BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 523 von 905 ErsteErste ... 23423473513519520521522523524525526527533573623 ... LetzteLetzte
Ergebnis 5.221 bis 5.230 von 9046

Wohin steuert die Ukraine?

Erstellt von frank3, 02.12.2013, 21:46 Uhr · 9.045 Antworten · 470.935 Aufrufe

  1. #5221

    Registriert seit
    09.05.2014
    Beiträge
    1.218
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Nur ein kurzer Einwurf, Danke:

    Einst hatte ich zu diesem Punkt (rote Farbe im Zitat) gelesen, daß gerade Bundeskanzler Merkel sich dagegen ausgesprochen hatte (und NUR Merkel!), Russland auch nur irgendwie in solche Pläne einzubinden. Selbst die USA (ein General im deutschen TV) gestand ein, daß nur Merkel sich verweigerte, daß es zwischen der NATO und Russland zu einer engeren Zusammenarbeit kommen sollte.


    Merkel wußte genau, was sie tat: so hat sie einen lästigen Konkurrenten los, DE bleibt auf jeden Fall die Nr. 1 der EU.
    So langsam wird die Strategie klar: europäische Länder wie Ukraine, Weissrussland, Georgien, Tschetschenien aus dem Einflussbereich Russland's herausholen und Russland selbst aus Europa verdrängen.

  2. #5222

    Registriert seit
    05.06.2013
    Beiträge
    3.478
    Zitat Zitat von Arbeiter Beitrag anzeigen
    !

    Bei der Flugabwehr wird an den vorbeifliegenden Passagiermaschienen trainiert, das ist die gängige Praxis dort Mann kann mit oder ohne Raketen trainieren, wenn mit Raketen trainiert wird, dann unterscheiden beim "Buk-M1" zwei Schalter den "Training-Mode" von "Echt-Mode" und wenn die umgelegt werden dann fliegt die Rakete. Ich weiss das nicht weil ich mit dem "Buk" was zu tun habe oder hatte, sondern weil dieses Thema schon vielmals in Rus. Internet durchgekaut worden ist, und es gibt noch jede Menge ehemalige sowietische Flugabwehroffiziere die sich mit den BUK's auskennen.
    Kann es also sein das der Raketenstart unbeabsichtigt aus fahrlässigkeit erfolgte? Wenn man bedenkt das bei der ukr. Flugabwehr jahrelang keine Manöver durchgeführt worden sind vielleicht möglich. Z.B nach dem Abschuss des Tu-154 in 2001 hat man sich an die nächsten Flugabwehrmanöver erst 2007 unter Juschenko getraut, und (wenn ich mich nicht täusche) seit dem gab es keine mehr.
    Oder es war eine Absicht dahinter den Russen den Abschuss in die Schuhe zu schieben und damit einen Eintrit USA/NATO in den Krieg zu erzwingen, MH17 sollte also die neue "Lusitania" werden
    Es gibt auch eine Möglichkeit das die Separatisten den Flugzeug abgeschossen haben die is aber zimlich gering weil sie dazu nicht nur eine Maschiene sondern das ganze BUK-System bestehend aus 4 funktionsfähigen Maschinen und geschultem Personal brauchen. Vielleicht haben sie doch die fehlenden 3 Maschinen und Personal durchgeschleust und das Passagierflugzeug abgeschossen, die Wahrscheinlichkeit besteht aber wie gesagt die halte ich persönlich für gering
    Ob wir die Wahrheit noch erfahren werden oder wird sie weitere 100 Jahre unter Verschluss gehalten? Von wem auch immer



    - - - Aktualisiert - - -

    Popasnaja (ca 60km westlich vom Lugansk)




    Perwomaisk (ca 50km westlich vom Lugansk)

    Die Stadt ist von der ukr. Armee blockiert, es gibt kein Strom, kein Gas, kein Wasser und kaum noch Lebensmittel in den Läden

    01.08.2014



    05.08.2014 Eine Familie die sich im Keller versteckt hat wird geborgen



    06.08.2014 Der Markt im Zentrum der Stadt wurde beschossen



    Kämpfe um Perwomaisk in den ukr. Medien:

    Eine Reportage des ukrainischen unabhängigen "Hromadske TV" ("Bürger TV") aus der Artilleriestellung 55 Artilleriebrigade ukrainischer Armee, geschossen wird in die Richtung, von den Separatisten gehaltenen, Perwomaisk mit den Haubitzen "Msta-B" Kaliber 152mm

    1:30 Artillerie Offizier: "Wir schissen nicht einfach blind irgendwohin, sondern nur wenn wir die Position der Terroristen genau kennen"
    2:20 Die Journalistin: "Man hat uns gesagt das sie die Position des Feindes genau kennen, sie schiessen in Richtung Perwomaisk. Die Abweichung vom Ziel beträgt zirca 10 Meter aber die Splitter fliegen auf bis zu 200 Meter und können jemanden treffen, aber die Artilleriegranaten sind nicht so stark wie eine Rakete."



    Perwomaisk, ukr. Armee


  3. #5223

    Registriert seit
    09.05.2014
    Beiträge
    1.218

  4. #5224
    Avatar von Damien

    Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    6.948
    Die Arbeit der Ukrainischen befreiungsarmee

    Donetsk





    18+













  5. #5225

    Registriert seit
    09.05.2014
    Beiträge
    1.218
    Zitat Zitat von Damien Beitrag anzeigen
    Die Arbeit der Ukrainischen befreiungsarmee

    Donetsk
    Selbst wenn man mal unterstellt das die Separatisten per se im Unrecht sind - "der Westen" muss einen Dachschaden haben so ein Vorgehen gegen Zivilisten und Wohngebiete zu unterstützen. Eine Schutztruppe, die die Konfliktparteien trennt, wäre hier das mindeste gewesen.

  6. #5226
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.086
    Zitat Zitat von 2hands1blatt Beitrag anzeigen
    Selbst wenn man mal unterstellt das die Separatisten per se im Unrecht sind - "der Westen" muss einen Dachschaden haben so ein Vorgehen gegen Zivilisten und Wohngebiete zu unterstützen. Eine Schutztruppe, die die Konfliktparteien trennt, wäre hier das mindeste gewesen.

    ich nehme mal schwer an das du dich bezüglich den zivil-opfern in gaza nicht mit dem selben eifer für diese stark gemacht hast im wissen ,dass deren zahl um ein vielfaches höher sind
    ?????
    oder hast du dem westen die gleichen vorwürfe gemacht?

  7. #5227
    Avatar von Zeus

    Registriert seit
    30.10.2011
    Beiträge
    9.907
    http://rt.com/business/178636-russia...ucts-medvedev/

    Sie machen ja "eigentlich" das Richtige...

  8. #5228
    Avatar von NovaKula

    Registriert seit
    24.10.2013
    Beiträge
    9.090
    wasser gibts schon aber nur ein paar stunden am tag

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Zeus Beitrag anzeigen
    http://rt.com/business/178636-russia...ucts-medvedev/

    Sie machen ja "eigentlich" das Richtige...
    Wer eigentlich sagt meint eigentlich was anderes

  9. #5229
    Avatar von DerBossHier

    Registriert seit
    29.11.2013
    Beiträge
    5.911
    Widerstand von Müttern in der Ukraine "Wir haben den Krieg nicht gewollt"






    Ukraines Präsident Poroschenko gerät immer mehr unter Druck. Die Kritik am Krieg wächst. Besonders die Frauen haben den Konflikt schlicht satt und protestieren gegen die Einberufung ihrer Söhne.

    Widerstand von Müttern in der Ukraine: "Wir haben den Krieg nicht gewollt" - Politik | STERN.DE

    - - - Aktualisiert - - -

    Maidan 2.0?

    Heute auf dem Maidan



    - - - Aktualisiert - - -

    Bild Zeitung beste... Aus Helden und Revolutionieren werden Chaoten
    Der Maidan brennt wieder

    Chaoten-Aufstand gegen Klitschko


    ++ Auch Priester unter den gewalttätigen Demonstranten ++ BILD-Reporter vor Ort ++



    Es sind Bilder, die an die Maidan-Demonstrationen im Februar erinnern:
    Reifen und Barrikaden brennen in Kiews Innenstadt, dichte Rauchwolken steigen auf. Aber anders als im Winter sind es keine hunderttausend Menschen, die hier demonstrieren. Es sind ein paar Hundert, die auch sechs Monate nach der Revolution den Platz nicht räumen wollen.

    http://www.bild.de/politik/ausland/u...8642.bild.html

  10. #5230
    Avatar von NovaKula

    Registriert seit
    24.10.2013
    Beiträge
    9.090
    Die wollen nur weiterhin auf dem Maidan wohnen

    Bei euronews konnte man eine Frau in Donezk glaube ich sehen,die Poroshenko als blutrünstig bezeichnete,darauf widersprach ihr eine frau und sagte sowas wie lassen sie hn seinen Job machen,er verteidigt nur sein llland,das ist ukrainisches land.Und dann kam von der anderen Seite noch eine die der frau die poroshenko als blutrünstig bezeichnet hat, widersprach.

    - - - Aktualisiert - - -

    übrigens,ich hörte und las nur von protesten ungarischer und rumänischer frauen

Ähnliche Themen

  1. Wohin steuert der Balkan? - Eindrücke vom Balkan
    Von sambamarco im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 26.12.2014, 22:06
  2. Wohin steuert Europa?
    Von Perun im Forum Wirtschaft
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17.11.2010, 17:02
  3. Weltweite Jugendarbeitslosigkeit steuert auf Rekord zu
    Von Milo7 im Forum Die Wirtschaftskrise
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.08.2010, 02:07
  4. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.02.2010, 20:52