächeln die Einheimischen vorne und hinten zeigen sie uns die Fäuste
    11:30 Min:"Munition haben wir genug, gibt uns Artillerie und Luftunterstützung",

    Die vielen Freiwilligen und Maidanaktivisten unter ihnen haben es sich vor paar Monaten wohl nicht so vorgestellt, sie dachten sie werden da mit den Panzern schnell reingehen, aufräumen und den Südosten auf die Linie bringen.
    Bei den Menschen in Donbass hält sich jetzt das Mitleid mit ihnen in Grenzen









    Frauen und Mütter von Soldaten der 72-ter Mech. Brigade

    "Helft den Helden!"
    "Abgeordnete und Generäle an die Front!"



    Was aber leider noch fehlt sind Afrufe wie "Krieg stoppen!" und "Holt unsere Männer nach Hause!"
    Kommt noch, viele wissen nicht das ihre Männer bereits gefallen sind, wenn sie von ihnen lange keine Nachricht bekommen und sich an die Behörden wenden bekommen sie Antworten das sie z.B. in den wichtigen oder geheimen Operationen teilnehmen und konnen nicht antworten

  4. #4994
    Avatar von Damien

    Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    6.953
    Unter dieser Seite kann man das Wetter abrufen.
    Dort unter Region=Europa , Datum 17 Juli 2014 , Und dann Zeit 15.15 eingeben

    Weather Europe, Satellite Weather Europe, Weather Forecast, Rainfall, Clouds, Sun in Europe - Source: SAT24.com

    Dann kommt das Bild
    so sah der Himmel über der Region 5 min bevor das Flugzeug abgeschossen wurde aus.



    Der Malaysia-Airlines-Flug 17 (Flugnummer MH17 und via Codesharing mit KLM Royal Dutch Airlines KL4103) war ein internationaler Linienflug von Amsterdam nach Kuala Lumpur.[1] Am 17. Juli 2014 gegen 13:20 Uhr UTC (16:20 Uhr ukrainische Ortszeit) stürzte die auf diesem Flug befindliche Boeing 777-200ER der Malaysia Airlines ab.

    Malaysia-Airlines-Flug 17 ? Wikipedia

    - - - Aktualisiert - - -

    Das ist vermutlich auch ein grund weshalb die USA ihre angeblichen Satelitenbeweise noch nicht veröffentlicht hat.

    und mir muss jetzt erst mal jemand erklären wie es mit so einem Himmel zu so einem foto kommen kann.


  5. #4995
    Avatar von Andelko

    Registriert seit
    09.09.2012
    Beiträge
    1.196
    Beide Seiten werden aus dieser Sache nicht unbeschadet rauskommen.

    Aber selbst wenn sich Ukrainische Jets hinter Passagierflugzeugen verstecken gibt es den Rebellen nicht das Recht einfach in den Himmel zu ballern.

    Hier stand vor 2 Seiten Ukraine soll Atommacht werden. Bin ich dafür denn darauf läuft es hinaus. Ich sehe darin die einzige Möglichkeit die Einmischung Russlands zu beenden und den Rebellen damit jede Unterstützung zu nehmen.

    Der Rücktritt der ukrainischen Regierung ist ein cleverer Schachzug. Damit wird die Auflösung des Parlaments und damit Parlamentswahlen eingeleitet.

    Und so wird den Rebellen die letzte Grundlage ihres Protests genommen.

  6. #4996
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    19.298
    Zitat Zitat von Josip Frank Beitrag anzeigen
    Jo....wenn die Russen mit ihrer Prawda in Russland bleiben würden, aber nein....man muss den Faschismus ausserhalb Russlands bekämpfen.....und am Ende ist die Ukraine mitschuld...
    Ach je. Kein Kommentar zum Putsch an einem demokratisch legitimierten Präsidenten und einer demokratisch gewählten Regierung. Zu Nuland, McCain und Konsorten. Kein Wort zum Inbrandsetzen von russischen Menschen in Odessa und der Reaktion der "ukrainischen" Öffentlichkeit dazu. Kein Wort zu den ukrainischen Kriegsverbrechen in Donbass, beschossenen Bussen mit Kindern, die einfach nur in Sicherheit gebracht werden sollten, vergewaltigten Frauen, russischen Teenagern, denen in den Rücken geschossen wird. Unterhalt dich mal mit russischen Leuten aus Odessa, Mariupol usw..... Passt nur nicht ins Weltbild. Kein Wort zu Blackwater, Austatung von Rechtem Sektor, pardon "Nationalgarde". Kein Wort dazu, was Wunder^^
    Aber sind ja nur russische Opfer, die habens ja auch verdient, ne. Schleich dich, echt. Und ja, Unschuldslämmer waren und sind die Faschos in Kiew sicher nicht.
    Was ansteht ist ein ethnischer und kultureller Genozid an allem Russischen in der Ukraine.

    Antworte nicht drauf. Keinen Bock auf platte Sprüche, Bildchen oder Videofilmchen.

  7. #4997
    Avatar von Josip Frank

    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    9.007
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Ach je. Kein Kommentar zum Putsch an einem demokratisch legitimierten Präsidenten und einer demokratisch gewählten Regierung. Zu Nuland, McCain und Konsorten. Kein Wort zum Inbrandsetzen von russischen Menschen in Odessa und der Reaktion der "ukrainischen" Öffentlichkeit dazu. Kein Wort zu den ukrainischen Kriegsverbrechen in Donbass, beschossenen Bussen mit Kindern, die einfach nur in Sicherheit gebracht werden sollten, vergewaltigten Frauen, russischen Teenagern, denen in den Rücken geschossen wird. Unterhalt dich mal mit russischen Leuten aus Odessa, Mariupol usw..... Passt nur nicht ins Weltbild. Kein Wort zu Blackwater, Austatung von Rechtem Sektor, pardon "Nationalgarde". Kein Wort dazu, was Wunder^^
    Aber sind ja nur russische Opfer, die habens ja auch verdient, ne. Schleich dich, echt. Und ja, Unschuldslämmer waren und sind die Faschos in Kiew sicher nicht.
    Was ansteht ist ein ethnischer und kultureller Genozid an allem Russischen in der Ukraine.

    Antworte nicht drauf. Keinen Bock auf platte Sprüche, Bildchen oder Videofilmchen.
    Demokratie ? Legitimiert ? podrushka....Kim Son...ist auch demokratisch gewählt worden...Erich Honecker ebenfalls.....der alte russische Stiefelputzer

  8. #4998
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    19.298
    Zitat Zitat von Josip Frank Beitrag anzeigen
    Demokratie ? Legitimiert ? podrushka....Kim Son...ist auch demokratisch gewählt worden...Erich Honecker ebenfalls.....der alte russische Stiefelputzer
    Obs passt oder nicht, ja, Janukowitsch war durch Wahlen legitimiert ebenso wie die Koaliton unter Asarow. Die Wahlen waren auch von der OSZE anerkannt.
    Was vor sich ging war ein astreiner Staatstreich, sehr "wertedemokratisch", ne?^^ Ulkig, nachdem Janukowitsch mit der Unterschrift unter einen Vertrag für Exxon Mobile im Schwarzen Meer gezögert hatte und mit einem Assoziierungsabkommen, dass man ihm vorgeworfen hatte nach dem Motto Friss oder stirb. Weil es seiner Wählerklientel widersprochen hat und allgemein ukrainischen Interessen. Hatte sich selbst Jazenjuk zu geäußert.

    So viel zum Thema Demokratie, richtig.

  9. #4999

    Registriert seit
    09.05.2014
    Beiträge
    1.218
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Ach je. Kein Kommentar zum Putsch an einem demokratisch legitimierten Präsidenten und einer demokratisch gewählten Regierung. Zu Nuland, McCain und Konsorten. Kein Wort zum Inbrandsetzen von russischen Menschen in Odessa und der Reaktion der "ukrainischen" Öffentlichkeit dazu. Kein Wort zu den ukrainischen Kriegsverbrechen in Donbass, beschossenen Bussen mit Kindern, die einfach nur in Sicherheit gebracht werden sollten, vergewaltigten Frauen, russischen Teenagern, denen in den Rücken geschossen wird. Unterhalt dich mal mit russischen Leuten aus Odessa, Mariupol usw..... Passt nur nicht ins Weltbild. Kein Wort zu Blackwater, Austatung von Rechtem Sektor, pardon "Nationalgarde". Kein Wort dazu, was Wunder^^
    Aber sind ja nur russische Opfer, die habens ja auch verdient, ne. Schleich dich, echt. Und ja, Unschuldslämmer waren und sind die Faschos in Kiew sicher nicht.
    Was ansteht ist ein ethnischer und kultureller Genozid an allem Russischen in der Ukraine.

    Antworte nicht drauf. Keinen Bock auf platte Sprüche, Bildchen oder Videofilmchen.
    Wie gesagt: indirekte Einmischung in ein Land, um eine Regierung zu stürzen indem man die Opposition finanziert ist bereits ein Bruch des Völkerrechts. Wird nicht besser, wenn die Regierung demokratisch legitimiert war und der Sturz gewaltsam erfolgt. Eine Mitverantwortung für das Elend in der Ukraine durch die Einmischung von EU, NATO, USA liegt hier wohl vor. Und damit auch für die "Folgeschäden".

    Und bevor jetzt wieder einer das moniert: jaa, RU hat natürlich auch Strippen in der Ukraine gezogen und sich eingemischt.

    Die beste Erklärung, warum EUSA das machen, findet sich m.E. nach hier:

    http://www.amazon.de/Strategic-Visio...ords=brezinski

    Ausser den deutschen Grünen, die machen aus Bornierheit mit. Gleichzeitig Angst vor Atomkraftwerken haben und auf einen Atomkrieg hinarbeiten, dass können nur verrückte Ökochonder

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Josip Frank Beitrag anzeigen
    Demokratie ? Legitimiert ? podrushka....Kim Son...ist auch demokratisch gewählt worden...Erich Honecker ebenfalls.....der alte russische Stiefelputzer
    Nun, laut OSZE wurde die Wahl Janukowitschs (im Gegensatz zu Kim) international anerkannt. Da musst Du schon differenzieren.

  10. #5000
    Avatar von Ardian

    Registriert seit
    07.06.2014
    Beiträge
    3.609
    Igor Strelkov soll in Visegrad am Mord von 3000 Muslimen beteiligt gewesen sein.

    Igor Strelkov: Key MH17 Crash Suspect Linked to Massacre of 3,000 Bosnian Muslims in 1992

Ähnliche Themen

  1. Wohin steuert der Balkan? - Eindrücke vom Balkan
    Von sambamarco im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 26.12.2014, 22:06
  2. Wohin steuert Europa?
    Von Perun im Forum Wirtschaft
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17.11.2010, 17:02
  3. Weltweite Jugendarbeitslosigkeit steuert auf Rekord zu
    Von Milo7 im Forum Die Wirtschaftskrise
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.08.2010, 02:07
  4. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.02.2010, 20:52