BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 506 von 905 ErsteErste ... 6406456496502503504505506507508509510516556606 ... LetzteLetzte
Ergebnis 5.051 bis 5.060 von 9046

Wohin steuert die Ukraine?

Erstellt von frank3, 02.12.2013, 21:46 Uhr · 9.045 Antworten · 471.887 Aufrufe

  1. #5051
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    19.298
    Zitat Zitat von Josip Frank Beitrag anzeigen
    Was jammerst Du jetzt ....? Das ist der Preis für die Krim, die deine Landsleute geklaut haben......der Preis wird noch viel höher
    Geh Traktorbildchen posten und dich an Flüchtlingselend laben. Das kannste am besten.

  2. #5052
    Avatar von Josip Frank

    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    9.007
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Geh Traktorbildchen posten und dich an Flüchtlingselend laben. Das kannste am besten.

    Man merkt, dass Du nicht mehr weiter kommst....und jetzt kämpf gegen den Faschismus.....vielleicht hilft es ja

  3. #5053
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    19.298
    Zitat Zitat von Josip Frank Beitrag anzeigen
    Man merkt, dass Du nicht mehr weiter kommst....und jetzt kämpf weiter gegen den Faschismus.....vielleicht hilft es ja
    Ja dass du Faschos von Swoboda und Prawyj Sektor verharmlost wundert nun gar nicht.

  4. #5054
    Avatar von Yu-Rebell

    Registriert seit
    28.07.2011
    Beiträge
    3.269
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Heute mal eben ein Urteil, was den russischen Steuerzahler mal eben 50 Mrd. Dollar kosten wird. Ansonsten ist schon die rede, etwa im Ausland befindliche Kulturgüter zu konfiszieren. Weil wir es gewagt haben, russische Bodenschätze unter Kontrolle des russischen Staates und nicht privater Konzerne zu bringen. Venezuela lässt da auch grüßen....

    Die Reserven, wo und in welchen Währungen sind die wohl angelegt, wer hat die Hand drauf? Wird ein harter Crash für die Wirtschaft, für die Menschen. Unsere "Freunde" können sich darauf einen abfeiern.
    Genau! In welchen Währungen sind die angelegt? In Dollar. Jetzt muss Russland richtig die Stirn bieten und die Gelddruckmaschine anschmeißen, ohne die die die Hand drauf haben - wie bisher - um Erlaubnis zu bitten. This is the solution. So einfach ist das Ganze.

  5. #5055
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    21.161
    Rebell weiß, was keiner wissen tut. Du solltest in den Beraterstab von Putin. Nach drei Monaten ist das Land am Abgrund.

  6. #5056
    Avatar von Josip Frank

    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    9.007
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Ja dass du Faschos von Swoboda und Prawyj Sektor verharmlost wundert nun gar nicht.
    In der russischen Welt ist jeder ein Fascho, der euch den Ausgang zeigt....

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Rebell weiß, was keiner wissen tut. Du solltest in den Beraterstab von Putin. Nach drei Monaten ist das Land am Abgrund.
    Er hat bestimmt titos Wirtschaftslehre studiert

  7. #5057
    Avatar von SLO_CH86

    Registriert seit
    28.07.2014
    Beiträge
    5.451
    Was die Ukraine-Kriese betrifft, scheint das ganze ein viel grösserer Konflikt zu sein.

    Zuerst weigert sich Janukowitsch das Assoziierungsabkommen mit der EU zu unterzeichnen.
    Dann folgen Proteste, bei denen gewaltbereite Faschisten mit mischen was mehrere Tote
    unter den Polizisten und Demonstranten fordert, bis Janukowitsch schliesslich aus dem
    Land flieht.

    Das erinnert mich etwas an 2008, als immer mehr Stimmen laut wurden, Georgien in die
    Nato aufzunehmen und kurze Zeit später ein Krieg zwischen Russland und Georgien
    ausgebrochen ist.

    Russland fühlt sich offenbar von dem westlichen Militärbündnis immer mehr eingekreist.

    Zurecht wenn mann bedenkt, dass die USA der Sowjetunion ursprünglich versicherte, die
    Nato werde nicht nach Osten erweitert. Denn trotz dieser Zusage der USA sind heute
    4 Nachbarländer Russlands Mitglied in dem Militärbündnis.

    Ganz zu schweigen von dem Raketenabwehrschild, der darauf zielt die atomare Abschreckung Russlands zu schwächen.

    In der Ukraine haben wir einen geostrategischen Hintergrund. Die russische
    Schwarzmeerflotte ist auf der Krim stationiert und hatte mit Ukraine noch einen
    Pachtvertrag für die nächsten 29 Jahre. Nach dem Sturz von Janukowitsch, als
    sich die Putsch-Regierung installierte musste Russland um die strategisch wichtige
    Halbinsel fürchten. Putin hat sich entschlossen Tatsachen zu schaffen, Soldaten
    ohne Hoheitsabzeichen besetzten die Halbinsel und die Krim wurde nach einem
    abgehaltenen Volksentscheid in die russische Föderation aufgenommen.

    Es ist weniger ein innerukrainischer als ein geostrategischer Konflikt.

    Wie Henry Kissinger einmal sagte:

    "Soldaten sind nur dumme Tiere, die als Schabauern in der Aussenpolitik benutzt werden".

  8. #5058
    Avatar von Yu-Rebell

    Registriert seit
    28.07.2011
    Beiträge
    3.269
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Rebell weiß, was keiner wissen tut. Du solltest in den Beraterstab von Putin. Nach drei Monaten ist das Land am Abgrund.
    Kannst Du es etwa wiederlegen? Nein, das kannst Du nicht, deshalb nur leere Sprüche...

    P.S.: Das wissen viele sehr viele...

  9. #5059
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    19.298
    Zitat Zitat von Josip Frank Beitrag anzeigen
    In der russischen Welt ist jeder ein Fascho, der euch den Ausgang zeigt....

    - - - Aktualisiert - - -



    Er hat bestimmt titos Wirtschaftslehre studiert
    Ohne Worte. Beschäftige dich mit Prawyj Sektor, aus denen sich die "Nationalgarde" rekrutiert. Odessa lässt grüßen und so paar andere nette Geschichten... Beschäftige dich mal mit Oleh Tyahnibok, Russensäuen, Judenschweinen, Deutschen und anderen Unarten, die ausgerottet gehören. Seine Swoboda ist übrigens in denselben Netzwerken wie eine NPD. Kannst und könntest du alles selbst in deutschen Medien finden. Gibt auch ganz nette Bildchen, erwiesen kein Fake, mit ihm und einem Jazenjuk in Hitlergruß.

    Der Ausgang soll, btw., Menschen gezeigt werden, die da verwurzelt sind. Aber ok, wenn man deine Einstellung zu den "Traktoren" kennt...

  10. #5060
    Avatar von DarkoRatic

    Registriert seit
    05.01.2013
    Beiträge
    7.384
    Wieso sagen alle Ukraine-KRIESE traut man sich nicht schlicht und einfach Ukraine-KRIEG zu sagen...

Ähnliche Themen

  1. Wohin steuert der Balkan? - Eindrücke vom Balkan
    Von sambamarco im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 26.12.2014, 22:06
  2. Wohin steuert Europa?
    Von Perun im Forum Wirtschaft
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17.11.2010, 17:02
  3. Weltweite Jugendarbeitslosigkeit steuert auf Rekord zu
    Von Milo7 im Forum Die Wirtschaftskrise
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.08.2010, 02:07
  4. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.02.2010, 20:52